Rebiya's confession in prison

Alle Themen rund um Politik in der Volksrepublik China
Antworten
MAN_CHINA
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.07.2009, 13:37

Rebiya's confession in prison

Beitrag von MAN_CHINA » 23.07.2009, 13:39

Look at Rebiya. Look at the difference between what the woman said and what she did. Her confession in prison was interesting.
How can we believe her words? How could a person with basic moral defect become a leader?




http://www.youtube.com/watch?v=Xf-jQo-rDuU" target="_blank

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von aquadraht » 23.07.2009, 14:00

MAN_CHINA hat geschrieben:Look at Rebiya. Look at the difference between what the woman said and what she did. Her confession in prison was interesting.
How can we believe her words? How could a person with basic moral defect become a leader?
What someone said in prison doesn't tell much about her. While I don't condone separatism there is no evidence that her confession did mean a lot. Even if it was not done under explicit pressure it may have served her to get better terms and finally the chance to leave.

Btw., I have no idea about the contents of her confession :mrgreen:

Benutzeravatar
Philipp
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.2005, 07:12

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von Philipp » 23.07.2009, 14:22

Wieder einer dieser von der KP bezahlten Schreiberlinge? Ham die nicht genug Deutschsprachige?

"Man_China" Long live censorship, 万岁!

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von domasla » 23.07.2009, 14:37

Philipp hat geschrieben:Hab ich jetzt nur geschrieben, um den Typen anzupissen. :wink:
Und alle, die diese Seiten zukünftig von einem bestimmten Land aus aufrufen wollen.

D., der sich für so viel Umsicht bedankt.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23594
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von Grufti » 23.07.2009, 14:39

(Gelöscht .... wg. Änderung des O-Zitates )

Wie wäre es, den ganzen Thread zu löschen ????

Das "Mintruth" ist in diesem Thread besonders fleißig zu Gange.... :roll:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Philipp
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.2005, 07:12

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von Philipp » 23.07.2009, 14:41

Dann lösch den Beitrag halt, Admin, am Ende kann man sonst das Forum von China aus wirklich nicht mehr erreichen, was ich ja nicht will.

Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von corneta » 23.07.2009, 14:46

Selbst ist der Mann, den Korrekturbutton wirst du ja wohl finden.

Benutzeravatar
maxule
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 411
Registriert: 20.11.2007, 13:48

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von maxule » 23.07.2009, 15:17

Grufti hat geschrieben:



:mrgreen:

maxule

Edit: Partialamnesie

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von domasla » 23.07.2009, 15:30

Äh... Gruuuuuftiiiiiii...

D., gegen Fullquotes.

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von Bernhard » 23.07.2009, 17:08

Philipp hat geschrieben:Dann lösch den Beitrag halt, Admin, am Ende kann man sonst das Forum von China aus wirklich nicht mehr erreichen, was ich ja nicht will.
Also als ich in China war (Ende letzten, Anfang diesen Jahres), konnte ich sie nicht erreichen.

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Rebiya's confession in prison

Beitrag von aquadraht » 23.07.2009, 17:19

Bernhard hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:Dann lösch den Beitrag halt, Admin, am Ende kann man sonst das Forum von China aus wirklich nicht mehr erreichen, was ich ja nicht will.
Also als ich in China war (Ende letzten, Anfang diesen Jahres), konnte ich sie nicht erreichen.
Ich habe mich sogar von China (Xining) aus hier registriert. Besonders logisch oder konsistent ist die Sperrpolitik sowieso nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste