WAS IST lEBEN

用中文交流关于对德国,中国及其它问题的看法
qinqin
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.08.2005, 03:45

WAS IST lEBEN

Beitrag von qinqin » 16.09.2005, 13:15

Ich fuhle mich manchmal sehr mude und keine Interesse zu studiren.Was ist leben? Was ist liebe?
ich bin anja ich komme aus jilin ich studiere Germanistik

Gast

Beitrag von Gast » 16.09.2005, 14:03

Hm, das klingt fast schon nach Depressionen, wenn das ein Dauerzustand ist, solltest Du mal schauen, ob es an der Uni irgendwelche Beratungsstellen gibt.
Oder ist es nur kurzzeitiger Liebeskummmer?

Benutzeravatar
Jens
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 183
Registriert: 01.05.2005, 16:58

Beitrag von Jens » 16.09.2005, 14:43

@qinqin
So wie dir geht es vielen Studenten und Studentinnen. Wenn du nur studierst und nicht lebst, dann studierst du auch nicht schneller, eher langsamer.
Was hindert dich daran zu leben und zu lieben?

Gast

Beitrag von Gast » 16.09.2005, 15:22

naja, so was passiert doch allen mal im Leben. Befindest du dich gerade in einer neuen Orientierungsphase oder wie? Überleg mal nach und krieg es aus. Viel Glück!

Roland

Mitleser

Beitrag von Roland » 16.09.2005, 15:28

Ich bin ja hier nur Mitleser, aber ich muss jetzt doch mal schreiben, dass ich die Atmosphäre hier im Forum insgesamt super finde. Es gibt einige Foren, da würde auf so ein Posting ganz anders geantwortet werden.
@qinqin Wünsche Dir alles Gute. Das passiert mir auch oft, dass ich manchmal tagelang absolut kein Interesse am Studium oder sonst etwas habe. Dann lass ich es einfach, ein paar Tage Pause bringen mehr als Dich zum Lernen zu zwingen.
Viele Grüße
Roland

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Re: WAS IST lEBEN

Beitrag von anderer Li » 16.09.2005, 20:19

qinqin hat geschrieben:Ich fuhle mich manchmal sehr mude und keine Interesse zu studiren.Was ist leben? Was ist liebe?
@qinqin
一首曹操的短歌行可描述你此时心境 ?

对酒当歌, 人生几何?譬如朝露, 去日苦多.
慨当以慷,幽思难忘。何以解忧?唯有杜康.
青青子衿,悠悠我心。但为君故,沉吟至今.
....
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 17.09.2005, 09:17

Hallo Li, hallo qinqin :D

dieses Gedicht von 曹操 habe ich schon vor Monaten versucht, zu übersetzen, aber meine Übersetzung gefällt mir überhaupt nicht :(

Könnt Ihr mir helfen?

短歌行 Kurzes Lied

对酒当歌, Zum Wein sing ich ein Lied
人生几何? Wie lange dauert ein Leben?
譬如朝露, So wie der Morgentau
去日苦多。 Der klagt, wie die Zeit vergeht
慨当以慷, Mit Inbrunst seufz ich auf
忧思难忘。 Die trüben Gedanken sind schwer zu vergessen
何以解忧? Wie kann ich mich erleichtern?
唯有杜康。 Da hilft nur Dukang Wein
青青子衿, Grün, grün ist dein Halstuch
悠悠我心。 Traurig, traurig ist mein Herz
但为君故, Aber extra für dich
沈吟至今。 Singe ich bis heute dies Lied
呦呦鹿鸣, You, you blökt das Reh
食野之苹。 Frisst zartes Gras vom Feld
我有嘉宾, Ich habe einen hohen Gast
鼓瑟吹笙。 Bei Guqinspiel und Flötenklang
明明如月, Hell, hell wie der Mond
何时可掇? Wann kann ich nach ihm fassen
忧从中来, Vom Herzen kommt der Kummer
不可断绝。 Ich kann ihn nicht durchbrechen
越陌度阡, Viele Pfade überschritten
枉用相存。 Zur Ehre des Zusammenseins
契阔谈宴, Lang getrennte Freunde plaudern frei
心念旧恩。 Im Herzen alte Liebe hegend
月明星稀, Klar ist der Mond und spärlich die Sterne
乌鹊南飞, Krähen und Elstern ziehen nach Süden
绕树三匝, Umkreisen dreimal den Baum
何枝可依? Auf welchem Ast werden sie ruhn
山不厌高, Berge sind nicht hoch genug
海不厌深。 Das Meer ist nicht tief genug
周公吐哺, Herzog Zhou lässt alles stehn für einen Gast
天下归心。 Überall folgen die Herzen der Menschen ihm

vielen Dank im voraus :D :D :D

Barbara

Benutzeravatar
qingdao
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 635
Registriert: 07.06.2005, 15:27

Beitrag von qingdao » 17.09.2005, 10:53

Barbara, Barbara, ich bin immer wieder umgeworfen, wenn ich deine Werke bewundern darf, Respekt! Respekt! Du bist der erste Mensch, den ich kenne :D , der alte chinesische Gedichte, welche für die heutigen Chinesen auch schwer zu verstehen sind, ins Deutsche übersetzt.

Wo gefällt dir denn nicht in deiner Übersetzung? Ich wäre froh(ist mir peinlich :oops: ) , wenn jemand das Ding ersmal in normaler chinesischer Sprache formuliert.

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 17.09.2005, 11:15

ach qingdao, Du machst mich ganz verlegen :oops: :oops: :oops:

im übrigen bin ich bei fast allen dieser alten Gedichte auf 今译 angewiesen und auch damit bin ich oft überfordert :( :( :(

und wenn ich ein Gedicht mal so halbwegs verstanden habe, bin ich meistens einfach nur frustriert von meiner Übersetzung :cry: :cry: :cry: wie von diesem Gedicht von 曹操

Benutzeravatar
qingdao
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 635
Registriert: 07.06.2005, 15:27

Beitrag von qingdao » 17.09.2005, 11:46

Barbara, glaubst Du dass wir einfach so alles perfekt verstehen können?
Wenn du schon frustrierst bist, dann müssten wir uns gleich erschießen! :lol:

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 17.09.2005, 14:09

@qingdao: 100% Zustimmung!

@Barbara,
ich bin ebenso begeistert von Deiner Übersetzung wie qingdao. So ein Gedicht lässt sich ohne ausreichende Hintergrundkenntnisse über den Dichter Cao Cao kaum wirklich korrekt übersetzen.
Cao Cao hat zwar einige Verse aus Shi Jing 《诗经》direkt übernommen, sie passen jedoch in dieses Gedicht optimal hinein.

Aus 《诗经·郑风·子衿》:
青青子衿,Grün, grün ist dein Halstuch ,
悠悠我心。Tief, tief schwebt in meinem Herz (so habe ich verstanden)

und aus 《诗经·小雅·鹿鸣》
呦呦鹿鸣, You, you blökt das Reh
食野之苹。 Frisst zartes Gras vom Feld
我有嘉宾, Ich habe einen hohen Gast
鼓瑟吹笙。 Bei Guqinspiel und Flötenklang (ist Guqin in Deutschland ein bekanntes Wort?)

明明如月, Hell, hell wie der Mond
何时可掇? Wenn hört er auf zu drehen? (Nur mein Verständnis)

周公吐哺: diese Geschicht über Herzog Zhou kennen auch nur relativ wenige in heutigem China!!

Einfach genial!
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 17.09.2005, 15:21

danke Li!!! dankedankedanke :D

ich weiß natürlich, dass diese Verse aus dem 诗经 sind, leider konnte ich aber nicht alle davon wörtlich übernehmen, wie ich sie da übersetzt hatte. Im Chinesischen passen sie zwar 'optimal hinein', in meiner deutschen Übertragung aber nicht :(

明明如月, Hell, hell wie der Mond
何时可掇? Wenn hört er auf zu drehen?

in meinem Büchelein steht folgende Interpretation

那空中皎洁明亮的月儿
什么时候才能把你取捧

Deine Übersetzung gefällt mir aber besser :wink:

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 17.09.2005, 17:16

Barbara,

von 何时可? gibt es noch eine andere Version:
何时可
Wörtlich übersetzt wäre:
Wann hört er auf zu drehen?

Welche Version korrekt ist gibt es leider keinen Nachweis.
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 17.09.2005, 18:25

lieber Li, ich bin beglückt, wieviel Du über alte Gedichte weißt und natürlich auch, wieviel Du davon verstehst! So jemanden wie Dich bräuchte ich hier neben mir :D

zu Deiner Frage:
(ist Guqin in Deutschland ein bekanntes Wort?)


nein! im Grunde müsste ich an jedes übersetzte Gedicht ein paar Seiten 'Erklärungen' anhängen, aber dazu verstehe ich selbst viel zu wenig :(

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 17.09.2005, 18:30

Liebe qinqin,

es tut mir wirklich leid, dass ich in Deinem Thema so abgeschweift bin, aber vielleicht hat Dich unser kleiner Ausflug in die Welt von 曹操 's Gedicht etwas aufmuntern können? Ich hoffe es!

Lieben Gruß

Barbara

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 4 Gäste