DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Wirtschafts-Forum: Wirtschaftsnachrichten diskutieren und Erfahrungsaustausch für Unternehmer, die in China tätig sind bzw. planen, in China tätig zu werden.
Antworten
darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von darjeeling » 21.11.2016, 00:00

Hallo,

Denkt Ihr, es ist für ein DE Unternehmen generell möglich in China ohne das AHK Fuß zu fassen?

Im Allgemeinen ist mein Eindruck über das AHK in China (und anderen Ländern) eher zwiegespalten: hohe Marge, falsche Standortbestimmungen, Limitierungen in vielen Branchen.

Bevor ich aber noch genauere Gründe nenne, würde ich mich natürlich über eure Meinung freuen.

LG, Darjeeling

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von Shenzhen » 21.11.2016, 04:45

was ist das AHK? Meinst du die AHK? Die Aussenhandelskammer?

Warum braucht ein Unternehmen die? Wenn sie sleber die Kapazitaeten haben sich drum zu kuemmern oder entsp. Berater warum die AHK?

darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von darjeeling » 21.11.2016, 10:09

Shenzhen hat geschrieben:was ist das AHK? Meinst du die AHK? Die Aussenhandelskammer?

Warum braucht ein Unternehmen die? Wenn sie sleber die Kapazitaeten haben sich drum zu kuemmern oder entsp. Berater warum die AHK?
Hallo Shenzhen,

不好意思, ich meine natürlich die AHK !!!

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 715
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von rundherum » 10.05.2018, 11:56

Dummheit in Person hat wieder zugeschlagen!
Aber aber, wo sind Deine Manieren?

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von Shenzhen » 10.05.2018, 13:19

China-Bert hat geschrieben:
Shenzhen hat geschrieben:was ist das AHK? Meinst du die AHK? Die Aussenhandelskammer?

Warum braucht ein Unternehmen die? Wenn sie sleber die Kapazitaeten haben sich drum zu kuemmern oder entsp. Berater warum die AHK?
Dummheit in Person hat wieder zugeschlagen!
Uns Bertchen hat nichts besseres zu tun als meine 4450+ Posts durchzuforsten... kommen demnaechst noch Enthuellungen zu meinen Rechtschreibfehlen? Na scheint wohl nicht so dolle zu laufen mit Deiner Scheinselbstaendigkeit oder?

Benutzeravatar
China-Bert
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2018, 06:23

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von China-Bert » 28.06.2018, 04:40

rundherum hat geschrieben:
Dummheit in Person hat wieder zugeschlagen!
Aber aber, wo sind Deine Manieren?
Hast du Recht, das war nicht in Ordnung. ;)

HanChen
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2018, 09:33

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von HanChen » 24.07.2018, 09:58

Sie können auch direkt an die chinesischen lokale Riegierung kontaktieren. Wie zum Beispiel mich :D .
und ich teile gerne die Investitionsinformation über unsere Stadt.

stephan99
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.11.2013, 11:45

Re: DE Unternehmen - nach CN ohne AHK, ist das möglich?

Beitrag von stephan99 » 15.08.2019, 09:02

Hallo Darjeeling, was ist denn bisher aus dem Vorhaben mit dem Fußfassen in China geworden? Könntest du mir bitte mehr erzählen und mir eine E-Mail schicken: chinafreund99@gmail.com. Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste