Forscher identifizieren neues Virus in China

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7120
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von blackrice » 31.03.2020, 19:07

sweetpanda hat geschrieben:
31.03.2020, 17:59
...es aber auf Wochen/Monate hinaus keine vielen Millionen masks für die Bevölkerung geben wird?
wende Dich vertrauensvoll an mich...bin seit 35 Jahren in der Nonwoven-Technology...habe Vita-B weltweit 8)
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 02.04.2020, 21:10

Viele Wochen zu spät folgt das Robert Koch Institut nun meiner Empfehlung und befürwortet doch Masken für jeden.
Wochenlang haben die wider besseren Wissen, dass Gegenteil behauptet, während die halbe Welt um uns Masken trägt.
Ein Supergau für eine Behörde die uns alle schützen soll.

https://www.tagesschau.de/inland/schutz ... s-103.html
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 02.04.2020, 21:15

blackrice hat geschrieben:
31.03.2020, 19:07
sweetpanda hat geschrieben:
31.03.2020, 17:59
...es aber auf Wochen/Monate hinaus keine vielen Millionen masks für die Bevölkerung geben wird?
wende Dich vertrauensvoll an mich...bin seit 35 Jahren in der Nonwoven-Technology...habe Vita-B weltweit 8)
Danke, habe mich schon Mitte Januar billig im Baumarkt eingedeckt.
Wobei die Mitarbeiter "komischerweise" diese Produkte gerade durchzählten.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7120
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von blackrice » 02.04.2020, 21:27

sweetpanda hat geschrieben:
02.04.2020, 21:10
Viele Wochen zu spät folgt das Robert Koch Institut nun meiner Empfehlung
wahhhh..what a great influencer u r
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1000
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von jackie_chan » 02.04.2020, 22:13

blackrice hat geschrieben:
02.04.2020, 21:27
sweetpanda hat geschrieben:
02.04.2020, 21:10
Viele Wochen zu spät folgt das Robert Koch Institut nun meiner Empfehlung
wahhhh..what a great influencer u r
Dachte gerade dasselbe! :lol:

Benutzeravatar
Taifun
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 232
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Taifun » 02.04.2020, 22:52

blackrice hat geschrieben:
02.04.2020, 21:27
sweetpanda hat geschrieben:
02.04.2020, 21:10
Viele Wochen zu spät folgt das Robert Koch Institut nun meiner Empfehlung
wahhhh..what a great influencer u r
Mit Einfluss hat das nichts zu tun, und man wird sich ja auch 'mal selber loben dürfen, wenn das sonst schon keiner merkt. Das hat mit vorausblickender Einschätzung zu tun und mit gesundem Hausverstand und Mut, das auch vorzuschlagen. In der Tagesschau.htm, auf die Sweetpanda bezug nimmt, steht auch:
"Das RKI empfiehlt daher nun auch das 'vorsorgliche Tragen' eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit - also auch dann, wenn man selbst keinerlei Symptome hat."
Um das zu erkennen, braucht man eigentlich kein Wissenschaftler zu sein, es genügt, wenn man sich in der S-Bahn schon 'mal 'ne Erköltung geholt hat... (und ich würde die dreckige S-Bahn d o c h desinfizieren :!: )

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 03.04.2020, 20:37

Hier ist ein tolles Video, dass die Zukunftsperspektiven sachlich darlegt.
Bis es einen Impfstoff gibt, wird es wohl keine Lösung geben.
Man wird elendig lange zwischen Zusammenbruch des Gesundheitssystems oder dem wirtschaftlichen Zusammenbruch changieren.
Großveranstaltungen, Tourismus usw. kann es erst wieder geben, wenn fasst alle geimpft sind.

https://www.youtube.com/watch?v=3z0gnXgK8Do
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 11.04.2020, 11:39

sweetpanda hat geschrieben:
17.03.2020, 22:19
Was jetzt seitens der EU erfolgen muss ist das sofortiges Abstand nehmen von den bereits beschlossenen Verschärfungen von CO2 und Umweltstandards.
Wir müssen dafür beten, dass Autohersteller ihre Produktionen wieder aufnehmen, der unbedingte Zwang Elektrofahrzeuge herzustellen muss sofort gestoppt werden. Besser in einem halben Jahr wieder Diesel bauen als Pleite gehen. Co2 Vorgaben, Feinstaub alles jetzt 3-5 Jahre auf Eis legen.
Der Einbruch wird von alleine die Zahlen runterbringen, jetzt keinen weiteren Druck mehr ausüben
Alle Kohlekraftwerke weiterlaufen, auch Atomkraftwerke längere Laufzeiten etc.
Wir brauchen absolute Versorgungssicherheit. Die Zeit sozialer und ökologischer Experiment muss nun enden.
Beinahe einen Monat nachdem ich dies alles hier bereits forderte, rafft sich jetzt endlich die Politik auf meinen Vorschlägen zu folgen.
Wie kann es so lange dauern bis solche Offensichtlichkeit auch denen einfallen die die Verantwortung tragen

" ...man solle prinzipiell alle Sonderbelastungen der deutschen Wirtschaft auf den Prüfstand stellen, die einer Erholung im Wege stünden..." fordert der CDU Wirtschaftsrat.

Mein Güte sind das Schnellmerker, all das hätte man schon vor einem Monat durch das Parlament peitschen müssen!

https://www.welt.de/politik/deutschland ... ziele.html
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1000
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von jackie_chan » 11.04.2020, 14:25

Und noch ein Corona- und Wirtschaftsexperte. Die sprießen in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden....
Was deine Aussagen zum RKI angehen: Bist du in der Forschung in einem betreffenden Feld tätig? Nein? Dann weist du genauso wenig wie ich und die anderen Hanswürste im Internet über Corona. Beschäftige dich mal mit Wissenschaftstheorie und der grundlegenden Funktionsweise wissenschaftlichen Arbeitens, dann wird dir das Handeln des RKI klarer. Falls du nicht weiter kommst oder was unklar sein sollte, gebe ich hier gerne weitere Ausführungen dazu.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 11.04.2020, 15:58

jackie_chan hat geschrieben:
11.04.2020, 14:25
Was deine Aussagen zum RKI angehen: Bist du in der Forschung in einem betreffenden Feld tätig? Nein?
Bist du verunsichert, weil eine Empfehlung des RKI zurückgenommen und korrigiert wurde, oder was ist los?

Glaubst du ernsthaft, dass Masken die Wahrscheinlichkeit anzustecken oder angesteckt zu werden nicht reduzieren?

Zu Masken ist die Lage inzwischen ziemlich eindeutig

https://www.theguardian.com/commentisfr ... oronavirus

"In a paper published in Nature on Friday, a five-year study from the University of Hong Kong and the University of Maryland has found that a simple non-fitted mask blocked 100% of coronavirus droplets and aerosol. There’s a vast chasm between what the science is showing and what many countries are doing. Masks may be the most important weapon in our war on the virus. But we’re not even using it."

Masken sind die wirksamste Waffe die wir gegen Corona haben und wir nutzten sie lange Zeit nicht!

Der Nobelpreisgewinner und Virologe Harold Varmus:

"Research supported by Nobel prize-winning virologist Harold Varmus tells us that placing a layer of cloth in front of a person’s face stops 99% of the droplets."

Stelle doch auch einmal eine These auf, die genauso einige Wochen später Teil der allgemeinen Debatte wird und letztlich stellen sich deine Vermutungen auch noch als die Richtigen heraus.
Man muss nicht in allen in Feldern absoluter Experte sein, ein gesunden Hausvertsand, eine rasche Auffassungsgabe sind oft nicht die schlechtesten Berater.

Bei der "Maskenthese" und der notwendigen Rücknahme weiterer Umweltschutzverschärfungen habe ich 2 fette Volltreffer gelandet. :P
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2819
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Topas » 11.04.2020, 16:34

jackie_chan hat geschrieben:
11.04.2020, 14:25
Und noch ein Corona- und Wirtschaftsexperte. Die sprießen in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden....
Was deine Aussagen zum RKI angehen: Bist du in der Forschung in einem betreffenden Feld tätig? Nein? Dann weist du genauso wenig wie ich und die anderen Hanswürste im Internet über Corona. Beschäftige dich mal mit Wissenschaftstheorie und der grundlegenden Funktionsweise wissenschaftlichen Arbeitens, dann wird dir das Handeln des RKI klarer. Falls du nicht weiter kommst oder was unklar sein sollte, gebe ich hier gerne weitere Ausführungen dazu.
Pandas Weltbild und für was für einen großen Experten er sich hält, solltest du eigentlich kennen. Der hat es nötig. :wink:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 11.04.2020, 19:23

Hallo Topas,

schön von dir zu hören.

Wie siehst du das eigentlich mit den Masken?
Wie findest du die Studien die den Nutzen von Masken klar hervorheben?
Wäre es besser, wenn jeder eine trägt oder wurden sie uns nur ausgeredet weil es zu wenige gibt?
Nach dem Motto: Wünsche die man nicht befriedigen kann, weckt man lieber nicht.
Mich interessiert deine ehrliche Meinung.
Bitte äußere dich.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7120
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von blackrice » 11.04.2020, 19:39

"Police" wusste es schon im Jahr 1980

"Don't stand so close to me"

https://www.youtube.com/watch?v=KNIZofPB8ZM

8)
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16571
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Laogai » 11.04.2020, 20:19

blackrice hat geschrieben:"Police" wusste es schon im Jahr 1980
"Don't stand so close to me"
Gibt es auch in der Corona-Edition (mein Favorit ist Vier gewinnt, das Instrument ist verdammt schwer zu beherrschen).
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2949
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 13.04.2020, 10:26

Topas, bitte äußere dich doch zu den Masken?
Wären sie nicht spätestens seit Mitte Februar ratsam gewesen?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste