Warum nicht AFD wählen?

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
earleyalgorithmus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 20.06.2009, 23:20

Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von earleyalgorithmus » 21.08.2015, 11:35

Die Massenflüchtlinge macht jetzt große Sorge über die dunkle Zukunft von Deutschland.

Alle etablierten Parteien wollen gar nicht Massenflüchtlinge stoppen. Sie nehmen im Gegenzug gerne immer mehr Flüchtlinge auf. 90% der abgelehnten Asylbewerber werden seit Jahren geduldet.

Alle etablierten Parteien wollen gar nicht Geburtenrate der Blutdeutschen erhöhen. Die meisten Kindergelder nehmen Muslime.

Alle etablierten Parteien wollen nicht Schwerpunkt des Staatshaushalts auf Technologie und Infrastruktur umstellen. So hat deutscher Wohlstand keine Zukunft.

Alle etablierten Parteien wollen gar nicht behindern, dass Muslime in Deutschland immer zuwachsen. Wo Muslime zu groß geworden sind, da gibt es nur Bürgerkrieg und Blut ohne Ende. Und alle etablierte Parteien wollen so?

Warum nicht AFD oder andere Rechte Parteien wählen? Sind Deutsche wirklich so dumm?

Soweit ich weiß, viele chinesische Ingenieure und Akademiker, die in Deutschland arbeiten und Leistungen für dieses Land beitragen, wollen D verlassen, nach USA oder Kanada auswandern. Sie verstehen nicht deutsche Regierung, die sich gut für Flüchtlinge und schlecht gegen ausländische Ingeniere darstellt.

Juergen1957
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 22.09.2012, 11:41

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von Juergen1957 » 21.08.2015, 11:39

Solche eine Scheisse habe ich in diesem Forum noch nie gelesen.

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von SimonSayz » 21.08.2015, 11:42

Heul doch
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12078
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von ingo_001 » 21.08.2015, 11:56

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

earleyalgorithmus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 20.06.2009, 23:20

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von earleyalgorithmus » 21.08.2015, 11:56

Weiter so, bis Bürgerkrieg in D ausbricht, dann es ist gar nicht unmöglich, dass Deutsche selber als Flüchtlinge überall auf der Welt herumziehen.

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von SimonSayz » 21.08.2015, 11:58

Du bist nicht du, wenn du hungrig bist. Hier hast du eine Nudelsuppe...

Dachte nur in Russland wird so übermäßig getrollt...
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von gzs » 21.08.2015, 12:18

Alle etablierten Parteien wollen nicht Schwerpunkt des Staatshaushalts auf Technologie und Infrastruktur umstellen. So hat deutscher Wohlstand keine Zukunft.
Technologie und Infrastruktur sind nicht die Zukunft, das war eine Phase die zum Glück vorübergeht - zum Rest äussere ich mich jetzt lieber nicht, da landet man so schnell in irgendwelchen Ecken ...
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

earleyalgorithmus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 20.06.2009, 23:20

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von earleyalgorithmus » 21.08.2015, 12:29

gzs hat geschrieben:
Alle etablierten Parteien wollen nicht Schwerpunkt des Staatshaushalts auf Technologie und Infrastruktur umstellen. So hat deutscher Wohlstand keine Zukunft.
Technologie und Infrastruktur sind nicht die Zukunft, das war eine Phase die zum Glück vorübergeht - zum Rest äussere ich mich jetzt lieber nicht, da landet man so schnell in irgendwelchen Ecken ...
Ich bin selber Informatiker, arbeitete vor einigen Jahren in einem Institut-Team für ein großes KünstlicheIntelligenz-Projekt. Das Projekt wird von einem großen Autokonzern und Deutscher Regierung finanziert. Budget ungefähr 700 Millionen €. Das Konzern hat keine Lust mehr weiter zu invenstieren wegen 2008 Krise. Und dann zog sich deutsche Regierung auch weg. Das Projekt stirbt.

Nur 700 Millionen €, die Regierung will nicht bezahlen. Aber 10 Milliarde € jährlich für Flüchtlinge. Wie dumm diese etablierten Parteien.

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von Shenzhen » 21.08.2015, 13:17

Leider zu viel wahres dran auch wenn man es etwas "netter" sagen koennte...

Ich mache mir auch Sorgen um Balddunkeleuropa, hoffentlich halten sich die momentanen Zustaende noch bis meine Kinder fertig studiert haben - fuer viel mehr als noch ein bischen Bildung und Kindergeld in Europa bzw. Deutschland abzugreifen ist es eh nicht wert.

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von gzs » 21.08.2015, 14:18

Ich bin selber Informatiker, arbeitete vor einigen Jahren in einem Institut-Team für ein großes KünstlicheIntelligenz-Projekt.
Und das soll die "Zukunft" sein? Nicht wirklich, oder? Wozu denn? Geld verdienen? :)

Das mit den Flüchtlingen sehe ich mit gemischten Gefühlen. Einerseits geht natürlich eine Menge Geld drauf wenn man sie alle aufnehmen möchte. Andererseits ist unsere "westlich-wissenschaftlich-überzüchtete" Gesellschaft mit Schuld an der Armut der anderen. Oder noch krasser ausgedrückt, haben wir das Leid der Flüchtlinge ja erst verursacht. Da gibts jetzt sicher gleich wieder einen Aufschrei … nützt aber nichts … global gesehen wird jeder einsehen dass es so ist. Wenn die einen mehr verbrauchen als ihnen zusteht, fehlt das den anderen. Sicher wäre es für uns angenehmer, die würden einfach irgendwo still und leise sterben als uns auf der Tasche zu liegen - aber was würden wir an deren Stelle tun?

Die Zukunft wird meiner Meinung nach ein völlig anderes Gesellschafts- und auch Weltbild mit sich bringen (müssen). Bis dahin kommen vermutlich wirklich dunkle Zeiten, aber daran kann keine Politik etwas ändern - Menschen können etwas ändern, aber vorher müssen sich die Menschen ändern.

Spannend wirds allemal ...
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

enrigo
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 07.01.2010, 14:30
Wohnort: Frankfurt

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von enrigo » 21.08.2015, 15:34

Amerika steckt die Welt in brand und EU kann sehen wo und wie sie mit den Problemen umgeht. Das ist erst der Anfang.

Benutzeravatar
AngelofMoon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 908
Registriert: 22.05.2011, 12:29

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von AngelofMoon » 21.08.2015, 16:52

earleyalgorithmus hat geschrieben:Nur 700 Millionen €, die Regierung will nicht bezahlen. Aber 10 Milliarde € jährlich für Flüchtlinge. Wie dumm diese etablierten Parteien.
Du kannst ja gerne mit den Flüchtlingen tauschen, mal sehen wie lange du in einen Bürgerkriegsgebiet bleiben tust, wo Verfolgung anderer Ethnischer/Religiöser Minderheiten an der Tagesordnung sind.
Ich schlage Nigeria vor, die Boko Harem freuen sich bestimmt über dich.
Konfuzius sprach: “Mach’ Dir keine Sorgen darüber, dass die Menschen Dich nicht kennen, sondern darüber, dass Du sie nicht kennst.”

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2838
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von sweetpanda » 21.08.2015, 17:25

earleyalgorithmus hat geschrieben:Weiter so, bis Bürgerkrieg in D ausbricht, dann es ist gar nicht unmöglich, dass Deutsche selber als Flüchtlinge überall auf der Welt herumziehen.
Ich sehe diesem Bürgerkrieg gelassen entgegen, wenn es Spitz auf Knopf stand, hat der "Weiße Mann" sich noch gegen jeden durchgesetzt.
Ist der zivilisatorische Lack erst einmal ab, weiß ich genau wer sich durchsetzten wird.
Mein Fehler war, dass ich je ein Buch aufgeschlagen habe.

Benutzeravatar
RoyalTramp
VIP
VIP
Beiträge: 2008
Registriert: 13.10.2009, 08:37
Wohnort: China / Shanghai

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von RoyalTramp » 21.08.2015, 17:31

@ gzs

Also, da uns ich auch kurz nachhaken, denn wo bitte schön tummeln sich deutsche Soldaten im Irak? Wo in Syrien? Wo in Lybien? Dass also die ganze arabische Halbwelt da unten im Chaos versinkt, haben sich wirklich viele auf die Fahne zu schreiben, unter allen ganz besonders die USA, aber ganz gewiss nicht die Deutschen. Zumal auch die kolonialen Spätfolgen hautpsächlich Frankreich in Afrika und England in Nahost und dem Mittleren Osten tragen müssten. Aber wer hält für alle die Backe hin? Die Deutschen... wir haben ja 2 WK gestartet, da ist man historisch dazu verpflichtet, jedweden Gedanken an die eigene Heimat zu verbannen und zu verdammen!

@ AngelofMoon

Ich spreche hier nur für mich. Kriegs- und Katastrophenflüchtlinge sind herzlich Willkommen und bedürfen unser aller Hilfe, ABER 40% der "Flüchtlinge" stammen aus den Balkanländern, die als "sicher" eingestuft sind. Hierzu auch eine interessante Info auf Tagesschau.de
Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios lehnte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im ersten Quartal diesen Jahres 9720 Asylanträge von Antragstellern aus dem Kosovo ab.

Nur 304 der abgelehnten Migranten wurden im gleichen Zeitraum aber auch in ihre Heimatländer zurückgeschickt, obwohl sechs Bundesländer im Rahmen der "Kosovo-Aktion" ausdrücklich verstärkte Abschiebungen zugesagt haben. Dies geht aus Zahlen des Ausländerzentralregisters und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge hervor, die dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegen. Die Bundesländer sind für den Vollzug der Abschiebungen verantwortlich. Von den 41044 abgelehnten Asylbewerbern im Jahr 2014 hielten sich nach einem Auszug aus dem Ausländerzentralregister am 28. Februar 2015 noch 62,6 Prozent im Bundesgebiet auf.
Es bleiben alleine nur im Fall der Kosovaren also 9416 Personen in D und werden munter weiter versorgt und nehmen dadurch Ressourcen in Beschlag, sodass ausgerechnet für diejenigen, die am dringendsten Hilfe benötigen, dann nichts mehr übrigbleibt! Das sind die nackten Tatsachen und das hat nichts mit "rechter" oder "brauner" Brille zu tun, solche Fakten einfach mal anzuerkennen und sich überlegen, dass das so nicht funktionieren kann!

Insofern hat der TS schon Recht, dass D da leider einen gewaltigen Fehler macht, wirklich jeden einzelnen durchfüttern zu wollen, selbst wenn er eigentlich gar kein Anrecht darauf hat. Das Geld wäre viel besser in die wirklichen Flüchtlinge, in Bildung, in technische Entwicklung und vor allem auch in unsere eigenen Armen investiert. Denn davon haben wir auch einige...
Thank you for your contribution to China's flourishing and prosperity! 感谢你为祖国繁荣昌盛作出的贡献!

Benutzeravatar
RoyalTramp
VIP
VIP
Beiträge: 2008
Registriert: 13.10.2009, 08:37
Wohnort: China / Shanghai

Re: Warum nicht AFD wählen?

Beitrag von RoyalTramp » 21.08.2015, 17:46

Nachtrag: Hatte in Deutschland damals mit Leute vom Verein chinesischer Wissenschaftler an der Ruhr-Universität Bochum e.V. gesprochen. Also eigentlich alles "kluge" Leute. Im Endeffekt haben diese schon damals bereits das bestätigt, was auch der TS hier im Thread andeutet, nämlich dass viele das Land verlassen wollten, weil sie zunehmend Angst vor anderen Ausländern hätten! Paradoxer geht es eigentlich gar nicht mehr!

Bezeichnenderweise herrschten übrigens auch unter den Chinesen damals die gleichen Aversionen ausschließlich gegenüber den Türken und Arabern vor, wie sie auch in der indigenen deutschen Bevölkerungsgruppe vorlagen und auch heute noch vorliegen. Insbesondere einige der weiblichen Mitglieder hatten sich damals sehr negativ geäußert, weil sie offensichtlich öfters in Konfliktsituationen mit diesen geraten waren.
Thank you for your contribution to China's flourishing and prosperity! 感谢你为祖国繁荣昌盛作出的贡献!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste