Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 00:36 
Offline
Neuling

Registriert: 05.03.2008, 00:33
Beiträge: 2
Hallo!

Ich würde sehr gerne zur Olympia fahren, bloß ein guter Freund von mir (ein Chinese) rät mir davon ab, zumindest für dieses Jahr. Er meint wegen Olympia 1.kriegt man kaum Tickets für Züge, oder Eintrittskarten für diverse Sehenswürdigkeiten
2. wenn man selbst die Züge schon reserviert hat kann es sein daß man die Fahrkarten nicht kriegt (wegen fehlender "Connections")
3.daß Ausländer im allgemeinen ziemlich abgezockt werden, noch mehr wie sonst...
und 4. daß wegen deutlich erhöhter Sicherheitsmaßnahmen manche Gebiete überhaupt nicht zu erreichen sind...

Also ich halte es für ein bischen übertrieben, aber andererseits müsste er das als Chinese besser wissen...
Was meint ihr dazu?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 01:22 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21671
Dann fahre doch nächstes Jahr "zur Olympia".... , vielleicht hast Du dann bessere Chancen , die Bahnfahrkarte, die Du gekauft hast, zu nutzen.... 8)

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 03:05 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2007, 06:31
Beiträge: 4529
Wohnort: Hong Kong
klitschko hat geschrieben:
Ich würde sehr gerne zur Olympia fahren, bloß ein guter Freund von mir (ein Chinese) rät mir davon ab, zumindest für dieses Jahr.


Ich bin gespannt auf die Alternativen. Zu welchen Zeit hat dein Freund denn vorgeschlagen die Olympiade zu besuchen?

Zitat:
Also ich halte es für ein bischen übertrieben, aber andererseits müsste er das als Chinese besser wissen...


Ich habe leider oft die persönliche Erfahrung gemacht das Chinese keine gute Informationsquelle sind für alles was mit China zu tun hat. In der Runde mit Kunden muss ich immer alle möglichen Fragen zu China beantworten.

Zur Olympiade kann man wohl davon ausgehen, dass.....:

Hotels das doppelte Kosten, wenn nicht ein mehrfaches
Hotels trotz der Kosten voll sein werden
Restaurants und Bars teurer sein werden
Flüge Full Fare kosten, und trotzdem sehr knapp sind
Eintrittskarten für Olympia nur auf dem Schwarzmarkt zu bekommen sind
die meisten Schwarzmarktkarten gefälscht sind.
Ich werde BJ auf jeden Fall ab Mai meiden.

Grufti
Ich finde das gar nicht so abwegig. Weihnachtsbäume sind auch ab Ende Dezember viel billiger, und oft sogar gebraucht kostenlos zu bekommen! Oft dann sogar schon dekoriert!

_________________
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 05:20 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 13.04.2006, 07:22
Beiträge: 3704
Wohnort: Taiwan
HK_Yan hat geschrieben:
Ich habe leider oft die persönliche Erfahrung gemacht das Chinese keine gute Informationsquelle sind für alles was mit China zu tun hat.

Warum wundert mich das gerade nicht? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 07:59 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 09:45
Beiträge: 2696
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao
klitschko hat geschrieben:
Hallo!

Ich würde sehr gerne zur Olympia fahren, bloß ein guter Freund von mir (ein Chinese) rät mir davon ab, zumindest für dieses Jahr.

Wird schwierig, nächstes Jahr die Olympiade in China zu verfolgen :wink:

klitschko hat geschrieben:
Er meint wegen Olympia 1.kriegt man kaum Tickets für Züge, oder Eintrittskarten für diverse Sehenswürdigkeiten

Naja, das dürfte wohl nicht china-speziefisch sein. Ist wohl in allen Ländern bei solchen Grossereignissen der Fall. Da kann ich nur zitieren: "Der frühe Vogle fängt den Wurm" :wink:

klitschko hat geschrieben:
2. wenn man selbst die Züge schon reserviert hat kann es sein daß man die Fahrkarten nicht kriegt (wegen fehlender "Connections")

Das kann dir auch zu allen anderen Zeiten in China passieren - dafür braucht es keine Olypiade. Schliesslich ist Blut dicker als Wasser und ausländisches Blut hat wahrscheinlich eine ganz andere Konsistenz als chinesisches Blut :wink:

klitschko hat geschrieben:
3.daß Ausländer im allgemeinen ziemlich abgezockt werden, noch mehr wie sonst...

Zum Abzocken gehören immer zwei. Und das Hotels, Bars, Restaurants und Anderes zu dieser Zeit deutlich höhere Preise haben werden ist sicherlich jedem klar. Und das es "Spezialpreise" für Ausländer geben wird ist auch kein Geheimnis. :wink:
Obwohl es bei öffentlichen Einrichtungen eher nicht vorkommen sollte.

klitschko hat geschrieben:
und 4. daß wegen deutlich erhöhter Sicherheitsmaßnahmen manche Gebiete überhaupt nicht zu erreichen sind...

Tja, also auch das dürfte "normal" sein. Wobei sich die Frage stellt, sind die abgesperrten Bereiche dann wirklich wegen Sicherheitsmassnahmen nicht begehbar oder weil sie einfach dem öffentlichen Bild schaden könnten. :wink:

_________________
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 11:59 
Offline
Neuling

Registriert: 05.03.2008, 00:33
Beiträge: 2
erstmal danke für die Antworten

Ne, er hat gemeint ich soll China diesen Sommer/Frühherbst ganz meiden, also keine Olympia...

Also wegen Hotel mache ich mir keine Sorgen, weil da gibt es noch Jugendherbergen, und ich brauch auch wirklich kein Luxus. Mich stört auch nicht sonderlich daß die Bars und überhaupt alles teuerer wird. Und das zum Abzocken immer 2 gehören ist mir schon klar, nur mit 5 Wörtern chinesisch kann man ja schlecht streiten und bei Englisch können sie sich ja einfach "dumm" stellen.

Zitat:
Das kann dir auch zu allen anderen Zeiten in China passieren - dafür braucht es keine Olypiade. Schliesslich ist Blut dicker als Wasser und ausländisches Blut hat wahrscheinlich eine ganz andere Konsistenz als chinesisches Blut :wink:


Er hat gemeint wegen Olympia ist es noch viel extremer weil ja viel mehr Ausländer da sind...

Zitat:
"Dann fahre doch nächstes Jahr "zur Olympia".... , vielleicht hast Du dann bessere Chancen , die Bahnfahrkarte, die Du gekauft hast, zu nutzen.... 8)"

Willst du mich ver****schen? :lol: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 05.03.2008, 12:13 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2007, 06:31
Beiträge: 4529
Wohnort: Hong Kong
klitschko hat geschrieben:
Also wegen Hotel mache ich mir keine Sorgen, weil da gibt es noch Jugendherbergen


Es wird ALLES voll und teuer sein. Du wirst Probleme haben überhaupt etwas zu finden. Geh mal davon aus das du in der JH nur für ein Bett im Schlafsaal vermutlich auch $50 zahlen wirst - es wird aber nichts frei sein.

Was man bekommen wird wird sehr teuer sein, und trotzdem unter aller Sau. Wer mal zur Cebit in Hannover war der kann sich das bestimmt gut vorstellen. Vielleicht machen die ja auch so ein Riesenzeltlager wie es manchmal in DE zu Großveranstaltungen gemacht wird.

_________________
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 23:17 
Offline
Neuling

Registriert: 26.04.2008, 23:05
Beiträge: 3
naja, ich mach mir da gar keine sorge! - ich fahre vor den olympischen spielen auf eine woche urlaub dort hin und dann arbeiten im Ö-Haus! (Tipp: es gibt in peking genug 4* hotels - ich residiere auch in einem)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 00:23 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2007, 22:32
Beiträge: 611
Wohnort: 北京
denke ich so: Situation fuer deutschen waehrend olympia

_________________
Dominguez17, der am 28. Juli Seine Fussball Kariere beendet hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Situation für Ausländer während Olympia?
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 12:38 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2008, 14:29
Beiträge: 228
Wohnort: RS - will aber DRINGEND zurueck
klitschko hat geschrieben:
... rät mir davon ab, zumindest für dieses Jahr.

Es wird ja vermutet das die Oplypiade zeitversetzt im Fersehen übertragen wird.
:idea:
Fahr hin, vielleicht hast Du ja Glück dass bei den Chinesen, wie es schon 'mal so ist, die
Technik gerade defekt ist, und die Spiele das noch 'mal wiederholt werden müssen.
klitschko hat geschrieben:
1.kriegt man kaum Tickets für Züge, oder Eintrittskarten für diverse Sehenswürdigkeiten

Kriegst DU! Die Frage bleibt nur wann !
klitschko hat geschrieben:
2. wenn man selbst die Züge schon reserviert hat kann es sein daß man die Fahrkarten nicht kriegt (wegen fehlender "Connections")

Die Fahrkarte IST die Reservierung. - Oder meintest Du die Zug"connections"?
klitschko hat geschrieben:
3.daß Ausländer im allgemeinen ziemlich abgezockt werden, noch mehr wie sonst...

Das wird NICHT nur Auslaendern passieren.
Jede(r) der etwas anzubieten hat, wird versuchen die größt mögliche Einnahme daür zu erzielen.
klitschko hat geschrieben:
4. daß wegen deutlich erhöhter Sicherheitsmaßnahmen manche Gebiete überhaupt nicht zu
erreichen sind...

Mit Rückflugticket und Hotelbuchung musst Du Visum beantragen.
Ich bin mir sicher dass Du nur dort Unterkünfte buchen kannst wo du dann auch hin fahren kannst. - Oder es gibt kein Visum.

Martin... der eine gewisse Bissigkeit manchmal nicht verhindern kann


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de