wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Forum für alle die in Shanghai leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Shanghai informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von harsieh » 15.02.2015, 00:21

hallo,

Es ist seit drei Jahren ein Traum von mir eine Zeit lang in China zu arbeiten. Den passenden Job hätte ich und als "Einstieg" habe ich Shanghai (China-delight) als mein Zielort ausgesucht.

Doch leider muss ich mir die Wohnung selbst suchen. Ich bin dabei auf die Website smartsh******.com gestossen .. aber mal ganz ehrlich, mir kommen die Angebote von 3500 RMB für ein Masterbedroom mit private bathroom schon extrem billig vor. Was sagt ihr dazu?

Wie vertrauenswürdig ist diese Seite?
Habt ihr irgendwelche Tipps zur Zimmersuche bzw. Hinweise was viele Ausländer falsch machen?

Für wirklich sinnvolle Tipps würde ich auch ein kleines Abendessen mit ein paar Dim-Sum springen lassen ;) (wenn ich dann endlich da bin)

Benutzeravatar
derVilk
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2010, 09:55
Wohnort: Shanghai

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von derVilk » 15.02.2015, 03:34

die Seite passt schon.
Da sind ja auch Hinweise auf Scams und so eine Art Checkliste.

RMB 3500 fuer nen Master Room. Kann schon gut sein: kommt auf Location, Compound, Apartmentgroesse (2 Zimmer oder 6 Zimmer?) an.

Helfer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 498
Registriert: 09.09.2012, 11:24
Wohnort: Beijing

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von Helfer » 15.02.2015, 17:48

3500 rmb fuer masterbedroom mit Bad, klingt fuer mich nach WG...

Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von harsieh » 15.02.2015, 18:19

@ Helfer: Sorry ich hatte vergessen zu sagen, dass es ein Master BR in einer WG ist .. :wink: aber ich fand es trotzdem ein wenig günstig für die Ausstattung, wahrscheinlich waren die fotos fake

@ derVilk: die Liste hab ich gerade gefunden, die ist ziemlich praktisch. merci

Pfefferino
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 25.07.2013, 10:14
Wohnort: Shanghai / BaWü

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von Pfefferino » 16.02.2015, 08:02

Also bei der besagten Seite kann man gut nach Wohnungen suchen.

Ich habe über diese Seite bereits 2 Wohnungen gefunden und etliche angeschaut, sowie eine weitervermittelt als ich ausgezogen bin.

Aus meiner bisherigen Erfahrungen waren die Bilder bisher alle echt. Allerdings muss man die Wohnungen immer genau anschauen, da es auf Bilder oftmals besser aussieht als in der Realität.

Würde dir vorschlagen eventuell die ersten 1-2 Wochen im Hotel zu wohnen. Dann hast du Gelegenheit dir die Wohungen vor Ort anzuschauen.

ChrisTec
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2015, 10:58

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von ChrisTec » 20.02.2015, 12:28

1) 3500 RMB (abhängig von Lage, etc.) ist für einen Master BR ok
2) Die Seite ist ok, enjoysh#####.com hat mir damals zur ersten Wohnung verholfen.
3) WG ist für den Anfang sicher sinnvoll.
4) Plane 2 Wochen Wohnunggsuche ein, suche Dir vor Anreise 5-10 Wohnungen, die Du nach Ankunft direkt besichtigen kannst.
5) Unterschreibe einen Vertrag nur mit dem eigentlichen Vermieter (Wohnungseigentümer), lass Dir in jedem Fall Kopie des Perso, ggf. Besitzurkunde geben.
6) Direkte U-Bahn Verbindung zum Arbeitsplatz! (es sei denn Du hast ein Auto).
7) mogoroom ist eine weitere Alternative (falls Du Chinesisch sprichst/Dir jemand hilft).

Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von harsieh » 14.03.2015, 22:07

merci vielmals für die hilfe :) wenn jemand ab mai eine wohnun gründen möchte dann könnte sich etwas mit mir ergeben, einfach melden!

Jan38
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 09.03.2015, 12:31

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von Jan38 » 15.03.2015, 08:14

Falls du chinesisch lesen kannst, kriegst du definitiv bessere Angebote, als die überteuerten Wohnungen für die wohlhabenden Ausländer^^

Eventuell hast du chin. Freunde, dann sollen die für dich suchen.

Starte hier-->
www.58.com

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6920
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von blackrice » 15.03.2015, 16:33

Pfefferino hat geschrieben:Würde dir vorschlagen eventuell die ersten 1-2 Wochen im Hotel zu wohnen. Dann hast du Gelegenheit dir die Wohungen vor Ort anzuschauen.
right

NUR so

und keine "Makler" involvieren

dir bekannte und VERTRAUENSWUERDIGE Chinesen Wohnungen ansehen lassen und so spaet als moeglich bekannt geben dass du 'Langnase" bist
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von harsieh » 16.03.2015, 10:48

Jan38 hat geschrieben:Falls du chinesisch lesen kannst, kriegst du definitiv bessere Angebote, als die überteuerten Wohnungen für die wohlhabenden Ausländer^^

Eventuell hast du chin. Freunde, dann sollen die für dich suchen.

Starte hier-->
http://www.58.com

hehe ja da ist eine gute vorgehensweise .. glücklicherweise habe ich sogar einen guten chin. freund der wirtschaftsjurist ist und in shanghai arbeitet .. aber nachdem ich für eine chin. firma arbeiten möchte, habe ich durch ihn schon die finanzen und den ruf der firma sowie meinen arbeitsvertrag checken lassen (ohne gegenleistung) und ich möchte ihn nicht überstrapazieren deswegen mal sehen ob sich da jemand auftreiben lässt .. weil alle weiteren chin. bekannten von mir die in shanghai wohnen sind eher flüchtige bekannte :lol: der rest ist über hong kong / kanton verstreut

hat das eigentlich etwas zu sagen, dass ich noch nichteinmal in china bin und jetzt eigentlich schon mehr chin. freunde als europäische habe? :lol:

chinesisch kann ich leider nur grundwissen - bisweilen - .. (dafür sprechen&schreiben)

Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

Re: wohnungssuche übers' Internet HILFEEE :S

Beitrag von harsieh » 16.03.2015, 10:51

blackrice hat geschrieben:
Pfefferino hat geschrieben:Würde dir vorschlagen eventuell die ersten 1-2 Wochen im Hotel zu wohnen. Dann hast du Gelegenheit dir die Wohungen vor Ort anzuschauen.
right

NUR so

und keine "Makler" involvieren

dir bekannte und VERTRAUENSWUERDIGE Chinesen Wohnungen ansehen lassen und so spaet als moeglich bekannt geben dass du 'Langnase" bist

bezüglich makler, es ist klar, dass die geld wollen, aber gibt es noch einen weiteren grund weshalb man die meiden sollte? (weil im notfall würde ich auf die provision evt. schei****)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast