Richtig Tee trinken

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Antworten
Cosmotic
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.09.2015, 14:29

Richtig Tee trinken

Beitrag von Cosmotic » 10.09.2015, 14:33

Mag mir jemand bitte erklären wie ich in HK/China richtig Tee trinke? Er wird doch in diesen kleinen Schälchen mit Deckel serviert...schütte ich den ersten Aufgus weg? Und wie mache ich das? Deckel einen kleinen Schlitz offen lassen und dann schnell gießen?
Möchte mich nicht blamieren und frage deswegen vorher wie es funktioniert und was ich zu beachten habe, auch bezügli Knigge.

Vielen Dank im Vorraus

blomah
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 228
Registriert: 07.04.2009, 15:09
Wohnort: Hong Kong

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von blomah » 12.09.2015, 12:03

lass es dir vor ort zeigen. du bist auslaender und musst das nicht wissen

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von Shenzhen » 13.09.2015, 08:13

Hinsetzen, abwarten und Tee trinken...

Man muss als Gast garnichts machen, abwarten bis dir das Tässchen hingestellt wird und dann trinken. Fertig.

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von SimonSayz » 13.09.2015, 11:47

Naja, ich finde die Frage ist schon berechtigt. Wenn ich mal angucke wie chinesische Touristen hier mit Messer und Gabel umgehen, kann ich gut nachvollziehen, dass man sich nicht blamieren will...
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von SimonSayz » 13.09.2015, 11:48

Ach ja, mit dem Deckel die Teeblätter nach hinten schieben, kleinen Schlitz offen lassen und langsam bis gemächlich genießen... Das ist Tee und kein Kurzer auf Ex...
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von tanzhou » 15.07.2017, 02:06

SimonSayz hat geschrieben:Ach ja, mit dem Deckel die Teeblätter nach hinten schieben, kleinen Schlitz offen lassen und langsam bis gemächlich genießen... Das ist Tee und kein Kurzer auf Ex...
Und genau bei diesem Schritt ist die Kunst sich nicht die Finger zu verbrennen; Daumen und Mittelfinger am Rand der Tasse, Zeigefinger auf dem Deckel befindlichen Griff, um diesen festzuhalten.
Denn auch nach 7 Jahren hier in CN passiert mir das, wenn ich denn mal Tee aufgiesse immer noch. Damit Du dich nicht blamierst, Zaehne zusammenbeissen und durch. Denn genau waehrend dieses Vorgangs sind alle Augen auf Dich gerichtet und alle beobachten ob Du - mehr oder minder - verbissen den Tee aufgiesst oder doch eher cool und professional gelassen... :lol: :mrgreen:

OK, Scherz beiseite. Es wird schon etwas heiss waehrend dieses Vorgangs, man braucht etwas Uebung die Fingerspitzen so geschickt zu positionieren sodass es einigermassen ertraeglich ist.

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 411
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Richtig Tee trinken

Beitrag von sonero » 15.07.2017, 07:22

Moin,

Also ich finde ja, ein guter Tee schmeckt am besten, wenn man ihn gepflegt wegkippt und durch ein kaltes Tsingtao (in BJ gerne auch ein Yanjing) ersetzt.
Da verbrennt man sich auch nicht die Flossen dran.

Gruß,
Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast