Routenvorschlag für 14 Tage

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
Chao_Phraya
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2009, 10:37

Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Chao_Phraya » 27.07.2009, 16:57

Hallo zusammen!

Ich werde am 26.8. nach Peking fliegen wo ich am 28.8 morgens auf meine Bekannte stossen werden. Sie möchte gerne in die Yunnan reisen, diesen Wunsch werde ich ihr auch erfüllen. Gerne möchte ich auch noch was anderes sehen:
Sichuan Province oder die yellow mountains - was empfehlt ihr? Und wie viele Tage sollte man mind. in Yunnan verbringen??

Vielen Dank für eure Tipps!
Chao_Phraya

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16777
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Laogai » 27.07.2009, 19:50

Chao_Phraya hat geschrieben:Und wie viele Tage sollte man mind. in Yunnan verbringen??
15. Euch fehlt also noch ein Tag :(
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Chao_Phraya
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2009, 10:37

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Chao_Phraya » 27.07.2009, 20:35

ja geht leider nicht 15 Tage;-) Und etwas von Peking möchte ich auch noch sehen:-) Mit anderen Worten also besser nur auf Peking und Yunnan beschränken?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16777
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Laogai » 27.07.2009, 20:41

Chao_Phraya hat geschrieben:Mit anderen Worten also besser nur auf Peking und Yunnan beschränken?
Gute Idee! Und in Yunnan würde ich mich auch nur auf eine Region beschränken. Weißt du wie groß Yunnan ist?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Chao_Phraya
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2009, 10:37

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Chao_Phraya » 27.07.2009, 20:42

nicht wirklich nein :?:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16777
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Laogai » 27.07.2009, 20:50

Chao_Phraya hat geschrieben:nicht wirklich nein :?:
Größer als Deutschland. Wieder was gelernt :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Chao_Phraya
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2009, 10:37

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Chao_Phraya » 27.07.2009, 21:38

ja ok, da muss man schon 15 Tage in dieser Provinz verbringen:-) Danke für die Info!

Welche Fluggesellschaft ist neben der China Air noch zu empfehlen? Beijing-Kunming!

Benutzeravatar
Capt.
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 529
Registriert: 27.07.2007, 07:36
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Capt. » 28.07.2009, 03:32

China Air (Taiwan) bestimmt nicht. Wenn, dann Air China.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16777
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Laogai » 28.07.2009, 15:17

Chao_Phraya hat geschrieben:Welche Fluggesellschaft ist neben der China Air noch zu empfehlen? Beijing-Kunming!
Die unterscheiden sich auf der relativ kurzen Strecke kaum. Alle Fluggesellschaften in der VR* haben einen recht hohen Sicherheitsstandard. Nehmt den Flieger, der für euch zeitlich und preislich am günstigsten ist.

* Seid froh, dass China Airlines die Strecke nicht bedient:
Wikipedia hat geschrieben:In Asien zählt China Airlines zu den Fluggesellschaften mit den höchsten Unfallraten.
:wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

jjflash
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 18.04.2009, 23:46

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von jjflash » 05.08.2009, 18:58

Chao_Phraya hat geschrieben:ja ok, da muss man schon 15 Tage in dieser Provinz verbringen:-) Danke für die Info!

Welche Fluggesellschaft ist neben der China Air noch zu empfehlen? Beijing-Kunming!
Müssen tut man gar nichts. Aber es ist eben die Frage, was man sehen will, ob das einige ausgewählte Orte sind (wie in meinem Fall Dali, Lijiang und der Steinwald bei Kunming) oder ob man schon die gesamte Region kennenlernen will.

b-a
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 02.08.2009, 18:22
Wohnort: Berlin

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von b-a » 06.08.2009, 12:52

Chao_Phraya hat geschrieben:Ich werde am 26.8. nach Peking fliegen wo ich am 28.8 morgens auf meine Bekannte stossen werden. Sie möchte gerne in die Yunnan reisen, diesen Wunsch werde ich ihr auch erfüllen. Gerne möchte ich auch noch was anderes sehen:
Sichuan Province oder die yellow mountains - was empfehlt ihr? Und wie viele Tage sollte man mind. in Yunnan verbringen??
Rechne am besten erstmal die verbleibende Netto-Zeit aus und fang' erst dann mit der Routenplanung an. In China mußt Du als Fremder viel Zeit für Orientierung, Transfer, Buchung usw. einkalkulieren. Wahrscheinlich wird sich dann herausstellen, daß außer Yunnan gar kein anderes Ziel machbar ist, denn vermutlich mußt Du ja auch noch nach Beijing zurück, um von dort nach D zu fliegen.

Für die bloßen "Objekte der Begierde" in Beijing brauchst Du auch mindestens drei volle Tage.

Günstige Flüge und Hotels: http://www.elong.net" target="_blank , http://www.ctrip.com" target="_blank
Bahnfahrplan: http://www.cnvol.com" target="_blank

jjflash
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 18.04.2009, 23:46

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von jjflash » 10.08.2009, 13:51

b-a hat geschrieben:
Chao_Phraya hat geschrieben:
Für die bloßen "Objekte der Begierde" in Beijing brauchst Du auch mindestens drei volle Tage.

Günstige Flüge und Hotels: http://www.elong.net" target="_blank , http://www.ctrip.com" target="_blank
Bahnfahrplan: http://www.cnvol.com" target="_blank
Wie wahr! Ich war vor ca. 14 tagen für 3 tage in Beijing und habe die Große Mauer, die Minggräber , den Himmelstempel, die Verbotene Stadt, die Hutongs und den Sommerpalast gesehen. Und das wars auch schon.

Silke
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 13.02.2009, 16:30

Re: Routenvorschlag für 14 Tage

Beitrag von Silke » 10.08.2009, 16:45

Hallo,
war an Ostern 5 Tage in Peking und fands schon zu wenig (1 Tag Mauer, 1 Tag verb.Stadt + Park nördlich davon + Beihei-Park, 1 Tag Lama-Tempel + Shoping in Silk-Street, 1 Tag Tiananmen mit Mao-Mausoleum + Kongress und Himmelstempel, 1 Tag Olympia-Gelände + Hutongtour + Pekingente-Essen) und nicht geschafft haben wir: Sommerpalast, mehr Shopping, Nightlife usw. usw. - Peking ist soo groß...
Für Oktober plane ich 10 Tage Yunnan:
Dali und/oder Lijiang - große Frage was ist wichtiger Dali mit Erhei-See oder Lijian mit Jadedrachenberg, grübel...
Kunming: evtl. Steinwald oder nur als Durchgangsstation wegen der guten Flugverbindungen nach Peking, Xian usw.
Tigersprungschlucht
Shangri-La mit Sumtseling-Kloster
Eigentlich bräuchte ich mind. 12-15 Tage für alles was mich in Yunnan so vorrangig interssiert. Irgendwas werd ich wohl (leider) weglassen müssen.
Na ja, man muß halt seine Musts für max. 60-70% des Programms einplanen (incl. Reisezeiten) und für den Rest flexibel bleiben, dann ist noch Luft für Unvorhergesehenes und man hetzt nicht nur von Ort zu Ort.
In 2 Wochen Ostsee kann ich mir unmöglich auch alles anschauen was dort sehenswert ist.
Viell. hilft das bei Eurer Planung weiter!
LG
Silke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste