Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7192
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von blackrice » 21.09.2013, 14:11

Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

selenblack
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 202
Registriert: 22.01.2010, 23:42
Wohnort: 江苏省苏州太仓市

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von selenblack » 21.09.2013, 15:23

Suedchina hat geschrieben:ich habe mir erstmal fuer morgen (sonntag) mittag einen flug gebucht.
shenzhen - hangzhou
Laut diesem Link werden zumindest in Hongkong die Flüge erst abends gestrichen - vielleicht hast Du ja in Shenzhen auch Glück und sie fliegen mittags noch!

Benutzeravatar
Kristobalito
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 175
Registriert: 25.10.2012, 09:46
Wohnort: Jiaxing u. Shanghai

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von Kristobalito » 22.09.2013, 03:35

http://www.tropicalstormrisk.com
hat meistens eine ziemlich genaue und aktuelle Ansage was tropische Stürme etc. angeht. Ist zusammen mit den offiziellen Warnungen der Regierung unsere Referenz in der Firma, wenn wir entscheiden muessen ob aus Sicherheitsgruenden geschlossen wird oder nicht.
... Kristobalito

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von Suedchina » 22.09.2013, 03:39

selenblack hat geschrieben:
Suedchina hat geschrieben:ich habe mir erstmal fuer morgen (sonntag) mittag einen flug gebucht.
shenzhen - hangzhou
Laut diesem Link werden zumindest in Hongkong die Flüge erst abends gestrichen - vielleicht hast Du ja in Shenzhen auch Glück und sie fliegen mittags noch!
der Flug wurde ersatzlos gestrichen .
Die Nachricht war gestern auf meinem Handy.
Allerdings warum ?
Es weht gerade mal ein laues Lueftlein. Bestes Wetter zum Drachen steigen lassen.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von wingtsun » 22.09.2013, 03:49

Es gibt keinen Sturm Usagi. Das ist alles nur Fake und ein schlechter Scherz von den amerikanischen Wettersatelliten.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von Shenzhen » 22.09.2013, 05:26

Suedchina hat geschrieben:der Flug wurde ersatzlos gestrichen .
Die Nachricht war gestern auf meinem Handy.
Allerdings warum ?
Es weht gerade mal ein laues Lueftlein. Bestes Wetter zum Drachen steigen lassen.
Oh Wunder - es gibt Ereignisse die hinter deinem eingeschraenktem Horizont passieren....

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von Suedchina » 22.09.2013, 05:31

Shenzhen hat geschrieben:
Suedchina hat geschrieben:der Flug wurde ersatzlos gestrichen .
Die Nachricht war gestern auf meinem Handy.
Allerdings warum ?
Es weht gerade mal ein laues Lueftlein. Bestes Wetter zum Drachen steigen lassen.
Oh Wunder - es gibt Ereignisse die hinter deinem eingeschraenktem Horizont passieren....
Bist Du schon Mitglied der KP und hast Du die chinesische Staatsbuergerschaft beantragt ?

Hast Du mal aus dem Fenster geguckt Shenzhen?
Bis jetzt bestes Flugwetter.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von Shenzhen » 22.09.2013, 06:10

Hast du schon mal ein Satellitenfoto oder gar einen Satellitenfilm gesehen? Und schaffst es evtl. auch noch dir vorzustellen wie und wo der Wirbel in ein paar Stunden sein wird? Ich sag ja - schwer mit jemanden zu reden dessen Horizont die 5m Marke nicht ueberschreitet wenn er keine Brille auf hat...

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von punisher2008 » 22.09.2013, 06:18

Hier in Zhongshan hatte ich mehrmals Taifune miterlebt, einmal kam einer direkt durch die Stadt, sonst meist nur in paar km Entfernung. Einige Straßen waren überschwemmt und paar Bäume entwurzelt, ansonsten hielt sich der Schaden aber in Grenzen. Der schlimmste an den ich mich erinnern kann war September 2003. Da kam der Regen praktisch horizontal genau gegen mein Wohnzimmerfenster. Die Fenster in meiner Wohnung sind nicht gerade dicht, also war ich 2 oder 3 Stunden pausenlos damit beschäftigt mit Handtüchern Wasser vom Boden zu wischen, ansonsten aber keine Schäden, nur den ganzen folgenden Tag Stromausfall. Laut Vorhersage soll der heute so ca. 23h hier in Zhongshan ankommen. Ich hoffe es hält sich in Grenzen. Jedenfalls sind Taifune hier weit weniger schlimm als z.B. Hurricanes oder Tornados in USA. Dass hier ganze Häuser zerstört werden habe ich jedenfalls noch nicht gehört.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von wingtsun » 22.09.2013, 06:20

punisher2008 hat geschrieben:Dass hier ganze Häuser zerstört werden habe ich jedenfalls noch nicht gehört.
Kann aber auch daran liegen, dass die Amis nur billige Holzhütten - meist nicht einmal mit Fundament - haben. Ist klar, das denen dann alles um die Luft fliegt.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von punisher2008 » 22.09.2013, 06:28

wingtsun hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:Dass hier ganze Häuser zerstört werden habe ich jedenfalls noch nicht gehört.
Kann aber auch daran liegen, dass die Amis nur billige Holzhütten - meist nicht einmal mit Fundament - haben. Ist klar, das denen dann alles um die Luft fliegt.
Na ja, besonders stabil sind hier die Häuser auch nicht gerade. Es gibt ja nicht nur die Beton-Wohnblocks. Genau gegenüber meiner Wohnung sind Felder mit ganz primitiven Holz- oder Wellblechhütten in denen die Bauern wohnen und ein offenes Restaurant aus Bambus oder Holz mit Strohdach. Aber auch bei denen ist noch nie was passiert. Das hätte ich ja von hier aus gesehen.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12171
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von ingo_001 » 22.09.2013, 07:33

Dazu mal 3 Anmerkungen:

1. In den USA wirbeln Größtenteils tatsächlich die Häuser durch die Luft, die durch Spanplatten und Tucker zusammengehalten werden. Ist einfach billiger als die Betonbau-Variante.
Das ist auch der Grund, weshalb es da so viele Eigenheim-Besitzer gibt.

2. Es kommt natürlich davon ab, wie weit man vom Zentrum des Wirbelsturms entfernt ist.
Wenn der mehrere 100 KM entfernt ist, dann gibts eben nur etwas stärkeren Regen und Wind.
Hatte ich seinerzeit (2006) erlebt, als an der chin. Südostküste reihenweise Flüge gestrichen wurden, was nicht passiert wäre, wenns nur ein bisschen mehr Regen gegeben hätte.

3. Von dem, was ich so gesehen habe, wird in China (was den Eigenheimbau angeht) im Gegensatz zu den USA die Betonbauweise favorisiert.
Vergleichbare Häuser stehen i.d.R. deshalb noch (mehr oder weniger gut) nachdem da ein Taifun durch ist.
Mag auch damit zusammen hängen, dass Holz in China als Baumaterial schlicht nicht in den Massen vorhanden ist wie in den USA.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von JensB » 22.09.2013, 09:02

Auf der Seite kann man gut die vorhergesagte Laufbahn sehen:

http://www.hko.gov.hk/wxinfo/currwx/tc_gis_e.htm

Ob ein Flug startet oder nicht ist in der Regel die Entscheidung des Piloten. Ich bin auch schon bei Taifun #8 aus Hong Kong heraus abgeflogen.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2978
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von sweetpanda » 22.09.2013, 10:44

Hier die meiner Meinung nach beste Seite für tropische Stürme.

http://www.wunderground.com/wundermap/? ... &ft=0&sl=0

Ist zwar etwas kompliziert mit den ganzen Einstellungsmöglichkeiten, aber was einem da kostenlos geboten wird, hätte vor 5-10 Jahren jeden Meteorologen schlaflose Nächte bereitet.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Supersturm 2013: HK / SZ evtl. betroffen

Beitrag von wingtsun » 22.09.2013, 15:37

Finde das jetzt irgendwie alles bisschen übertrieben. Hier weht ein wenig Wind aber ich hab gedacht das es richtig rappelt... Wei oh wei :(
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste