Kurzurlaub in Shanghai

Forum für alle die in Shanghai leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Shanghai informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Antworten
Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von Pinyin » 24.01.2010, 17:52

Hallo Leute!

Im Februar möchte ich gerne mit meiner Freundin für ein paar Tage nach Shanghai fliegen und mir die Stadt angucken. Habe mir nun im Internet die Hotelpreise angesehen und habe festgestellt, dass die Preise in der zentralen Lage relativ hoch und die Preise etwas außerhalb recht günstig sind. Nach dem Preisvergleich finde ich es nicht schlecht im Holiday Inn zu wohnen. Ich kenne ein paar chinesischen Holiday Inns und habe bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht. Könnt ihr mir da ein paar Empfehlungen geben? Das Holiday Inn Express Zhabei Shanghai scheint laut Beschreibung ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu haben; auch wenn man ein paar Minuten mit dem Taxi in die Innenstadt fahren muss. Es wird beschrieben, dass die Umgebung nicht sehr wohlhabend sein soll aber das kommt auch immer auf den Betrachter an und vom Hotel aus fahren wir mit dem Taxi zur U-Bahn bzw zu den Punkten die wir besichtigen möchten. Da ist doch die Umgebung eigentlich egal, oder?

Noch zur Info: Wir möchten 4 Nächte in Shanghai übernachten und suchen ein gutes 4 oder 5-Sterne Hotel zu einem möglichst günstigen Preis. Für Tipps bin ich dankbar ;-).

YiPinMei
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 47
Registriert: 25.09.2008, 05:44
Wohnort: Yangzhong

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von YiPinMei » 24.01.2010, 18:02

Also wenn ich mit meiner Frau uebers Wochenende in Shanghai bin, sind wir regelmaessig im Holiday Inn Pudong.
- gutes Preis-Leistungsverhaeltnis (ich glaub um die 700 RMB)
- Sehr nahe an der Metro (Linie 4 Pudian-Lu oder Linie 2 Century-Avenue)
- Saubere grosse Zimmer
- Nettes Personal (die uns durch die vielen Aufenthalte dort schon recht gut kennen)
- Gute Restaurants in 5 Minuten per Fuss ereichbar (z.B. Teppanaky [Japaner], Pizzeria gegenueber, leckere chinesische Restauarnts natuerlich auch...)
- Reichhaltiges Fruehstuecksbuffet

Wenn ich alleine unterwegs bin, bin ich meistens im Holiday-Inn Express am Bahnhof. Ist billiger (375 RMB mein ich), dafuer bietet es aber nicht so den Komfort. Bietet gutes Fruehstuecksbuffet, allerdings durch die Baustelle dort ist die Metro (Linie 1/3/4) nicht so gut zu erreichen

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von sanctus » 24.01.2010, 18:06

Also Zhabei ist fast meine zweite Heimat und ich finde es dort super. Von daher empfehle ich, wie immer, das motel168. Da gibt es auch eines davon in Zhabei. (einfach mal google/maps aufsuchen)

Wann soll es denn soweit sein. Ich bin im Februar ebenfalls mit meiner Frau und 2 Komiltionen in Zhabei. Wir sind vom 21.02. bis 24.02. und dann vom 02.03. bis 06.03. in Shanghai/ Zhabei. Vielleicht koennen wir ja mal was zusammen unternehmen.

Gruss
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von Pinyin » 24.01.2010, 18:15

Danke schon einmal für die ersten Tipps. Also wir sind vom 18.02 bis 22.02 in Shanghai. Könnten dann durchaus mal gucken wie das mit dem Treffen aussieht... Wäre bestimmt ganz nett ;-)

Habe mir das Holiday Inn SHANGHAI PUDONG auf der HP angeguckt und genau am 21.02 wird der Preis von guten 500 rmb auf 820 rmb angehoben. Das finde ich etwas viel, wenn man berücksichtigt, dass man im Holiday Inn Express Zhabei Shanghai nur 220 rmb/Nacht inkl. Frühstück zahlt. Natürlich wäre in dem Pudong eine Sauna und ein Pool. Das wäre nicht schlecht... aber eben etwas teuer.

Kennt jemand die Gegend um das Holiday Inn Express Zhabei Shanghai ?

PS: Frühstücken wollen wir auch im Hotel. Ist nicht bei allen Holiday Inn Hotels inklusive.

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von sanctus » 24.01.2010, 18:24

Pinyin hat geschrieben:Kennt jemand die Gegend um das Holiday Inn Express Zhabei Shanghai ?
Nutz doch einfach Laogais Entdeckung city8.com. Besser geht es nicht.

Wir wollen am 21.02. in Shanghai mal auf Partytour gehen. So als Willkommensfeier fuer meine Kommilitonen, die sind dann naemlich das erste Mal in China. Und fuer euch waer es ne Abschiedsfeier.

Ich wuerde mich dann nochmal per PN melden. Aber erst so Anfang Februar, hab naemlich noch ne Menge Klausuren vor mir, die jetzt hoechste Prioritaet haben.

Bis dahin!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

FuHe
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2007, 20:54

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von FuHe » 24.01.2010, 18:29

ja, Holiday Inn Express Zhabei kann ich persönlich empfehlen - die Umgebung nicht. Die Gegend war wirklich nicht "sehr wohlhabend" - es waren Bruchbuden!
Diese werden seit 2009 nach und nach abgerissen. Bei meinem jüngsten Besuch (vorgestern) hatte ich sogar den Eindruck, das nur noch das Hotel in dem Viertel steht (der Taxifahrer wollte sich schon fast weigern dorthin zu fahren).
Das ist auch schon der zweite Haken an dem Hotel: Es ist wirklich nicht so einfach, dort ein Taxi zu bekommen - denn die Strasse zum Hotel ist normalerweise für Autos gesperrt (nur Baustellenverkehr und Zweiräder)!
Das Hotel ist zwar geografisch an der Nordseite des Bahnhofs gelegen, man kann aber nicht mal eben die Gleise überqueren. Statt dessen muss man umständlich um das ganze Planquadrat marschieren, erreicht dann aber zwei der 4 wichtigsten U-Bahnen (Linie1 und Linie4).
Lobenswert ist - neben dem netten Service (überwiegend junge Belegschaft), die Einrichtung eines Shuttlewagens zum Knotenpunkt der U-Bahnen und Haupteingang Bahnhof - allerdings nur etwa zweimal am Vormittag.
Die Zimmer sind einwandfrei und sehr ruhig, allerdings sollte man darauf achten, sich ein Zimmer Richtung Bahnhof geben zu lassen (der Baustellenlärm vor der Tür hört nämlich auch in der Nacht nicht auf!)

Für weitere Details stehe ich gern zur Verfügung

fast hätte ichs vergessen: Im Moment gibt es nach zwei Übernachtungen eine Gratisnacht, die nicht sofort eingelöst werden muss - also nicht wie sonst üblich: dritte Nacht frei! Ich glabe die Coupons können nur für Wochenendübernachtungen eingelöst werden. Aber bei knapp 300 RMB/Nacht inkl. Frühstück (mit echtem Espresso) in zentraler Lage (10Min. zu Peoples Square mit dem Taxi)... wer fragt da noch, was es mit den Gutscheinen auf sich hat? Man nimmt sie einfach dankend :D

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von sanctus » 24.01.2010, 18:43

:shock: Sagt mal, reden wir hier ueber das selbe Zhabei?
Wenn ja, da muss ich mein zweiten Heimatort etwas praeziesieren.
Ich meine die Gegend rund um den Zhabei-Park. Dort ist zwar zur Zeit auch vermehrt Baustelle, aber ansonsten finde ich es da ganz okay. Mein Lieblingsdistrikt ist und bleibt aber HongKou.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

kafuka
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 12.05.2008, 18:18
Wohnort: schanghai.china

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von kafuka » 24.01.2010, 18:53

das ist ein sehr neues Hotel.zimmer sieht sehr gut aus,internetanschluss fuer die Gaeste kostenfrei,fruehstueck auch sehr gut.
nachteil;nabenbei von langstrecklinebusstation,und am jetzt gerade regulierten nordplatz von Haupbahnhof,nachdem Fruehlingsfest koennten Sie genau verstehen,warum fuehrt in china einkindpolitik,wenn gerade nach dem Fruehlingsfest und viele chinese von ihrem Heimat nach Areitsorte zurueck fahren.also bisschen chaos.
vordem Hotel ist gepanntes abreissengebiet,zufaellig koennen Sie Baustelle finden.
nicht weiter von strassebahn,oder Ubahn kann man auch so nennen in schanghai line 3 oder 4,aber tja,viele Passagiere wollen auch miitfahren,wenn Sie gerade von Zuege ausgestiegen sind oder einsteigen moechten.hier ist sowie so verkehrsknottenpunkt.es gibt natuerlich auch vorteil.man kann von hier sehr leicht mit dem s-bahn linen 3,4 oder u-Bahn line 1 fahren.

Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von Pinyin » 24.01.2010, 19:02

@sanctus: Am 21.02 würde es passen. Und mit einer Gruppe eine Partytour zu starten hört sich gut an. Auch wenn ich nun schon ein paar mal in China war wird es auch mein erstes Mal in Shanghai sein. Können dann alles weitere Anfang Feb über PM besprechen. Ich schreibe auch noch bis Mitte des nächsten Monats Klausuren und dann geht es nach China. Wünsche dir bei deinen Klausuren viel Erfolg.

@FuHe: Das mit der Gutscheinaktion habe ich auch gelesen; war/bin mir nicht ganz sicher wie es gemeint ist. Kann ich also für 3 Nächste buchen und dann ist die 4. Nacht kostenlos? Auf der HP steht es würde für jedes Hotel gelten. Dann könnte man doch theoretisch auch in ein teueres Hotel für eine Nacht wechseln oder in dem Holiday Inn Express Zhabei die letzte Nacht kostenlos übernachten. Ich glaube für dieses Angebot ist es nötig den teureres Tarif zu buchen aber das ist ja auch egal, wenn man eine Nacht kostenlos bekommt.

Für gerade mal CNY330.65/Nacht bzw. CNY389.0/Nacht (wenn man die kostenlose Nacht nach min. 2 Nächsten haben möchte) kann man die Junior Suite buchen. Hast du schon einmal in einem der Suiten übernachtet? Für 40€/Nacht fürs Zimmer inkl. Frühstück kann man durchaus mal eine Suite ausprobieren. Meine Freundin würde sich sicher freuen :D (auch wenn die Gegend nicht so toll ist). Hingegen würde eine Nacht in einem der anderen (vielleicht etwas besseren Holiday Inns ca. 70 - 90€/Nacht kosten.

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von bossel » 26.01.2010, 06:56

FuHe hat geschrieben:ja, Holiday Inn Express Zhabei kann ich persönlich empfehlen - die Umgebung nicht. Die Gegend war wirklich nicht "sehr wohlhabend" - es waren Bruchbuden!
Gerade das sind doch die interessanteren Gegenden in Shanghai. Durch diese Gässchen zu spazieren ist jedenfalls wesentlich interessanter als eine hypermoderne Fußgängerzone. Ich find's eher schade, daß das alles abgerissen wird.

Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von Pinyin » 14.02.2010, 13:07

Vielen Dank für eure Einschätzung!

Ich habe nun das Holiday Inn Express Zhabei für ein paar Nächte gebucht. Bin gespannt wie es da wird. Wieviel muss man eigentlich für die Taxifahrt vom Hotel bis ins Zentrum rechnen?

Ich habe an die Shanghai-Experten auch noch eine andere Frage. Unser Zielflughafen ist der Pudong Airport und nach der Ankunft würden wir gerne einmal mit dem Transrapid fahren. Liegt die Station direkt am Flughafen? Unser Hotel befindet sich in dem Stadtteil Zhabei und ich gehe davon aus, dass es am einfachsten ist ein Taxi nach dem Transrapid zum Hotel zu nehmen. Habe ich da recht oder ist es auch sehr einfach mit der U-Bahn/Bahn in die Richtung Zhabei zu fahren?

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von sanctus » 14.02.2010, 13:24

Hallo Pinyin!

Also der Transrapidbahnhof befindet sich genau zwischen Terminal 1 und 2. Kannst ihn eigentlich nicht uebersehen. Der Zielbahnhof ist dann in Pudong. Von da aus wuerde ich aber schon das Taxi nehmen, das ist vor allem nach Flugreisen entspannter. Taxi ist auch nicht besonders teuer. Plane mal so um die 40 RMB ein.

Was unsere Feier angeht, die muessten wir mal um genau einen Tag verschieben, meine Kommilitonen kommen naemlich erst am 22. Februar an. Ich bin zwar schon ab 21. Februar da, aber 2 Partys hintereinander schaffe ich nicht, und wird mir von meiner Frau bestimmt auch nicht erlaubt :?

Meld dich dazu bitte nochmal ueber PN!

Dann vielleicht bis bald in Shanghai!


sanctus, 5 von 7 Klausuren nun schon geschafft... :D und die uebelste kommt noch :|
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Re: Kurzurlaub in Shanghai

Beitrag von Pinyin » 14.02.2010, 13:45

Danke für die Info. Werden dann mit dem Taxi zum Hotel fahren.

Leider hat meine Freundin nicht so lange frei und sie muss am 23.02 wieder Arbeiten. Deswegen werden wir am 22.02 Shanghai wieder verlassen.

Aber wir können einfach über PN in Kontakt bleiben und in den Tagen vor dem 22.02. schreiben.

Falls wir uns nicht sehen, wünsche ich dir eine schöne Zeit in Shanghai!!!

Pinyin - der ein paar Stunden vor Abflug die letzte Klausur dieses Semesters schreiben wird :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste