Der Glänzendste unter allen Himmelssöhnen

Alle Themen rund um Politik in der Volksrepublik China
Antworten
Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Der Glänzendste unter allen Himmelssöhnen

Beitrag von anderer Li » 21.08.2005, 14:48

Eine Video über Mao Zedong in der Kulturrevolution.

http://61.172.198.60:9095/uid_1262857/S ... 04_306.wmv

die Präsidenten aus aller Welt würden davon nicht träumen können ...
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 21.08.2005, 16:01

sehr, sehr beeindruckend

danke, Li

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 21.08.2005, 16:33

Babs hat geschrieben:sehr, sehr beeindruckend

danke, Li
Barbara, keine Ursache.

Vielleicht kennt nicht jeder hier die Personen, die, wie gegen Ende der Video gezeigt, durch die Roten Gardisten misshandelt wurden.
Sie waren nicht irgend jemand, sondern,

Liu Shao Qi 刘少奇, damaliger Staatspräsident Chinas;
Peng De Huai 彭德怀, Verteidigungsminister, Grosser Marschall der Volksbefreiungsarmee.
Peng Zhen 彭真, Sekretär der Zentralsekretäriat der KPCh, Erster Bürgermeister von Peking
Wan Li 万里, Vizebürgermeister von Peking

und zahlreiche alte Revolutionäre, Generäle ....

Eine total verrükte "Revolution".
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Jens
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 183
Registriert: 01.05.2005, 16:58

Re: Der Glänzendste unter allen Himmelssöhnen

Beitrag von Jens » 21.08.2005, 20:25

anderer Li hat geschrieben:Eine Video über Mao Zedong in der Kulturrevolution.

http://61.172.198.60:9095/uid_1262857/S ... 04_306.wmv

die Präsidenten aus aller Welt würden davon nicht träumen können ...
Wieso? Im weitesten Sinne war in Köln gerade einer (der Kirchenpräsident :) ). Hat wie Mao unter dem Beifall der Menge wirres Zeug geredet. Nur verursacht dieser hier nicht so viel Schaden. Wurde alles schon Jahrhunderte zuvor erledigt.
Es gibt ähnliche Propagandafilme aus der deutschen Geschichte mit anderem Hauptdarsteller.

Wann hat man eigentlich den "schweren Fehler des Genossen Mao Zedong in seinen letzten Jahren" zugegeben?

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Re: Der Glänzendste unter allen Himmelssöhnen

Beitrag von anderer Li » 21.08.2005, 21:29

Jens hat geschrieben:...
Wann hat man eigentlich den "schweren Fehler des Genossen Mao Zedong in seinen letzten Jahren" zugegeben?
Das ist bereits in Juni 1981 in einer Resolution der Zentralkomitee der KPC geschehen. Es ist selbstverständlich, dass die meisten Genossen in der Partei diese Geschichte entschieden verwerfen wollten, angeführt von Deng Xiao Ping, der unter dem Disaster massiv gelitten und nur knapp überlebt hatte. Seine anderen Kampfkameraden wie Lui Shao Qi, Peng De Huai, He long, Chen Yi etc. haben jedoch nicht durchkommen können.

Ausserdem ist es immer leicht, den Fehler denjenigen zuzuschreiben, die bereits tod sind...
Die Niederschlagung in 4.Juni 89 wurde übrigens auch damit begründet, dass China nie wieder eine Unruhe erlauben dürfte.

In wikipedia:

文化大革命被中国官方在1981年正式否定,并认为毛泽东负有主要责任。(1981年6月27日中共中央决议)中国官方的正式说法认为文革是“由毛泽东错误发动和领导、被林彪、江青两个反革命集团利用,给党、国家和各族人民带来严重灾难的内乱。”


Auf Englisch:

The Communist Party of China officially repudiated the Cultural Revolution in 1981, placing responsibility for it on Mao Zedong. According to a Central Committee resolution adopted on June 27, 1981, the Cultural Revolution was carried out "under the mistaken leadership of Mao Zedong who was used by the counterrevolutionaries Lin Biao and Jiang Qing and brought serious disaster and turmoil to the Party and the Chinese people."
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste