Zugfahrt in China

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
alexandrien
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.12.2013, 19:35

Zugfahrt in China

Beitrag von alexandrien » 18.06.2014, 23:14

Hallo Leute,

eines verwundert mich derzeit hinsichtlich der Zugpreise in China.
Im Winter des vergangen Jahres reiste ich von Kunming nach Dali mit dem K-Zug für 50 Yuan.

Wenn ich heute die gleiche Strecke im Internet buchen möchte, kostet das 44€!

Wie kann dieser Preisunterschied entstehen?

Grüße

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7222
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Yingxiong » 18.06.2014, 23:39

Angebot und Nachfrage!
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Laogai » 18.06.2014, 23:43

alexandrien hat geschrieben:Im Winter des vergangen Jahres reiste ich von Kunming nach Dali mit dem K-Zug für 50 Yuan.
Wenn ich heute die gleiche Strecke im Internet buchen möchte, kostet das 44€!
Wie kann dieser Preisunterschied entstehen?
Das ist ziemlich einfach zu erklären: Bei Chuxiong wurde eine Weiche entfernt. Das bedeutet, dass der Zug von Kunming nach Dali an dieser Stelle nun ohne Stopp durchfahren kann. Der Preis für den entlassenen Weichensteller bei Chuxiong wurde auf den Reisepreis für die Zugfahrt von Kunming nach Dali umgerechnet. Heraus kam ein ein Plus von 6 RMB pro Reisenden. Das hat man entsprechend weitergegeben.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Haima » 19.06.2014, 18:10

Laogai hat geschrieben:Das ist ziemlich einfach zu erklären: Bei Chuxiong wurde eine Weiche entfernt. Das bedeutet, dass der Zug von Kunming nach Dali an dieser Stelle nun ohne Stopp durchfahren kann. Der Preis für den entlassenen Weichensteller bei Chuxiong wurde auf den Reisepreis für die Zugfahrt von Kunming nach Dali umgerechnet. Heraus kam ein ein Plus von 6 RMB pro Reisenden. Das hat man entsprechend weitergegeben.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Sehr schöne Erklärung....

Aber trotzdem *Kugscheissmodus an*

Es stehen wohl 50 RMB / 44 Euro gegenüber. Da wurden wohl eher noch ein paar Weichensteller eingestellt..... :D

*Kugscheissmodus aus*

Evtl. 50 RMB = vor Ort / 44 Euro = Internethändler, der die Unwissenheit der Auslänger ausnützt. Nur so geraten.....

Grüsse

Haima

deremifri
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 09.07.2012, 03:31

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von deremifri » 19.06.2014, 18:27

Der Preis ist auch weiterhin 52 Kuai.

http://www.chinatrainguide.com/kunming- ... /dali.html

Somit bleibt nur übrig: Entweder du wirst verarscht, oder du verarscht.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7270
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von blackrice » 19.06.2014, 18:28

Haima hat geschrieben:Kugscheissmodus
verkaufe Dir ein l und ein er.....wo diese 3 Buchstaben einzufügen sind überlasse ich Dir

es grüsst blakky :wink:
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Haima » 19.06.2014, 19:18

Das ist System ! Damit man die Schimpfwörter nicht findet..... :D

Trotzdem etwas :oops: Grüsse

Haima

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Laogai » 19.06.2014, 20:34

Haima hat geschrieben:Es stehen wohl 50 RMB / 44 Euro gegenüber. Da wurden wohl eher noch ein paar Weichensteller eingestellt..... :D
Immer diese Devisenspekulanten, die machen einen ganz kirre im Kopp :(
Aber Gruft hat mir meine Jonglage mit den Währungen auch schon angekreidet :oops:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Laogai » 19.06.2014, 20:57

deremifri hat geschrieben:Der Preis ist auch weiterhin 52 Kuai.
http://www.chinatrainguide.com/kunming- ... /dali.html
Die Website ist nicht mehr aktuell, die Fahrt im Sitzplatz kostet nun 64 RMB (nicht zu verwechseln mit 64 € :evil:). Siehe hier.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Squire » 20.06.2014, 09:23

Hol Dir die Smartphone App - China Trains - ist auch von China Train Guide - aber wird anscheinend aktueller gehalten als die Website.

Wir haben darüber von Deutschland aus unser Zugticket von Beijing nach Taiyuan gebucht. Normalerpreis zzgl. Service Gebühr. Ticket haben wir selbst in Beijing Western Railway Station abgeholt.
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von JensB » 20.06.2014, 12:31

Welche chinesische Webseite zeigt denn Preise in € an?

Wenn ich eine Verbindung und Preis brauche dann schau ich auf http://www.huochepiao.com

http://www.huochepiao.com/huoche/xianlu_kunming_dali2

Benutzeravatar
Der neue Waiguoren
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 675
Registriert: 15.05.2012, 05:29
Wohnort: Guilin

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Der neue Waiguoren » 23.06.2014, 03:58

JensB hat geschrieben:Welche chinesische Webseite zeigt denn Preise in € an?
Diese hier: http://www.chinarundreisen.com/bahnverbindung/
Nehme den täglichen K(r)ampf im Straßenverkehr mit einem Lächeln im Gesicht auf

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von happyfuture » 23.06.2014, 05:26

Der neue Waiguoren hat geschrieben:
JensB hat geschrieben:Welche chinesische Webseite zeigt denn Preise in € an?
Diese hier: http://www.chinarundreisen.com/bahnverbindung/
Scherzkeks!

78.47.247.200
das ist eine Deutsche Domain :wink:

Benutzeravatar
Der neue Waiguoren
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 675
Registriert: 15.05.2012, 05:29
Wohnort: Guilin

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von Der neue Waiguoren » 23.06.2014, 05:31

happyfuture hat geschrieben:
Der neue Waiguoren hat geschrieben:
JensB hat geschrieben:Welche chinesische Webseite zeigt denn Preise in € an?
Diese hier: http://www.chinarundreisen.com/bahnverbindung/
Scherzkeks!

78.47.247.200
das ist eine Deutsche Domain :wink:
Ich arbeite dort und bin in China, also ist es eine chinesische Webseite mit Sitz in China und einer Preisauszeichnung in Euro auf Grundlage von Yuan.
Und ich denke das ist es was Jens wollte.
:)
Nehme den täglichen K(r)ampf im Straßenverkehr mit einem Lächeln im Gesicht auf

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Zugfahrt in China

Beitrag von JensB » 23.06.2014, 06:43

Der neue Waiguoren hat geschrieben:Und ich denke das ist es was Jens wollte.
:)
Wollen würde ich gerne das man Zugtickets online kaufen und dann selber ausdrucken kann. Das geht aber meines Wissens nach (noch) nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste