Hockersaufen?

Forum für alle die in Shanghai leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Shanghai informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1014
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Hockersaufen?

Beitrag von jackie_chan » 18.09.2018, 20:49

Servus,

wo kann man in Shanghai denn gediegen zum Hockersaufen? Haben die kleinen Restaurants um die Metrostation Dashijie auch Sitzplätze draußen? :mrgreen:

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7310
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von blackrice » 18.09.2018, 21:15

erklaere/beschreibe "Hockersaufen"....nur sehr wenige hier sind hierbei vom Hocker gefallen....und dies fuer nur 188 kuai/(Lang)Nase :mrgreen:
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

Dong123
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 22.08.2018, 10:36
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von Dong123 » 19.09.2018, 11:20

jackie_chan hat geschrieben:Servus,

wo kann man in Shanghai denn gediegen zum Hockersaufen? Haben die kleinen Restaurants um die Metrostation Dashijie auch Sitzplätze draußen? :mrgreen:
马洛卡?

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von tanzhou » 19.09.2018, 13:04

Also, zunaechst mal wurde der Begriff "Hockersaufen" von uns "Guangdongern" gegraegt, das sind (Canni (R.I.P), Shenzhen nebst ein paar Jiangsuern Wuxistyle aka Dr. Wuxi, Mac-Tom, Jadelixx und ein paar anderen). Auch unser Blackie gehoert mit dazu, kam aber nie. :mrgreen: Vermutlich erinnert er sich nicht mehr dran oder redet sich wieder raus :lol: Mit bei den Meetings waren auch meistens ein paar Locals, teils aus meinem lokalen Freundeskreis.

Der Ausloeser dazu war dieses erste Meeting ... zu finden unter https://forum.chinaseite.de/viewtopic.php?f=55&t=16666, es folgten dann aber noch ein paar weitere, z.B. 2 mal bei mir in Zhuhai bzw. Sued-Zhongshan, teils in etwas kleinerer Runde.

Aber es lief immer nach dem Motto: Street-BBQ, Klapptische und Plastik-Hocker, leere (kimpernde) Flaschen unterm Tisch, die vollen auf dem Tisch dazu zumeist als Trinkspruch ein beherztes "Gan Bai" oder bei uns auf kantonesisch "Gom Bui". Das ging dann teils bis in die fruehen Morgenstunden.

Also, findet in Shanghai gefaelligst Eure eigene Bezeichnung ... :P (just joking).

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1014
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von jackie_chan » 19.09.2018, 18:12

Wieso überrascht mich das nicht, dass Blackie zuerst auf diesen Faden antwortet :mrgreen:

Ich fand den Begriff sehr lustig/passend und man weis sofort worum es geht :lol: . Ob wir für Shanghai ne andere Bezeichnung finden kann ich nicht versprechen HAHA.

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1014
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von jackie_chan » 19.09.2018, 18:14

Dong123 hat geschrieben:
jackie_chan hat geschrieben:Servus,

马洛卡?
Da hats mir zu viele Deutsche :shock: Ist außerdem nicht in Shanghai, oder hab ich das jetzt falsch übersetzt?

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12187
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von ingo_001 » 19.09.2018, 21:30

jackie_chan hat geschrieben:Ich fand den Begriff sehr lustig/passend und man weis sofort worum es geht :lol: . Ob wir für Shanghai ne andere Bezeichnung finden kann ich nicht versprechen HAHA.
Hey, Ihr seid in CHINA.
Ergo: Was gut ist wird SELBSTVERSTÄNDLICH KOPIERT :lol:

Wie war das noch?
Nur wer den Meister gut kopiert, kann dessen Werke auch verbessern :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hockersaufen?

Beitrag von tanzhou » 20.09.2018, 06:51

ingo_001 hat geschrieben: .... Hey, Ihr seid in CHINA.
Ergo: Was gut ist wird SELBSTVERSTÄNDLICH KOPIERT :lol:

Wie war das noch?
Nur wer den Meister gut kopiert, kann dessen Werke auch verbessern :mrgreen:
:lol: Hmm, also mehr trinken kann ich mir nicht wirklich vorstellen, allenfalls waere evtl. eine Verbesserung dahingehend, wie man nach Hause kommt nach so einer Session .. also stolpern, rollen, robben, was auch immer. Da haben wir einiges erlebt (ohne naeher darauf einzugehen :mrgreen: )

Ach, noch ein Tipp: passt auf, dass Ihr nicht in eines dieser Kinderspielfahrzeuge steigt - also das Zeugs, was teils vor den Laeden fuer die Kids steht - und nach der Sauferei missbraucht. Bei uns war es "Thomas, die Lok" und einen Kandidaten haben wir da fast nicht mehr herausbekommen ... :lol: Wohlbemerkt, dass wir alle sehr gut "einen im Tee" hatten. Es gibt in der Tat noch Fotos davon, ich denke, Shenzhen (er war nicht der besagte Kandidat) wird sich an diesen Nachtabschnitt in Dongguan noch erinnern ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste