Seite 1 von 1

Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 06.01.2020, 20:49
von Ajiate
Berichterstattung zu Hong Kong:
Die Neue Zürcher Zeitung befasst sich hier mit dem Problem, in das gerne die deutsche Mainstream-Medien eingeschlossen werden können.

«New York Times» und CNN berichten tendenziös über die Aufstände in Hongkong: Woher rührt die Doppelmoral amerikanischer Medien?

https://www.nzz.ch/feuilleton/die-doppe ... ld.1530254

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 06.01.2020, 21:02
von Ajiate
Umfrage: Bevölkerung in Hongkong nicht per se gegen China
06. Januar 2020 Harald Neuber

https://www.heise.de/tp/features/Umfrag ... 28837.html

Hier der Originaltext der Erhebung von Reuters:
Exclusive: Hong Kongers support protester demands; minority wants independence from China - Reuters poll

https://www.reuters.com/article/us-hong ... SKBN1YZ0VK

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 06.01.2020, 21:56
von sweetpanda
Ajiate hat geschrieben:
06.01.2020, 20:49
Die Neue Zürcher Zeitung....
Hier solltest du dich noch einmal Fragen was du für eine Zeitung zitierst. Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat mit einem Tweet eine Debatte im Netz ausgelöst. Maaßen teilte einen Link zu einem Artikel der "Neuen Zürcher Zeitung" mit der Überschrift: "In deutschen Städten sieht die Mehrheitsgesellschaft ihrem Ende entgegen". Darin heißt es weiter: "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen - in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund nur noch die größte Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar." Maaßen schrieb dazu: "Für mich ist die NZZ so etwas wie 'Westfernsehen'."

Die Lieblingsgazette eines geschassten Verfassungsschutzchefs dessen Sympathien sie zweifelsohne aufgrund ihres migrationskritischen Grundtons hat, darf gerade für jemand wie dich doch nicht ausschlaggebend sein.

https://www.merkur.de/politik/hans-geor ... 83589.html

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 07.01.2020, 00:30
von Ajiate
Ach, hast du mal wieder dein Migranten-Thema unterbringen können ? Da ist dir auch keine Mühe zu groß , dich mit einer frisierten
Maske aufzuspielen.

Es ist dir sicher unabsichtlich entgangen, dass es sich bei der Studie um die Bearbeitung eines Artikels der Fair.Org handelt.

Rassistischer Hetzer sweetpanda

Verfasst: 07.01.2020, 00:30
von Laogai
sweetpanda hat geschrieben:Die Lieblingsgazette eines geschassten Verfassungsschutzchefs dessen Sympathien sie zweifelsohne aufgrund ihres migrationskritischen Grundtons hat, darf gerade für jemand wie dich doch nicht ausschlaggebend sein.
Der Rassist mal wieder. Hier der Berricht der NZZ: In deutschen Städten sieht die Mehrheitsgesellschaft ihrem Ende entgegen. Von wegen "migrationskritischen Grundton". Das hat sweetpnada mal wieder erfunden Der Hetzer eben.

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 07.01.2020, 09:36
von jadelixx
Heise ueber den Vortrag von Katharin Tai auf dem 36c3.

36C3: Wie sich der Protest in Hong Kong organisiert
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 24181.html

Originalvortrag "What the World can learn from Hongkong" hier:
https://media.ccc.de/v/36c3-10933-what_ ... kong#t=177

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 07.01.2020, 23:42
von Laogai
jadelixx hat geschrieben:Heise ueber den Vortrag von Katharin Tai auf dem 36c3.
36C3: Wie sich der Protest in Hong Kong organisiert
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 24181.html

Originalvortrag "What the World can learn from Hongkong" hier:
https://media.ccc.de/v/36c3-10933-what_ ... kong#t=177
Geniale Anleitung! Da wird zum Ende der Demokratie aufgerufen-

Re: Aktuelle Artikel zu Hong Kong /Macao

Verfasst: 08.01.2020, 03:57
von jadelixx
Laogai hat geschrieben:
07.01.2020, 23:42
Geniale Anleitung! Da wird zum Ende der Demokratie aufgerufen-
Der Vortrag hat Dir also gefallen, sehr schoen. :mrgreen: