VW und der große Betrug

Wirtschafts-Forum: Wirtschaftsnachrichten diskutieren und Erfahrungsaustausch für Unternehmer, die in China tätig sind bzw. planen, in China tätig zu werden.
Antworten
Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

VW und der große Betrug

Beitrag von Suedchina » 23.11.2015, 01:43

Gestern hatte ich eine nette Unterhaltung mit einer Chinesin welche von mir wissen wollten ob
sie sich einen VW kaufen sollte oder lieber einen Mini von BMW .( beides nette Spielzeuge mit ordentlich PS unter der Haube)
Der Skandal bzw der groß angelegte Betrug ist selbst bis China vorgedrungen.
Ja es gibt keine Diesel Motoren von VW hier zu kaufen aber es sind ja auch Benziner betroffen.
Bei VW gibt es jetzt hier einen Preisnachlass beim Mini nicht.

So was sagt Ihr ?
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

VielUnterwegz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.11.2014, 09:49

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von VielUnterwegz » 23.11.2015, 02:20

Da du schon Preisnachlass erwähnst, im verglich zu Toyota oder Nissan sind beide genannten Marken zu teuer wenn man Preis/Leistung betrachtet.

Uwe-in-China
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2015, 10:45

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von Uwe-in-China » 23.11.2015, 05:00

VielUnterwegz hat geschrieben:Da du schon Preisnachlass erwähnst, im verglich zu Toyota oder Nissan sind beide genannten Marken zu teuer wenn man Preis/Leistung betrachtet.
Du meinst die beiden deutschen Vertreter des Automobilbaues ?
Falls ja finde ich auch.
aber laut VW wird es vorerst keine massiven Einschnitte bei der Dividenden und den Managergehältern sowie der Boni geben. Statt dessen denke man über Personalabbau nach.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von canni » 23.11.2015, 10:40

Um es mit Deinen Worten zu sagen Suedie (ein Schelm wer....)
Rate ihr zum Austin Mini.... und guck mit ihr Austin Powers.... Goldständer... vonwegen passt in die kleinste (Park) Lücke hahaha...

Sag bloss nicht, dass BMW da mitgezockt hat....
sonst will sie vielleicht noch wissen was BmW heisst und das wäre bei einer Chinesin doppeldeutig ...manchmal

ernsthaft:

Und im übrigen habe ich grosse Ehrfurcht vor den Werbemachern von VW. Ich bin fast überzeugt, die drehen diesen Reinfall noch in einen Glücksfall für VW. Weg vom Diesel und hin zum E-Auto.
Die hohe Kunst der Marketingstrategie.... chapeau...
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von gzs » 23.11.2015, 11:47

Ich rate ja jedem, aus Umweltschutzgründen NUR noch amerikanische Autos zu kaufen. So ein Dodge RAM mit 5L V8 Benziner zeigt immer die korrekten Abgaswerte an, das schont die Umwelt ungemein ... :)
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12085
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von ingo_001 » 23.11.2015, 12:12

Immer, wenn ich etwas von einem Dodge höre/lese, dann fällt mir nur der von Al Bundy ein :lol:

http://www.bundyology.com/dodge.html
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von Sachse28 » 23.11.2015, 12:37

ingo_001 hat geschrieben:Immer, wenn ich etwas von einem Dodge höre/lese, dann fällt mir nur der von Al Bundy ein :lol:

http://www.bundyology.com/dodge.html
Selbstgespräch: Warum muss ich jetzt zwanghaft gedanklich gerade Al Bundy mit Ingo assozieren? Frau, 2 Kinder, vom Alltag gestresst, .... na warte, sachse28, bald geht es Dir auch so. :wink:
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12085
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von ingo_001 » 23.11.2015, 12:47

Frau und zwei Kinder, ja, die Parallele stimmt - der gestresste Alltag ... nicht; jedenfalls nicht zuhause :D
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von GigiPineapple » 23.11.2015, 13:05

Mit 3 Frauen zusammenleben = Stress

:mrgreen:
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

kleiner kaiser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 24.12.2011, 02:21

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von kleiner kaiser » 23.11.2015, 13:48

GigiPineapple hat geschrieben:Mit 3 Frauen zusammenleben = Stress
mit 3 Frauen zusammen zu sein, ohne zusammenzuleben = noch mehr Stress

Alles ist relativ :mrgreen:

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12085
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von ingo_001 » 23.11.2015, 15:24

Und wenn sich diese drei Frauen dann kennen lernen sollten, ist Stress Dein kleinstes Problem :mrgreen: :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Helmuth
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.12.2015, 20:59
Wohnort: Deutschland

Re: VW und der große Betrug

Beitrag von Helmuth » 22.12.2015, 22:31

Moin,

da bei dem Abgasskandal nicht nur VW nachweislich betrogen hat, kannst du doch gewissenhaft die Deutsche Wertarbeit anpreisen.... Woher kommen denn die VW´s die in China rum Fahren, auch aus Mexiko?

Gruß
Helmuth

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste