warum haengen deutschen die hosen runter?

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von happyfuture » 29.09.2010, 05:23

Wang hat geschrieben:keine ahnung ob das schon kam, aber:

warum höre ich alle 20 sekunden, wie ein chinese sich nen richtig dicken gelben aus der nase zieht und mir den dann unmittelbar vor die füße setzt?

wieso werde ich aufm bürgersteig von fahrrädern von hinten angefahren?

wieso kann ich nichtmal bei grün über die ampel gehen, ohne ganz genau aufpassen zu müssen, dass ich nicht von einem rechtsabbieger umgefahren werde?

warum steht ne dicke frau auf der straße, guckt mich mit offenem mund an und lässt dann einen fahren? und zwar nen 5-sekunden-heuler.

wieso gehen manche chinesen 3 meter neben mir in die gleiche richtung und glotzen mich permanent doof an?

ist das alles schön? :roll:

also, mach dir mal lieber über wichtigeres gedanken und guck auch mal, was in china alles "nicht schön" ist
laogai hat geschrieben:No use beating a dead horse (hhsh war das letzte mal am 10. Juli im Forum angemeldet und hat sich bis auf das Eingangsposting nicht mehr an dieser Diskussion beteiligt)!
:wink:

Benutzeravatar
Stefan01
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 107
Registriert: 12.08.2009, 10:54

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von Stefan01 » 29.09.2010, 08:29

Wang hat geschrieben:keine ahnung ob das schon kam, aber:

warum höre ich alle 20 sekunden, wie ein chinese sich nen richtig dicken gelben aus der nase zieht und mir den dann unmittelbar vor die füße setzt?

wieso werde ich aufm bürgersteig von fahrrädern von hinten angefahren?

wieso kann ich nichtmal bei grün über die ampel gehen, ohne ganz genau aufpassen zu müssen, dass ich nicht von einem rechtsabbieger umgefahren werde?

warum steht ne dicke frau auf der straße, guckt mich mit offenem mund an und lässt dann einen fahren? und zwar nen 5-sekunden-heuler.

wieso gehen manche chinesen 3 meter neben mir in die gleiche richtung und glotzen mich permanent doof an?

ist das alles schön?


also, mach dir mal lieber über wichtigeres gedanken und guck auch mal, was in china alles "nicht schön" ist
Vielen Dank für diesen Beitrag, lang nicht mehr so gelacht! :D

Bis auf den "5 Sekunden Heuler" hatte ich auch alles schon mal :)

Benutzeravatar
incues
VIP
VIP
Beiträge: 1842
Registriert: 25.01.2010, 16:48
Wohnort: YangPu, Shanghai

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von incues » 29.09.2010, 08:46

Wang hat geschrieben: warum höre ich alle 20 sekunden, wie ein chinese sich nen richtig dicken gelben aus der nase zieht und mir den dann unmittelbar vor die füße setzt?
Ich habe schon "spit areas" gesehen, die extra dafür vorgesehen waren :lol:
Das rausrotzen hat eine sehr hygienische Bewandtnis. Prinzipiell kann es bei richtiger Durchführung sogar mehr Infektionen vermeiden, als die Benutzung eines Einweg-Taschentuchs. Über die Benutzung von Mehrweg-Taschentüchern brauchen wir wohl nicht zu diskutieren. Es kann sich m.E. jeder vorstellen, wie sich die Bazillen in der Hosentasche verbreiten :mrgreen:
我的寵物龍可以噴火

Benutzeravatar
kowloon88
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 221
Registriert: 17.09.2010, 20:48
Wohnort: 巴伐利亞

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von kowloon88 » 29.09.2010, 17:29

incues hat geschrieben:
Wang hat geschrieben: warum höre ich alle 20 sekunden, wie ein chinese sich nen richtig dicken gelben aus der nase zieht und mir den dann unmittelbar vor die füße setzt?
Ich habe schon "spit areas" gesehen, die extra dafür vorgesehen waren :lol:
Das rausrotzen hat eine sehr hygienische Bewandtnis. Prinzipiell kann es bei richtiger Durchführung sogar mehr Infektionen vermeiden, als die Benutzung eines Einweg-Taschentuchs. Über die Benutzung von Mehrweg-Taschentüchern brauchen wir wohl nicht zu diskutieren. Es kann sich m.E. jeder vorstellen, wie sich die Bazillen in der Hosentasche verbreiten :mrgreen:
Einweg-Mehrwegtaschentücher. Ja gibt es in China keine Spucknäpfe mehr?
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß die Chinesen jetzt alle Traditionen aufgeben.
Früher haben sich halt alle um den Spucknapf versammelt. Es war ein Treffpunkt und förderte die Gemeinschaft! :idea:
龙的智慧教导我们:“谁的目标很高,必须飞逆风“!

Mel83
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 21.06.2010, 02:25

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von Mel83 » 30.09.2010, 10:06

kowloon88 hat geschrieben:Früher haben sich halt alle um den Spucknapf versammelt. Es war ein Treffpunkt und förderte die Gemeinschaft! :idea:
Neuer Treffpunkt scheint jeweils der Aschenbecher an Aufzügen zu sein. :roll:

Benutzeravatar
kowloon88
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 221
Registriert: 17.09.2010, 20:48
Wohnort: 巴伐利亞

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von kowloon88 » 30.09.2010, 19:53

Mel83 hat geschrieben:
kowloon88 hat geschrieben:Früher haben sich halt alle um den Spucknapf versammelt. Es war ein Treffpunkt und förderte die Gemeinschaft! :idea:
Neuer Treffpunkt scheint jeweils der Aschenbecher an Aufzügen zu sein. :roll:
Ja! Das muß schon ein Bild für Götter sein, wenn lauter Typen mit Baggys sich um die Aschenbecher versammeln! 8)
龙的智慧教导我们:“谁的目标很高,必须飞逆风“!

Wang
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 631
Registriert: 01.09.2007, 21:10

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von Wang » 19.02.2011, 07:08

hier war zwar lange ruhe, aber ich grab das nochmal aus: :wink:

ist es schön, wenn mir 3 chinesische halbkinder (ca 18 jahre, aber auf dem stand eines 6jährigne) hinterherlaufen, sich mir bis auf 20 cm nähern und auf- und abspringen, um auf meine höhe zu kommen, sich kaputtlachen und dann ängstlich davonlaufen, wenn ich mich umdrehe?

ist es schön und zivilisiert, wenn mir ne ganze truppe chinesen "FUCK YOUR MOTHER!!!!" hinterherruft und sich dann aber in die hosen macht?

ist es zivilisiert, wenn auf dem männerklo chinesen von hinten ankommen und mir über die schulter gucken oder sich neben mir soweit wie möglich nach vorne lehnen, um zu sehen, wo sie in der tabelle stehen?

so, das wars erstmal wieder, vielleicht melde ich mich nochmal hier :mrgreen: auch wenn der kollege threadersteller sich nicht mehr blicken lassen hat, wollte ich ihn doch nochmal zum nachdenken anregen, ob sein großes vaterland denn wirklich so zivilisiert ist, wie er vielleicht glaubt.

in diesem sinne: 毛主席万岁! :mrgreen:

Renate1
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.04.2011, 10:34

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von Renate1 » 01.04.2011, 10:50

Ich denke, das hat einfach mit persönlichem Geschmack zu tun. Mir gefällt das auch nicht, aber jedem das Seine.

Wer meint mit Kleidergröße 42 und als Mittvierzigerin noch seinen nackigen Bauch herumzeigen zu müssen, der mag zwar ein ziemlich verzerrtes Selbstbild haben, aber es ist seine Sache. Ich schau einfach nicht hin, wenn mir was nicht gefällt :-)

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von VielUnterwegs » 01.04.2011, 11:39

Warum kann sich mein chinesischer Kollege nicht die Hose mal 5cm runterziehen, damit nicht jeder in aller Deutlichkeit sehen muss, ob er "ihn" gerade rechts oder links traegt.

lotty
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2011, 16:04

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von lotty » 01.04.2011, 16:12

Ich würde es jetzt nicht so sehr pauschalisiere. Nicht nur die Deutschen haben die Hosen tief und den Bauch weitdraußen sondern auch andere Nationalitäten. Ich denke es fällt einem nur so sehr auf, da in China alles sehr vereinheitlicht ist, und die Leute sehr schlank gebaut sind. Des Weiteren kann ic mor vorstellen, dass es auch an den Schuluniforem liegt, dass es weniger Baggyträger im Lande gibt. Meine frage ist eher, wieso essen die Deutschen trotz Stäbchen, chinesisches Essen mit Messer und Gabel? Das stört mich eigentlich viel mehr als die heruntergelassenen Hosen. Die Burger beim Mc. Donalds werden ja schließlich auch mit der Hand gegessen? Wieso wird diese Kultur nicht übernommen? Mit Stäbchen essen ist doch eines der tollsten Sachen. Seitdem ich in China gelebt habe, esse ich nur noch mit Stäbchen, es ist viel angenehmer. Aber zurück zum Thema. Ich denke es liegt wirklich an der chinesischen Mentalität, dass so wenig Leute mit tiefen Hosen oder großem Bauch herumrennen.

Hier noch der passende Link zum meinem Problemthema :D http://www.hau-tu.de/index.php5/Mit_Stäbchen_essen

eure Lotty

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von happyfuture » 01.04.2011, 16:21

lotty hat geschrieben:Meine frage ist eher, wieso essen die Deutschen trotz Stäbchen, chinesisches Essen mit Messer und Gabel?
lotty hat geschrieben:Ich würde es jetzt nicht so sehr pauschalisiere(n).
Willkommen im Forum! :D

Edit:

Einer der vielen Darstellungen im Web, wo die 2. Hand nicht den Teil der Stäbchen berührt, die zur "Nahrungsaufnahme" in den Mund gesteckt werden (Stichwort Hygiene).

Bild
Ein Stäbchen unter die Spitze des Ringfingers über den kleinen Finger und auf das untere Daumenglied legen. Mit dem Daumen festklemmen. Dieses Stäbchen wird beim Essen nicht bewegt.
Das zweite Stäbchen dazunehmen, mit den Spitzen von Daumen, Mittel- und Zeigefinger etwa wie ein Bleistift halten. Dieses Stäbchen wird beim Essen bewegt.
Wenn Sie den Mittelfinger nach vorn drücken, öffnen sich die Stäbchen zum Aufnehmen von Essenshappen. Wenn Sie dann den Zeigefinger nach unten drücken gehen die Stäbchen zusammen. Die Happen sind festgehalten. Aber achten Sie darauf, dass die Stäbchenspitzen immer genau nebeneinander liegen. Sonnst klappt´s mit dem Essen nämlich nicht!
oder

Bild

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23676
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von Grufti » 01.04.2011, 17:01

lotty hat geschrieben: Meine frage ist eher, wieso essen die Deutschen trotz Stäbchen, chinesisches Essen mit Messer und Gabel? Das stört mich eigentlich viel mehr als die heruntergelassenen Hosen. Die Burger beim Mc. Donalds werden ja schließlich auch mit der Hand gegessen? Wieso wird diese Kultur nicht übernommen? Mit Stäbchen essen ist doch eines der tollsten Sachen. Seitdem ich in China gelebt habe, esse ich nur noch mit Stäbchen, es ist viel angenehmer.

eure Lotty
Bei KFC habe ich immer meine Stäbchen dabei, denn wie komme ich denn dazu, mir mit gebratenen Hendln die Finger schmutzig zu machen, weil diese mit den Finger gegessen werden ???
Meine Frau aus Beijing lacht mich inzwischen nicht mehr deswegen aus, obwohl sie Brathendl nur mit den Fingern ißt....
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von happyfuture » 01.04.2011, 17:04

Grufti hat geschrieben:Bei KFC habe ich immer meine Stäbchen dabei, denn wie komme ich denn dazu, mir mit gebratenen Hendln die Finger schmutzig zu machen, weil diese mit den Finger gegessen werden ???
Meine Frau aus Beijing lacht mich inzwischen nicht mehr deswegen aus, obwohl sie Brathendl nur mit den Fingern ißt....
Bei Cn-Fake-KFC's erhältst Du ein paar Plastiküberzieher für Deine Hände (wie beim Onkel Doktor) :P

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von báitù » 01.04.2011, 23:11

happyfuture hat geschrieben:Bei Cn-Fake-KFC's erhältst Du ein paar Plastiküberzieher für Deine Hände (wie beim Onkel Doktor) :P
Indessen, wenn ich mir überlege, welche Zweckbestimmung diese Plastiküberzieher beim Onkel Doktor im Regelfall haben, ist mir der Appetit doch recht flott verhagelt... :? Einmal bücken bitte... :P
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: warum haengen deutschen die hosen runter?

Beitrag von HK_Yan » 14.04.2011, 04:54

Mal 2 komische Moden aus China wo ich immer "WTF" denke....

Farbige Kontaktlinsen
Die Blauen finde ich sehen unmöglich aus. Mit den grossen Dunklen, die dann so Kulleraugen machen wie in den japanischen Comics sehen die Mädels aus wie vom andern Stern.

Brillen ohne Gläser
Ich würde zumindest Stärke 0 reinmachen lassen.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste