Tik Tok and the Art of the Deal

Wirtschafts-Forum: Wirtschaftsnachrichten diskutieren und Erfahrungsaustausch für Unternehmer, die in China tätig sind bzw. planen, in China tätig zu werden.
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von sweetpanda » 04.08.2020, 18:56

Trump hat Tik Tok 45 Tage Zeit gegeben seine Geschäfte in den USA zu beenden oder diese an ein amerikanisches Unternehmen zu verkaufen.
Microsoft sei derzeit präferiert, außerdem soll ein großer Teil des Kaufpreises an die US-Staatskasse fließen.
Somit würde weniger amerikanisches Geld nach China fließen und die Vorherrschaft der US-Internet-Giganten wird weiter zementiert.

Da China in protektionistischer Manier den sicheren Erfolg der US-Giganten in China verhindert hat, haben sie jetzt auch nichts in der Hand um eine Antwort zu geben.

Wenn die USA auch tief gespalten sind, so hat sich mittlerweile über alle politischen Strömungen hinweg die Einsicht verfestigt, dass ein neuer kalter Krieg zu führen sei. Diesmal gegen China. Der Tik Tok Deal sei da nur der erste Schritt und findet verbreitete Zustimmung.

Wer jetzt hofft ein Joe Biden würde Xi Jinping vom Wickel lassen, wird leider schwer enttäuscht werden.
Im Gegensatz zu Trump hat Biden keine Immobilieninvestments in China oder millionenschwere Kredite bei chinesischen Banken, die nach Meinung vieler Trump eher noch gebremst haben amerikanische und damit westliche Interessen gegenüber China noch kraftvoller zu vertreten.

Der Druck auf China wird steigen, mit einem Präsidenten Biden noch mehr, die seltsame Nichtpositionierung der EU und Deutschlands wird auch ein Ende finden. Der Schulterschluss mit Biden gegen China wird dann von der gesamten westlichen-moralischen Welt vollzogen werden.
Diesen Triumph wollte man Trump nicht gönnen, außerdem wollte man erst Gewissheit darüber haben, dass die neue Anti-China-Politik der USA die neue außenpolitische Konstante sein wird.

Wie nur kann Xi seinen vielen westlichen Gegnern jetzt noch den Wind aus den Segeln nehmen?
Vielleicht sollte er als erstes das Dekret, welches ihn zum Staatsführer auf Lebenszeit hat werden lassen in den Orkus verbannen?
Spätere weitere Schritte hin zur Demokratie westlich liberaler Prägung bleiben aber weiterhin das wirkliche Pfund mit dem er wuchern könnte.

So könnte er seine Kritiker im Westen Schachmatt setzen.

Das Ziel ist als klar, der Weg bleibt aber spannend.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7194
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von blackrice » 04.08.2020, 19:22

was ist Tik Tok....kenne TicTac aber kein Tik Tok

enlighten me pls
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von sweetpanda » 04.08.2020, 19:49

Tik Tok habe ich bis vor 1,2 Monaten auch nicht gekannt...aber lebst du unter einem Stein, bist du vom weltweiten Newsflow abgeschnitten?

Wie willst du dich zu geostrategischen Fragen positionieren, wenn die Basics nicht sitzen?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7194
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von blackrice » 04.08.2020, 20:12

Du hast es bis vor 1 bis 2 Monaten nicht gekannt? Dann stellt sich mir die Frage WER von uns unter einem Stein lebt
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von sweetpanda » 04.08.2020, 21:07

Erst kennst du es nicht dann kennst du es, das ist ja richtig divenhaft mit dir.
Wenn man es nicht kannte bevor es Objekt internationalen Kräftemessens wurde, so ist daran nichts ehrenrühriges.

Aber Tiktok steht ja nur für den Wandel des Verhaltens der westlichen Welt gegenüber China, eine Chiffre für Zukünftiges.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7194
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von blackrice » 04.08.2020, 21:37

sweetpanda hat geschrieben:
04.08.2020, 21:07
Erst kennst du es nicht dann kennst du es
sagt uns dass Du mich noch immer nicht kennst
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 808
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von Ajiate » 04.08.2020, 22:01

blackrice hat geschrieben:
04.08.2020, 19:22
was ist Tik Tok....kenne TicTac aber kein Tik Tok
enlighten me pls
Dir kann natürlich geholfen werden , z.B. auch, um welches Teil des Tik Tok Komplexes es geht:

https://www.moonofalabama.org/2020/08/t ... .html#more

https://www.moonofalabama.org/2020/08/t ... .html#more

apropos: Tic Tac brauche ich - Tik Tok weniger, um nicht zu sagen - gar nicht. Aber ab und zu gibt es auch dort auch Pralinen (wenn ich auch Umwegen mal darauf gestoßen werde)
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23692
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von Grufti » 05.08.2020, 00:14

blackrice hat geschrieben:
04.08.2020, 19:22
was ist Tik Tok....kenne TicTac aber kein Tik Tok

enlighten me pls

"Mit den Fingern Schnipp"

..und ich hatte immer gedacht, das sei "Tic Tac Toe " ohne Toe :roll: 8)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Asgaros
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 24.06.2019, 23:37
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von Asgaros » 05.08.2020, 03:23

Klassisches Ablenkungsmanöver der angezählten US-Administration. Während Chinas Wirtschaft seit Monaten wieder souverän zurück auf Wachstumskurs und die Pandemie unter Kontrolle ist, hat der Westen und insbesondere die USA mit zweistelligen Einbrüchen (-30%) zu kämpfen und das Virus bekommt man auch nicht in den Griff, da Maskenpflicht und sonstige Maßnahmen als Gefahr der persönlichen Freiheitsrechte angesehen wird.

Man kann nur den Kopf schütteln, wenn man sieht, wie der Karren an die Wand gefahren wurde. China geht als DER Gewinner überhaupt aus der Krise heraus und dürfte die USA weitaus schneller als Wirtschaftsmacht abgelöst haben als gedacht. Selbst das Feindbild Nummer 1 Huawei ist vor einigen Tagen trotz massiver Sanktionen zum weltweit führenden Smartphone-Verkäufer vor Samsung und Apple auf die Pole-Position gerückt.

Der Westen hat nun die Wahl: Nach der Niederlage Trumps den Schulterschluss mit China suchen und retten, was zu retten ist. Oder das goldene Zeitalter und die Vormachtsstellung des Wertewestens dürfte endgültug vorbei sein. Da wirtschaftliche Interessen weiterhin ausschlaggebend sind und China der größte Absatzmarkt ist, wird es auf Ersteres hinauslaufen.

DEAL! WITH! IT!

haku
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von haku » 05.08.2020, 15:12

Auch in diesem Zusammenhang: wenn es Trump die Wiederwahl rettet, dann ist es ok.
Ich jedenfalls drücke ihm die Daumen.

haku
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von haku » 06.08.2020, 11:49

Auch wenn Trumps Coronapolitik schon einer Menge Amerikanern das Leben gekostet hat, um dieses ungute Land usa ganz aus dem Verkehr zu ziehen, benötigt er nochmal vier Jahre.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23692
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von Grufti » 06.08.2020, 13:35

haku hat geschrieben:
06.08.2020, 11:49
Auch wenn Trumps Coronapolitik schon einer Menge Amerikanern das Leben gekostet hat, um dieses ungute Land usa ganz aus dem Verkehr zu ziehen, benötigt er nochmal vier Jahre.
um heute die USA ..und morgen die ganze Welt ....zugrunde zu richten.... :?

Ach ja, wir haben Hella von Sinnen........und die USA den Donald....
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16648
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von Laogai » 06.08.2020, 18:59

Weil sie seine Lügen löschten: Trump droht damit Facebook und Twitter an China zu verkaufen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12177
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von ingo_001 » 07.08.2020, 10:22

Laogai hat geschrieben:
06.08.2020, 18:59
Weil sie seine Lügen löschten: Trump droht damit Facebook und Twitter an China zu verkaufen.
Bring ihn nicht noch auf Ideen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

haku
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tik Tok and the Art of the Deal

Beitrag von haku » 07.08.2020, 11:40

Spiegel:Drastische Prognose für die USA Forscher befürchten fast 300.000 Corona-Tote in den USA bis Dezember .
Ist ein Anfang, aber um die usa komplett aus dem Verkehr zu ziehen, braucht Trump noch eine Amtszeit. Gebt sie ihm.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste