Steckdosen in Hong Kong

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Antworten
cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1217
Registriert: 08.03.2013, 10:12

Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von cmstein » 02.07.2013, 11:00

Nicht, dass ich nicht schon paar mal da gewesen wäre, aber ich muss diesmal auf Nummer sicher gehen...

Was habt ihr denn in HK für Steckdosen? Dieselben wie in China waren es nicht, wenn ich mich recht erinnere. Deutsche erst recht nicht. Die malaysischen womöglich?

Vielen Dank für die Mitarbeit!

Benutzeravatar
egon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 995
Registriert: 09.03.2013, 07:06
Wohnort: Schweiz/Oberlausitz

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von egon » 02.07.2013, 11:02

ehemalige englische Kolonie = englische Steckdosen.
Wer kriecht, der stolpert nicht.

cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1217
Registriert: 08.03.2013, 10:12

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von cmstein » 02.07.2013, 11:08

egon hat geschrieben:ehemalige englische Kolonie = englische Steckdosen.
danke, das hab ich mir fast gedacht :D

dann muss ich nur noch rausfinden, ob das die selben wie in der ehemaligen englischen kolonie malaysia sind. die englischen an sich sind mir nämlich nicht so bekannt...

Benutzeravatar
egon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 995
Registriert: 09.03.2013, 07:06
Wohnort: Schweiz/Oberlausitz

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von egon » 02.07.2013, 11:12

...sind die, mit dem riesen grossen eckigen Loch in der Mitte fuer die "Erde". In die beiden anderen Schlitze passt auch ein zweipoliger Eurostecker ohne Adapter (z.B. Handyladegeraet), sofern man mit Taschenmesser, Autoschluessel etc. im "Erdanschluss" die Blockade loest.
Wer kriecht, der stolpert nicht.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4707
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von punisher2008 » 02.07.2013, 11:28

Die sehen meist so aus, was nicht heißt dass es in Hotels nicht auch andere Varianten (europäische oder chinesische) geben kann.
Übrigens, es ist nichts einfacher als das über Google Image Search herauszufinden. :wink:

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7214
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 02.07.2013, 11:46

solche Adapter bekommst in HKG an jeder Ecke für fast lau:

Bild
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2036
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von tigerprawn » 02.07.2013, 12:00

egon hat geschrieben:...sind die, mit dem riesen grossen eckigen Loch in der Mitte fuer die "Erde". In die beiden anderen Schlitze passt auch ein zweipoliger Eurostecker ohne Adapter (z.B. Handyladegeraet), sofern man mit Taschenmesser, Autoschluessel etc. im "Erdanschluss" die Blockade loest.
Gibt dafür auch ne professionelle Lösung

http://www.123rf.com/photo_12667284_col ... round.html

Benutzeravatar
egon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 995
Registriert: 09.03.2013, 07:06
Wohnort: Schweiz/Oberlausitz

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von egon » 02.07.2013, 14:43

...die kleine Klinge vom schweizer Messer war mir einfach sympathischer.
Aber Spass beiseite. Meist haben sie in den Hotels Adapter aufm Zimmer, ansonsten wie Buergermeister bereits bemerkte: Gibts an jeder ecke fuer fast Lau, heisst ab 5 HKS.
Wer kriecht, der stolpert nicht.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7214
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 02.07.2013, 14:58

egon hat geschrieben:...ansonsten wie Buergermeister bereits bemerkte: Gibts an jeder ecke fuer fast Lau, heisst ab 5 HKS.
:lol: you didn´t notice my new signature? :mrgreen:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1217
Registriert: 08.03.2013, 10:12

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von cmstein » 02.07.2013, 15:20

Danke! Das was blackie reingemalt hat, ist der Adapter für Malaysia, den ich bereits besitze. Die Briten haben ihren unpraktischen Steckdosenmist in der ganzen Welt verbreitet, das war zu befürchten :D

Benutzeravatar
egon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 995
Registriert: 09.03.2013, 07:06
Wohnort: Schweiz/Oberlausitz

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von egon » 03.07.2013, 02:35

@Buergermeister:

Signatur aendern und tagtraeumen ist so eine Sache.

Bei uns in der Firma war vor 3 Wochen der neue Buergermeister von Changzhou. Und der hatte in keinster Weise Aehnlichkeit mit einer Langnase.... :roll:

Also bleibst Du erst mal (Tag - Traum)Buergermeister, egal was in deiner Signatur steht. :mrgreen:
Wer kriecht, der stolpert nicht.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7214
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Steckdosen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 03.07.2013, 16:53

egon hat geschrieben:Bei uns in der Firma war vor 3 Wochen der neue Buergermeister von Changzhou.
ok le, freut mich für euch :D aber bitte lese nochmals und versuche dann meine Signatur zu verstehen :mrgreen: war..ist..wird, ...dies als "Lernhilfe" :mrgreen:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste