Flug via Amsterdam

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Flug via Amsterdam

Beitrag von Haima » 14.04.2008, 19:23

Hallo zusammen,

Hier wurde auch schon über das Thema Flüssigkeiten im Handgepäck geschrieben. Ist kürzlich jemand mit KLM via Amsterdam nach China geflogen? Ist dort beim Rückflug auch eine Sicherheitskontrolle fällig?

Ich würde gerne eine Flasche WuLiangYe mitnehmen.... 8) 8)

Danke und Gruss

Haima

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von Babs » 14.04.2008, 19:34

ich bin im letzten Herbst mit KLM geflogen und ja, es gab bei Hin- und Rückflug die üblichen Sicherheitskontrollen. Wenn du den Wuliangye allerdings am Flughafen im Duty-free-shop kaufst, kannst du die Flasche problemlos mitnehmen.

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von XiuMei » 14.04.2008, 19:42

Hallo Haima,

pack deinen Stoff doch einfach ins normale Gepäck und gib's bei den netten Check-In-Damen am Flughafen ab. Damit solltest du keinerlei Probleme haben.

Benutzeravatar
devurandom
VIP
VIP
Beiträge: 1151
Registriert: 14.02.2006, 16:05
Wohnort: Baeeeeerlin

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von devurandom » 14.04.2008, 21:39

XiuMei hat geschrieben:Hallo Haima,

pack deinen Stoff doch einfach ins normale Gepäck und gib's bei den netten Check-In-Damen am Flughafen ab. Damit solltest du keinerlei Probleme haben.
Wo das Thema "Flug via Amsterdam" heisst, koennte das Wort "Stoff" fuer evtl. Irritationen fuehren.....Muahaha...... :D

Gruss
/dev/urandom, dessen "Stoff" ist seit Monaten alle, mist......
Yet Another Boring Blog
If you are what you eat, what are the vegetarians?

Benutzeravatar
tony
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 03.12.2006, 21:07
Wohnort: upper franconia

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von tony » 14.04.2008, 23:53

Bis nach Amsterdam bekommst du sicher keine Probleme, da es in China niemanden juckt was du da einpackst. Aber für den Weiterflug nach D musst du die Pulle in einer versiegelten Tüte haben. Und zwar muss die Tüte da versiegelt worden sein wo du die Plörre gekauft hast. Außerdem muß die Quittung für den Kauf klar sichtbar miteingeschweisst werden.

Sie mal hier:
http://www.airport.de/de/downloads/Flyer_final.pdf

Das triffts zwar nicht zu 100% aber der Kern geht doch klar draus hervor.

Wenn du Ärger vermeiden willst packst du den Schnaps in deinen Koffer. Falls da kein Platz mehr ist kannst du alternativ dazu am Flughafen so 'ne Styroporschachtel erwerben und die Flasche dann separat einchecken.

Guten Flug

Benutzeravatar
Dongguan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 446
Registriert: 09.08.2007, 05:39
Wohnort: Dongguan

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von Dongguan » 15.04.2008, 03:29

Seit neuestem sind auch Streichhoelzer und Feuerzeuge im Handgepaeck verboten (wird auch kontrolliert).

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von Haima » 15.04.2008, 20:15

Hallo zusammen,

Erst mal danke für eure Antworten. Einchecken kann ich die Flasche ja nicht, da ich den "Stoff" ja erst nach der Zollkontrolle im Duty-free kaufen will, soll, muss --> ist für ein bestelltes Geschenk :)

Daher auch meine Frage nach einer zweiten Sicherheitskontrolle beim Umsteigen. Ich habe auch schon gelesen und gehört, dass die Flüssigkeiten bei einer Sicherheitskontrolle beim Umsteigen abegegeben werden mussten. Da nützte auch das Argument des Duty-free-Einkaufs anscheinend nichts mehr.... :(
Im letzten Herbst mussten wir bei der Rückkehr aus China in München beim Umsteigen ebenfalls wieder durch eine Sicherheitskontrolle. Damals hatte ich aber keine Flüssigkeiten dabei. Hab mir also nichts weiter dabei gedacht....

Naja, schau'mer mal, wie's dann rauskommt

Gruss

Haima

Roger
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 782
Registriert: 07.05.2006, 17:23

Re: Flug via Amsterdam

Beitrag von Roger » 15.04.2008, 22:29

Ich fliege ständig via AMS nach China. Beim Hinflug wird nach der Passkontrolle beim Einchecken das Handgepäck nochmals kontrolliert und Flüssigkeiten, die 100ml übersteigen und nicht ordnungsgemäß verpackt sind, werden konfisziert.
Beim Rückflug wird nach der Pass- und Zollkontrolle ein Scannen des Handgepäcks durchgeführt und bislang wanderten aus China eingeführte Flüssigkeiten gnadenlos in die blaue Tonne.
Eine Chinesin kaufte unmittelbar vor der Passkontrolle in AMS für ihr Kind eine Flasche Wasser für 2,70, die bekam sie bei der Kontrolle abgenommen, sie hat sie 10m weiter nochmals gekauft und wurde beim Einchecken nach Madrid darauf nicht mehr kontrolliert.
Welch ein Schwachsinn!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste