Sim Karte für 6 Monate

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
schnee85
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 24.03.2013, 21:12
Wohnort: Aalen/ Bregenz / Suzhou (苏州)

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von schnee85 » 13.07.2017, 04:11

Habe nachdem ich es gestern gelesen hatte geg***elt und habe das hier gefunden.

http://www.scmp.com/tech/china-tech/art ... ed-4g-data
Wenn ich nicht meine Nummer beim Umzug von China Mobile auf China Unicom verlieren müsste würde ich es glatt machen.

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von Shenzhen » 13.07.2017, 05:09

Da kommen wir der Sache schon naeher - wieder so ne tolle Mogelpackung mit reduzierter Geschwindigkeit, auch geht das erst bei 2400 RMB im Jahr los nicht bei 1000.

Ich hab so nen Handy-Sponsor Tarif mit 5GB im Monat und weiss ich was Freiminuten, hab das Handy bezahlt aber dafuer bekomm ich jeden Monat 100 RMB oder so Gutschrift, im Endeffekt zahl ich fuer die 5gb und umsonst telefonieren (wer telefoniert allem Ernstes noch 10 Stunden im Monat) irgendwas um die 70 RMB im Monat.

Benutzeravatar
schnee85
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 24.03.2013, 21:12
Wohnort: Aalen/ Bregenz / Suzhou (苏州)

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von schnee85 » 13.07.2017, 06:53

So seh ich es auch. China Mobile hat verlautbaren lassen, dass sie nichts von unbegrenzter Datenflat halten weil es über längere Zeit sich finanziell nicht rechnet. Komischerweise gibt es in Taiwan jede Menge wirklich unbegrenzter Angebote mit 4G.
Meine Frau hat zuhause nicht mal WLAN weil alles mit Mobile Hotspots betrieben werden kann.

Ich würde ein wirklich unbegrenztes Angebot in Betracht ziehen solange mein VPN und Youtube noch funktionieren.

:)

Tina9
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2017, 12:23

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von Tina9 » 29.08.2017, 10:05

Die Auswahl der Tarife ist echt groß dort...
Ich weiß auch gar nicht was ich dir so empfehlen kann.
Ich hatte auch Unicom 4G Business

VTcn
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2017, 16:21

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von VTcn » 14.01.2018, 10:23

Ich hatte mich übrigens getäuscht was meinen Tarif angeht. Es war nur ein halbes Jahr statt einem ganzen. Trotzdem war (ist) es insgesamt echt super. Die mobilen Daten waren tatsächlich unbegrenzt, zumindest gehe ich davon aus, mein Maximum waren mal ca 25 GB in einem Monat.
Verlängern lässt sich der Tarif beliebig (monatlich , halbjährlich, jährlich etc) für 200 rmb pro Monat.
Ganz toll war auch dass ich eine Ersatz SIM kostenlos bekommen habe, nachdem ich meine SIM Karte in Deutschland vergessen hatte.

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 715
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sim Karte für 6 Monate

Beitrag von rundherum » 14.01.2018, 10:57

Gibt es inzwischen wirklich unlimitierte 4G Datenpakete (wenn auch nur Lokal)?
Zu Hause habe ich keinen Internetanschluss mehr und gehe nur noch über 4G - kostet mich allerdings auch umgerechnet 25€ pro Monat. Gibt's sowas auch in China?

Edit: China Unicom kastriert die Geschwindigkeit immer noch nach 40 GB auf 3G und nach 100 GB auf 2G. http://www.10010.com/goodsdetail/981711031180.html
Wobei ich, wenn ich als Tourist unterwegs bin, mit 40GB zurecht komme. In Europa brauche ich aber bis zu 500GB, wenn ich noch HD Filme von Netflix streame. Aber dafür hab' ich in China keine Zeit.

Gibt es andere Anbieter, die großzügigere Limiten haben, sodass man auch wenn man in China wohnt auf einen Festnetzanschluss verzichten kann?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste