Hotelpreis - Verhandelbar?

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von punisher2008 » 01.09.2009, 06:14

laogai hat geschrieben:Die Vokabel des Tages lautet 打着. Und die für deinen Langzeitaufenthalt vielleicht noch 长期待 :wink:
Wenn du Ermäßigung/Rabatt meinst, das heisst 打折 oder 折扣 als Nomen. :wink:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von Laogai » 01.09.2009, 11:44

punisher2008 hat geschrieben:
laogai hat geschrieben:Die Vokabel des Tages lautet 打着. Und die für deinen Langzeitaufenthalt vielleicht noch 长期待 :wink:
Wenn du Ermäßigung/Rabatt meinst, das heisst 打折 oder 折扣 als Nomen. :wink:
Korrekt! Da habe ich doch glatt das falsche zhe ausgewählt :(
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

andy

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von andy » 01.09.2009, 20:39

Mal abgesehen vom handeln auch immer darauf achten was man Eigentlich genau bucht.
Viele Hotels haben diverse Zimmer Einrichtungen, manche davon die man garnicht braucht ( mit Internet, Ohne Internet, Mit Zimmer PC, ohne Zimmer PC, mit / ohne den und den Service ) bei vielen angeboten kann man da ohne Probleme 100 RMB einsparen, bei ctrip kann man auch meist verschiedene buchen.
Und wenn du auf den ganzen Kram sowieso verzichten kannst und du Eigentlich nur ein sauberes Zimmer haben möchtest, die gibts auch ab 3 Sterne.

In den Hotels wird immer Englisch gesprochen, vorallem in den in 4 und 5 Sterne Hotels spricht da jeder Englisch, manche sogar vielleicht besser als man selbst.

Gruß andy

TaugeNix

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von TaugeNix » 01.09.2009, 21:30

andy hat geschrieben:Mal abgesehen vom handeln auch immer darauf achten was man Eigentlich genau bucht.
Viele Hotels haben diverse Zimmer Einrichtungen, manche davon die man garnicht braucht ( mit Internet, Ohne Internet, Mit Zimmer PC, ohne Zimmer PC, mit / ohne den und den Service ) bei vielen angeboten kann man da ohne Probleme 100 RMB einsparen, bei ctrip kann man auch meist verschiedene buchen.
Und wenn du auf den ganzen Kram sowieso verzichten kannst und du Eigentlich nur ein sauberes Zimmer haben möchtest, die gibts auch ab 3 Sterne.
Schon klar. Ich erwarte kein 5 Sterne Zimmer mit Whirlpool ;)

naja, ich warte jetzt erstmal ab, wie sich meine Vorstellungsgespraeche verteilen, dann sehe ich weiter.
In den Hotels wird immer Englisch gesprochen, vorallem in den in 4 und 5 Sterne Hotels spricht da jeder Englisch, manche sogar vielleicht besser als man selbst.
Naja, wenn ich mich da an das tollste Hotel, in dem ich jemals war erinnere (Hotel G beim Gongti in Beijing): mein Englisch war schon noch besser ;)

Danke nochmal fuer alle Tipps!

Gruß,
TaugeNix

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von Laogai » 01.09.2009, 23:18

andy hat geschrieben:In den Hotels wird immer Englisch gesprochen, vorallem in den in 4 und 5 Sterne Hotels spricht da jeder Englisch, manche sogar vielleicht besser als man selbst.
:lol: :lol: :lol:

Reden wir noch vom gleichen Land? Also der VR China? Dann müsste es nämlich heißen "In manchen Hotels arbeiten Leute, die auch Englisch sprechen. In den Hotels ab 4*** kann man davon ausgehen, dass zumindest die Lobby mit einer Person besetzt ist, die Englisch versteht."
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

andy

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von andy » 01.09.2009, 23:32

laogai hat geschrieben:
andy hat geschrieben:In den Hotels wird immer Englisch gesprochen, vorallem in den in 4 und 5 Sterne Hotels spricht da jeder Englisch, manche sogar vielleicht besser als man selbst.
:lol: :lol: :lol:

Reden wir noch vom gleichen Land? Also der VR China? Dann müsste es nämlich heißen "In manchen Hotels arbeiten Leute, die auch Englisch sprechen. In den Hotels ab 4*** kann man davon ausgehen, dass zumindest die Lobby mit einer Person besetzt ist, die Englisch versteht."
Ja wir reden vom selben Land, vielleicht nicht von denselben Städten.
Wenn ich in einem Business Hotel bin (gutes Beispiel Holiday Inn Express zb. in Shenzhen oder Shanghai) spricht da jeder Englisch, abgesehen von den Putzfrauen.
Ist mir aber auch schon in anderen Hotels aufgefallen, besonders Positiv im Best Western ( zb. in Wuhan).

Mir kommt es sovor als werde da konkret momentan Wert draufgelegt, das Personal da ist auch Schätzungsweise gerade mal 22-27 Jahre Alt.

Zeiten ändern sich, wenn auch schleppend.

Das in der VR China Englisch alles andere als Alltagstauglich ist, weiß ich selbst.
Aber in den Hotels wird das immer besser, und Inzwischen geht meistens sogar ohne Probleme.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von Laogai » 01.09.2009, 23:53

andy hat geschrieben:
laogai hat geschrieben:
andy hat geschrieben:In den Hotels wird immer Englisch gesprochen[...]
Reden wir noch vom gleichen Land?
Ja wir reden vom selben Land, vielleicht nicht von denselben Städten.
Jetzt noch ein "Wir reden auch nicht von allen Hotels" und ich lasse die Einschränkungen gelten :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

andy

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von andy » 02.09.2009, 00:00

Jetzt noch ein "Wir reden auch nicht von allen Hotels" und ich lasse die Einschränkungen gelten ;)
Abgemacht... :lol:

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Hotelpreis - Verhandelbar?

Beitrag von happyfuture » 02.09.2009, 13:06

andy hat geschrieben:Mal abgesehen vom handeln auch immer darauf achten was man Eigentlich genau bucht.
Viele Hotels haben diverse Zimmer Einrichtungen, manche davon die man garnicht braucht ( mit Internet, Ohne Internet, Mit Zimmer PC, ohne Zimmer PC, mit / ohne den und den Service ) bei vielen angeboten kann man da ohne Probleme 100 RMB einsparen, bei ctrip kann man auch meist verschiedene buchen.
Und wenn du auf den ganzen Kram sowieso verzichten kannst und du Eigentlich nur ein sauberes Zimmer haben möchtest, die gibts auch ab 3 Sterne.

In den Hotels wird immer Englisch gesprochen, vorallem in den in 4 und 5 Sterne Hotels spricht da jeder Englisch, manche sogar vielleicht besser als man selbst.

Gruß andy
Das unterschreibe ich blind und füge noch hinzu, dass ich bei Hotels unter 4* gnerell auf das "Frühstück" (oder was immer das sein soll) verzichte. Richtigen Kaffee kann ich mir besser selber kochen ... :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste