Praktikum in Peking im März 2006 - Visum

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
magnum321

Praktikum in Peking im März 2006 - Visum

Beitrag von magnum321 » 24.08.2005, 12:02

Hallo,
von März bis April 2006 werde ich für ein Praktikum in Peking/Beijing sein.
Ich würde gern versuchen noch ein zweites Praktikum zu absolvieren und auch ein wenig Urlaub machen.
Wie lange kann man ein Visum mit einer Einladung bekommen?
Richtet sich das Visum dann nach meiner Praktikumszeit?
Brauch ich eine zweite Einladung für ein zweites Praktikum?

Grüße :D

pekinese
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2005, 08:25

Beitrag von pekinese » 29.09.2005, 08:52

Es gibt diverse Geschäftsvisa, die sowohl in ihrer Gültigkeit, als auch bzgl. der Einreisehäufigkeit variieren und die man ganz einfach bekommt. Wenn man richtig in China arbeiten möchte ist das alles wesentlich aufwändiger (Gesundheitstests etc.).
Am besten bei der Botschaft nachfragen (haben auch ein ganz gute Website).
Am einfachsten ist es, wenn du deiner Praktikumsstelle genau sagst welches Visum du möchtest und dir die dafür die entsprechenden Unterlagen schicken.
Ganz günstig ist ein multiple entry visa. Das gilt für 1 Jahr und man kann so oft einreisen wie man möchte, dabei allerdings immer max. 3 Monate in China bleiben (das lässt sich dann aber auch verlängern)

shanghai -Night

visum -kein thema

Beitrag von shanghai -Night » 27.12.2005, 09:57

moin, also ich bin seit 4monaten in china. hatte mit der einladung zum praktikum ein 90 tage visum bekommen. habs verlaengern lassen (von unserer sekretaerin hier) eine woche spaeter meinen pass wieder bekommen und ein visum bis ende april drin. fliege allerdings im jan heim. also haengt es nicht von der einladung ab und eine verlaengerung ist meinermeinung nach kein thema. viel spass in china :twisted:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste