Seite 1 von 1

Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 17.12.2019, 15:51
von Skranz1
Hallo Zusammen,

ich plane gerade wieder für das nächste Frühjahr einen längeren China-Urlaub (das 4 Jahr in Folge). Klappt auch. Aber in der Stadt Aksu gibt es ca. 60 Hotels, nichts eins davon kann man 3 Monate im Voraus buchen. Alle anderen Orte gingen.
Weis jemand, was da los ist?

Beste Grüße, Stefan

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 17.12.2019, 21:17
von Laogai
Skranz1 hat geschrieben:[...]Aber in der Stadt Aksu gibt es ca. 60 Hotels, nichts eins davon kann man 3 Monate im Voraus buchen.
Du hast so gut wie alle Hotels in Aksu angerufen und keines wollte deine Buchung annehmen??? Das ist wirklich ungewöhnlich!
Skranz1 hat geschrieben:Weis jemand, was da los ist?
Ich habe keinen Schimmer.
Aber warum willst du überhaupt so früh ein Hotel dort buchen? Drei Wochen vorher dürfte doch mehr als reichen. Die Gefahr, dass zu der Zeit alle Hotels (selbst in deiner bevorzugten Preisklasse) ausgebucht sind, tendiert gegen Null.

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 18.12.2019, 09:40
von Skranz1
Hallo, ich muss das ja alles bei der Beantragung des VISA nachweisen. Anrufen ist leider nicht, ich spreche kein Chinesisch und Hotelangestellte in einfacheren Hotels in der Regel kein Englisch, bin da leidgeprüft,

Grüße

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 18.12.2019, 17:35
von qpr
Skranz1 hat geschrieben:
18.12.2019, 09:40
Hallo, ich muss das ja alles bei der Beantragung des VISA nachweisen.
Wenn du ein Visum für China bekommen möchtest, streich Xinjiang aus deiner Routenliste, die du angibst.
Sonst wird das nichts mit dem Visum.

Buche über ctrip irgendwelche Hotels in einer anderen Provinz und storniere sie, wenn du das Visum hast.
Danach kannst du dann problemlos durch Xinjiang reisen.

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 18.12.2019, 23:21
von Laogai
qpr hat geschrieben:Buche über ctrip irgendwelche Hotels in einer anderen Provinz und storniere sie, wenn du das Visum hast.
Genau so läuft es ab. Und genau so wird es von den CVASC auch angeraten. Aber der deutsche Untertan (kein Bezug zu Skranz1 direkt beabsichtigt!) sieht das leider anders :(

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 19.12.2019, 21:27
von sweetpanda
Laogai hat geschrieben:
18.12.2019, 23:21
Aber der deutsche Untertan (kein Bezug zu Skranz1 direkt beabsichtigt!) sieht das leider anders :(
Ein toller Roman.
Neu-Teutonia sei's Panier!
Haben Sie eigentlich gedient?

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 19.12.2019, 21:42
von blackrice
sweetpanda hat geschrieben:
19.12.2019, 21:27
Haben Sie eigentlich gedient?
falls mit "Sie" ich gemeint war

NEIN

A5

"Sie duerfen sich wieder ankleiden"

"Sie werden nicht weiter von Uns hoeren"

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 30.12.2019, 13:53
von Skranz1
Hallo, ich war dieses Jahr schon mal in Xinjiang, habe das auch bei im VISUM Antrag angegeben, war problemlos. Und sie wissen es sowieso,

Grüße

Re: Hotel Aksu Xinjiang

Verfasst: 07.01.2020, 10:56
von Skranz1
Hallo, allen ein Gutes Neues Jahr,

seit gestern kann man wieder ein Hotel online buchen, das Hanting. Gehört zur Accor Kette. Die haben nach einem Anruf von mir zwei Wochen gebraucht, um herauszufinden, was da los ist. Gestern kam die Mitteilung, die Suchen gingen dann nach Aksu in der Türkei, und da haben sie keines...