Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Benutzeravatar
Sydney_G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 22.08.2009, 17:16
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Sydney_G » 20.10.2012, 17:10

Hallo zusammen,

ich bin gerade in Hongkong und wollte mir falls möglich selber ein kleines Geschenk machen und mir das neue Iphone 5 gönnen. Ich war mir allerdings im Vorfeld schon sicher das dies nur mit viel Glück klappen würde. Nachdem ich im IFC Applestore und bei diversen Premium Resellern überall eine Absage bekam hatte ich mir das Phone schon "abgeschminkt". Allerdings gibt es (mir nicht so ganz nachvollziebar) einige Händler z.B. auf der Nathan Road, die selbiges zu einem akzeptablen Preis anbieten. Nun bin ich bei einer Summe von fast 590 € sehr skeptisch ob es sich hierbei um Originale handelt. Da ich leider noch keine Erfahrung mit diesen Händlern habe dachte ich ich frage mal hier nach ob da schon jemand erfahrung mit hat, oder aber ob ihr sagt das man von solchen "windigen" Händlern lieber die Finger lässt und es anderweitig käuft.
Reichtum besteht vielmehr im Gebrauch als im Eigentum.

Aristoteles

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Luntan » 20.10.2012, 17:44

Gib einmal folgendes bei Google ein, und schau dann... :mrgreen:

nathan road electronic shop cheating

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Shenzhen » 20.10.2012, 18:42

1. Wie kann man fuer so einen Schrott soviel Geld ausgeben?
2. Wenn du das schon machen musst dann kauf original die 50 Euro die man spart (du musst es in D nachversteuern) wirst du ja wohl haben - wenn nicht langt als Schwan...verlaengerung auch eine Kopie.
3. Denkst du du hast Garantie?
4. Denkst du die verkaufen die Dinger aus Naechstenliebe so billig?
5. Geiz ist nur Geil wenn man es sich leisten kann

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Shenzhen » 21.10.2012, 03:56

Nachtrag:
6. Glaubst du immer noch die Maerchen vom "Fliessband gefallen" oder "Chinesischer Fabrikverkauf von Markenware"

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Sarilas » 21.10.2012, 05:24

Shenzhen hat hier wohl vollkommen recht, entweder Fake oder geklaut

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von edmund27 » 21.10.2012, 07:28

Wenn es eine Fälschung ist kann mann ganz leicht feststellen. Lasse dir die die Imeinummer des Handys geben. Anhand dieser Nummer kann man die Fälschung genau erkennen. 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 843
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von jadelixx » 21.10.2012, 12:21

edmund27 hat geschrieben:Wenn es eine Fälschung ist kann mann ganz leicht feststellen. Lasse dir die die Imeinummer des Handys geben. Anhand dieser Nummer kann man die Fälschung genau erkennen. 8)
Genau IMEI Nummer aus den Einstellungen sollte mit der auf dem Karton Aufgedruckten uebereinstimmen.

Ansonsten gibt es hier und woanders die Graupreise:
http://www.facebook.com/Iphone5huiShouZhan
Z.Z. also 8500 HKD fuers kleine Schwarze.

Das ist das, was die Strassenhaendler am Ausgang der Apple Shops zahlen(um es wahrscheinlich nach China Mainland zu schmuggeln).
Auf der Nathan Road duerfte es wenigstens 9000 kosten, wobei eher mehr realistisch sein sollte.

Im Moment kannst Du in HK das iPhone5 offiziell nur per taeglicher Registrierung in einer Art Lotterieverfahren erhalten oder mit Vertrag und ca. 2 Wochen Wartezeit.
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Captain Jack Sparrow

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von blur » 21.10.2012, 13:09

IMEI Nummern lassen sich spielend leicht fälschen, taugt also nicht zur Erkennung ob Fake oder nicht.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von canni » 21.10.2012, 14:34

Sagt Dir der Begriff refurbished etwas????
Kanns 4 S sein? Wenn Du jetzt zwei mal JA sagst ------
Dann PN mich mal an.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
Sydney_G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 22.08.2009, 17:16
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Sydney_G » 21.10.2012, 17:42

Ok vielen Dank für eure Antworten. Im prinzip dachte ich mir das ja schon, nur wollte ich von einer anderen Seite eine Bestätigung haben. Also mache ich das was ich eh vor hatte: Ich lasse die Finger davon. Vielen Dank für eure Antworten und Tips.

PS.: Ein 4S war das, was ich gesehen hatte definitv nicht.
Reichtum besteht vielmehr im Gebrauch als im Eigentum.

Aristoteles

Benutzeravatar
Torte
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 820
Registriert: 25.09.2007, 22:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Torte » 22.10.2012, 03:41

Du kannst das iPhone 5 In HK momentan noch nicht direkt kaufen. Geht nur ueber Registierung im Apple Retail Store (http://www.apple.com/hk/en/retail/iphone/, kannst auch Reisepassnummer nehmen) und selbst dann musst du "Glueck" haben, dass du "gezogen" wirst.
Ob die Haendler nahe Nathan Rd. nun Betrueger sind kann ich nicht sagen. Gibt eine Menge Leute, welche das iPhone ergattern und dann an solche Haendler weiterverkaufen. Wuerde dann aber nicht den Preis von 590 Euro rechtfertigen (eher 690). Wie schon erwaehnt kannst du da aber Garantie etc. vergessen.
HK - Crowd control in progress

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von canni » 22.10.2012, 03:50

Sorry Sidney, ich meinte, ob Du auch mit einem 4 S zufrieden wärst..
Dann hätte ich Dir ein refurbished anbieten können. Original.

Das neue 5er würde ich auch nicht in China kaufen, Kann ich die Aussagen hier bestätigen.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
Torte
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 820
Registriert: 25.09.2007, 22:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Torte » 22.10.2012, 04:33

canni hat geschrieben:Das neue 5er würde ich auch nicht in China kaufen, Kann ich die Aussagen hier bestätigen.
Ich will hier keine Diskussion lostreten, aber HK ist nicht gleich China. Gerade wenn es um Produkte wie Smartphones, Tablets oder Laptops geht. Ich will nicht sagen, dass die Qualitaet hier sehr unterschiedlich ist. Wenn man es ganz genau nimmt ist die Qualitaet nicht einmal zwischen Deutschland und China grossartig unterschiedlich (wird ja inzwischen alles hier produziert). Es geht um Garantien, Service etc..

Wenn ich in China ein solches Produkt kaufe habe ich oft nicht einmal ein Jahr Garantie. Und selbst wenn ich Garantie habe heisst das noch lange nicht dass mein Produkt kostenfrei repariert oder ersetzt wird. Oft werden Wege gefunden es nicht zu reparieren oder irgendwelche Zuschlaege fuer neue Komponenten zu bekommen usw.. Dabei dann oft noch mit mieser Servicequalitaet (unfreundliche Mitarbeiter, etc.). In HK ist es meiner Erfahrung nach genau Andersrum.
HK - Crowd control in progress

Benutzeravatar
jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 843
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von jadelixx » 22.10.2012, 04:42

Torte hat geschrieben:... Gibt eine Menge Leute, welche das iPhone ergattern und dann an solche Haendler weiterverkaufen. Wuerde dann aber nicht den Preis von 590 Euro rechtfertigen (eher 690). Wie schon erwaehnt kannst du da aber Garantie etc. vergessen.
Naja, jedenfalls wenn einer im Moment was anbietet fuer 590 oder auch 690 Euro ist mit Sicherheit was faul. Das ist dann kein iPhone5, wie Du es hier im Apple Shop per Auslosungsverfahren erhalten kannst.
Der Strassenpreis wird jeweils abends publiziert, alles schoen transparent. Kein Haendler wird unter Strassenpreis ein funktionierendes iPhone5 anbieten.
Zwischendurch war der Strassenpreis auf 7600 HKD runter, das sind ca 750 Euro, im Moment ist der Strassenpreis 1000 HKD hoeher.
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Captain Jack Sparrow

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seriosität von diversen Hongkong Händlern

Beitrag von Shenzhen » 22.10.2012, 05:28

Torte hat geschrieben:Wenn ich in China ein solches Produkt kaufe habe ich oft nicht einmal ein Jahr Garantie. Und selbst wenn ich Garantie habe heisst das noch lange nicht dass mein Produkt kostenfrei repariert oder ersetzt wird. Oft werden Wege gefunden es nicht zu reparieren oder irgendwelche Zuschlaege fuer neue Komponenten zu bekommen usw.. Dabei dann oft noch mit mieser Servicequalitaet (unfreundliche Mitarbeiter, etc.). In HK ist es meiner Erfahrung nach genau Andersrum.
Komische Erfahrungen die du gemacht hast - ich sehe das genau anders Herum der Service in China ist erste Sahne - weit besser als in Deutschland und auch HK - OK HK habe ich nur Erfahrung mit einem Blackberry, das war eine Rennerei.... Mich wuerde interessiern von wie vielen Servicefaellen in China du erzahelen kannst, ich schliesse nicht aus, dass es auch negative EInzelfaelle in China gibt aber was du schreibst deckt sich rein garnicht mit meinen Erfahrungen 5 Jahre in China lebend.

In China ist der Service das beste was ich bisher erlebt habe - selbst USA sind dagegen schlecht. Lenovo Laptop Reparatur auch nach Garantieende auf Kulanz gemacht und innerhalb von einer Stunde. Klimaanalge wird innerhalb kuerzester Zeit repariert, Anruf und am naechsten Tag ist jemand da - unter Garantie umsonst natuerlich und ohne Grantie auch fuer einen Appel und Ei repariert.
Telefonanschluss legen und reparieren - da verzweifelt man in D - in China ist das eine Sache von Stunden - nicht Wochen und Monaten mit Verantwortung auf andere schieben...
Waschmaschine - dachte sie ist ausser Garantie nach einem Jahr- Anruf - 4 Stunden spaeter Servicekraft mit genau dem Teil das Kaputt war in der Hand vor der Tuer - 5 Minuten - fertig - was kostets? Nichts - sind doch 3 Jahre Garantie! Voherige alte Waschmaschine - der Typ hat 2 Tage daran rumgedocktort hat sie nicht zum Laufen bekommen - Kosten - Keine.
Umtausch von Waren im Superparkt - da wird nicht mit der Wimper gezuckt selbst einen halb gegessenen Joghurt/Wurst/etc umzutauschen bzw. das Geld zu erstatten - versuch das mal in D....
Geraete mit geoffneter Verpackung, weil sie nicht gefallen werden genau so umstandslos zurueck genommen.

Meiner Frau gefallt der neue Fernseher nicht (Rahmen sieht in unserem Zimmer doch nicht gut aus) - kein Problem - wurde abgeholt und ein anderes Modell gebracht - incl. Installation - Kosten - keine.
Versuch mal im Mediamarkt einen 5 Tage gebrauchten Fernseher umzutauschen weil dir das Design doch nicht gefaellt. Aber bitte mit Abholung Lieferung und Installation. Ausserdem gab es fuer den neuen Fernseher 400 RMB Bonus (Umweltaktion fuer Energiespar-Geraete)

Nee sorry Servicewueste China sieht anders aus - das kann ich so nicht stehen lassen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste