Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
swagger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2013, 19:46
Wohnort: Jiangsu/Bayern

Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von swagger » 22.09.2013, 12:59

Moin,

da die erste Oktoberwoche bekanntlich in China frei ist, möchte ich die gerne nutzen, um ausgehend von Nanjing das Land zu erkunden.

Leider ist mein Reisepass noch bis zum 17.10. im örtlichen Visaoffice, da das Visum nach der Einreise auf 6 Monate verlängert wird.

Gibt es Probleme, ohne Reisepass einen Schnellzug, Flug oder Hotels/Hostels zu buchen?

Flug kann ich mir gut vorstellen, aber für eine Zugbuchung gehts doch nur um die Identifikation der Persönlichkeit, dafür müsste der Personalausweis doch auch reichen oder? Eine Kopie vom Reisepass liegt vor.

Soll dann im Falle einer Buchung die Personummer angegeben werden (Original hab ich ja dabei) oder die Reisepassnummer (von dem ich nur die Kopie habe)?

Danke!

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Luigi » 22.09.2013, 13:04

Hatten wir das nicht hier schon?

Gruß
Luigi

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7088
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von blackrice » 22.09.2013, 13:16

und teilweise auch in diesem FADEN:

http://forum.chinaseite.de/ftopic19087.html

kurz: Zugtickets kann man auch mittels Personalausweis (manchmal genügt auch der Segelschein :lol: ) kaufen, es geht ja nur darum dass die ID-Nummer des Ausweisdokumentes und des Zugtickets identisch sind.

Für Flüge muss man den "richtigen" Wisch haben...siehe thread
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

swagger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2013, 19:46
Wohnort: Jiangsu/Bayern

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von swagger » 22.09.2013, 13:20

Ah sorry, hatte aber sogar die Suchfunktion genutzt... :P

Ich hab aber glaub ich nichtmal ein "Foreign Expert Certificate" (muss ich mal bei der Firma nachfragen)

Aber ok, wenn das mit dem Personalausweis in Ordnung geht, ist ja alles erstmal gebongt.

(Mir ist klar, dass das in China nichts 100%ig ist)

Danke!

litti72
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 576
Registriert: 24.01.2013, 16:14
Wohnort: Shanghai

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von litti72 » 22.09.2013, 13:35

blackrice hat geschrieben:kurz: Zugtickets kann man auch mittels Personalausweis (manchmal genügt auch der Segelschein :lol: ) kaufen, es geht ja nur darum dass die ID-Nummer des Ausweisdokumentes und des Zugtickets identisch sind.
Hm, das scheint aber wohl nicht immer so zu sein. Als ich dass letzte Mal keinen Pass hatte, konnte (oder wollte) man in der Ticket-Verkaufsstelle so gar nichts mit meinem Perso anfangen (hab leider keinen Segelschein :D ). Ich hab dort jedenfalls kein Ticket bekommen. Am Bahnhof selber war's allerdings kein Problem.

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Suedchina » 24.09.2013, 03:56

Dein "Visaoffice" kann Dir ein Zettelchen geben mit dem Du auch innerhalb Chinas fliegen kannst.
Du solltest aber noch einen 2. Lichtbildausweiss fuer die Sicherheitskontrollen dabei haben.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Shenzhen » 24.09.2013, 04:25

Suedchina hat geschrieben:Dein "Visaoffice" kann Dir ein Zettelchen geben mit dem Du auch innerhalb Chinas fliegen kannst.
Du solltest aber noch einen 2. Lichtbildausweiss fuer die Sicherheitskontrollen dabei haben.
Richtig, soweit ich mich erinnere war das ein A4 Zettel mit Passfoto der als "Passersatz" akzeptiert wird - bin mit so einem auch schon mal innerhalb Chinas geflogen. Das oertliche PSB hilft Dir weiter.

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von happyfuture » 24.09.2013, 04:32

Shenzhen hat geschrieben:
Suedchina hat geschrieben:Dein "Visaoffice" kann Dir ein Zettelchen geben mit dem Du auch innerhalb Chinas fliegen kannst.
Du solltest aber noch einen 2. Lichtbildausweiss fuer die Sicherheitskontrollen dabei haben.
Richtig, soweit ich mich erinnere war das ein A4 Zettel mit Passfoto der als "Passersatz" akzeptiert wird - bin mit so einem auch schon mal innerhalb Chinas geflogen. Das oertliche PSB hilft Dir weiter.
Sein "künstliches" Problem ist wohl das "Visaoffice" - kann mir gar nicht vorstellen, dass die Visa extension so lange Zeit in Anspruch nimmt ...

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Suedchina » 24.09.2013, 04:43

@ Happy
doch zur Zeit schon {ca 3 Wochen in Shenzhen}
ausser Du hast gute Gruende das Du Deinen Pass schneller brauchst
(reisen in China gilt aber nicht)
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von canni » 24.09.2013, 05:43

3 Wochen sind es jetzt. Und ihr redet hier immer von extension. Habe noch nie extension bekommen, immer ein neues Visum! DAS DINA$ Dokument inkl. Stempel über dem Bild ist ok für Flüge innerhalb Chinas. Wenn das Bild Dir gleicht natürlich nur haha..
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Kokosnuss
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2012, 20:37

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Kokosnuss » 24.09.2013, 08:31

Gilt Hongkong eigentlich auch als Reisen innerhalb Chinas? oder hat das irgendwie einen Sonderstatus?

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Sachse28 » 24.09.2013, 08:40

Nein, Hongkong wie auch Macao gelten als Ausreise.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
Der neue Waiguoren
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 675
Registriert: 15.05.2012, 05:29
Wohnort: Guilin

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von Der neue Waiguoren » 24.09.2013, 09:05

canni hat geschrieben:3 Wochen sind es jetzt. Und ihr redet hier immer von extension. Habe noch nie extension bekommen, immer ein neues Visum!
Du hast wohl auch eher ein Residence Permit. Dieses kann man nicht verlängern sondern nur neu beantragen.
Da swagger wie er selbst sagt kein "Foreign Expert Certificate" hat, welches er allerdings für ein Arbeitsvisum und damit RP braucht, wird er wohl ein business Visa oder Ähnliches haben, welches zweimalig verlängert werden kann.
Nehme den täglichen K(r)ampf im Straßenverkehr mit einem Lächeln im Gesicht auf

swagger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2013, 19:46
Wohnort: Jiangsu/Bayern

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von swagger » 26.09.2013, 07:03

Moin,

ich muss ehrlich sagen, dass ich mich kaum damit auskenne, weil das hier alles die chinesischen Kollegen machen...

Es wird ein Z-Visum, das fuer 6 Monate gilt.

Tickets werden auf Personummer gebucht (Zug von Nanjing nach Beijing), hoffentlich geht alles gut ;)

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Reisen innerhalb Chinas ohne Reisepass

Beitrag von mazzel » 03.10.2013, 12:38

Hat ja anscheinend nicht geklappt :( :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste