Welche Stadt MUSS ich besuchen

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
erikk
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.05.2013, 14:09
Wohnort: München

Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von erikk » 15.05.2013, 10:23

Hallo ihr Lieben,

ich bin zum ersten Mal in China für einige Tage.
Gibt es eine besondere Stadt, welche ich mir aufjedenfall anschauen sollte?

Euer

Erik

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16632
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 21 Mal

Kein Besuchszwang

Beitrag von Laogai » 15.05.2013, 10:33

erikk hat geschrieben:Welche Stadt MUSS ich besuchen
Gar keine. Die chinesische Regierung schreibt nicht vor, dass man eine bestimmte Stadt besuchen muss :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von Suedchina » 15.05.2013, 10:35

wo wohnen denn deine Kleinunterne... was?
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von henchan » 15.05.2013, 10:46

erikk hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,

ich bin zum ersten Mal in China für einige Tage.
Gibt es eine besondere Stadt, welche ich mir aufjedenfall anschauen sollte?

Euer

Erik

Wo bist du denn gerade in China ?
Die Wege in C können sehr lang sein.
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
Mephistopheles
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 15.09.2011, 11:34

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von Mephistopheles » 15.05.2013, 10:53

Man MUSS ger keine Stadt besuchen.

Sehenswert sind jedoch z.B. Pingyao, Luoyang, Dujiangyan, der Naturpark Zhangjiajie, Kunming und Umgebung - um nur ein paar zu nennen. China ist groß genug um öfter hinzufliegen :wink:

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von Suedchina » 15.05.2013, 10:58

Mephistopheles hat geschrieben:Man MUSS ger keine Stadt besuchen.

Sehenswert sind jedoch z.B. Pingyao, Luoyang, Dujiangyan, der Naturpark Zhangjiajie, Kunming und Umgebung - um nur ein paar zu nennen. China ist groß genug um öfter hinzufliegen :wink:
wuerdest Du mir auch das schreiben das ich oefter kommen soll ?
Lieber nicht :lol: :lol:
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7172
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von blackrice » 15.05.2013, 11:38

ganz klar und nix anderes: CHANGZHOU .. der Bürgermeister dieser Stadt ist Deutscher und er wird dich mit Pauken und Trompeten und rotem Teppich umrahmt von 888 hübschen Chinesinen welche schwarz-rot-goldene Wimpel schwingen empfangen.. :wink:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1215
Registriert: 08.03.2013, 10:12

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von cmstein » 15.05.2013, 11:46

Dann geb ich mal die einzige ernsthafte Antwort. Es gibt eigentlich nur ein Muss in China und das ist die chinesische Mauer. Dazu ist es kein Fehler, Peking anzusteuern, von Shanghai, Guangzhou und Hongkong ist es nämlich etwas weit.

Sorry, wenn sich einer auf den Schlips getreten fühlt, aber die Great Wall ist auf einer (von mir persönlich erstellten, aber nicht zu hinterfragenden :D) Kategorie der größten Sehenswürdigkeiten der Welt definitiv vorne dabei. Und dann kommt hierzulande lange nix.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4697
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von punisher2008 » 15.05.2013, 12:09

cmstein hat geschrieben:Dann geb ich mal die einzige ernsthafte Antwort. Es gibt eigentlich nur ein Muss in China und das ist die chinesische Mauer. Dazu ist es kein Fehler, Peking anzusteuern, von Shanghai, Guangzhou und Hongkong ist es nämlich etwas weit.

Sorry, wenn sich einer auf den Schlips getreten fühlt, aber die Great Wall ist auf einer (von mir persönlich erstellten, aber nicht zu hinterfragenden :D) Kategorie der größten Sehenswürdigkeiten der Welt definitiv vorne dabei. Und dann kommt hierzulande lange nix.
Na gut dass du wenigstens "persönlich" hinzugefügt hast. Ja, passt schon, 3 Tage Pauschalreise mit Neckermann nach "Peking", sich auf der Mauer fotografieren lassen dann vielleicht noch kurz im Bus am Kaiserpalast vorbei und schnellstens zurück ins 5-Sterne-Hotel mit deutschem Koch und deutschem Essen, DANN hat man garantiert das wahre China erlebt. :roll:
An deiner Stelle würde ich einen Reiseführer schreiben. Auf solche "Geheimtipps" wäre sonst sicher keiner gekommen.
So, und jetzt die ECHTE einzige ernsthafte Antwort: China ist groß und die Geschmäcker verschieden. Ich selbst bin da mit Unterbrechungen schon seit etwa 20 Jahren immer wieder dort. Ein Non Plus Ultra habe ich bisher noch nicht entdeckt, dagegen aber viele unerwartete kleine Überraschungen die teilweise in keinem (westlichen) Reiseführer stehen. Der Reisende muß selbst entscheiden, alle Neckermann-Sehenswürdigkeiten abklappern und dann denken man hat China gesehen oder einen etwas weiteren Horizont haben, mutiger sein und auch mal das ANDERE weniger bekannte China kennenlernen.
P.S.: auch ich war auf der großen Mauer (ja, es gibt auch einen deutschen Begriff), habe sogar darauf mit Schlafsack übernachtet, was wohl die wenigsten Touristen machen. War ein tolles Erlebnis. Aber in den folgenden Jahren habe ich festgestellt dass China so viel mehr hat! Ein MUSS gibt es nicht, jeder hat an anderem Interesse.

cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1215
Registriert: 08.03.2013, 10:12

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von cmstein » 15.05.2013, 12:27

punisher2008 hat geschrieben:Na gut dass du wenigstens "persönlich" hinzugefügt hast. Ja, passt schon, 3 Tage Pauschalreise mit Neckermann nach "Peking", sich auf der Mauer fotografieren lassen dann vielleicht noch kurz im Bus am Kaiserpalast vorbei und schnellstens zurück ins 5-Sterne-Hotel mit deutschem Koch und deutschem Essen, DANN hat man garantiert das wahre China erlebt. :roll:
An deiner Stelle würde ich einen Reiseführer schreiben. Auf solche "Geheimtipps" wäre sonst sicher keiner gekommen.
So, und jetzt die ECHTE einzige ernsthafte Antwort: China ist groß und die Geschmäcker verschieden. Ich selbst bin da mit Unterbrechungen schon seit etwa 20 Jahren immer wieder dort. Ein Non Plus Ultra habe ich bisher noch nicht entdeckt, dagegen aber viele unerwartete kleine Überraschungen die teilweise in keinem (westlichen) Reiseführer stehen. Der Reisende muß selbst entscheiden, alle Neckermann-Sehenswürdigkeiten abklappern und dann denken man hat China gesehen oder einen etwas weiteren Horizont haben, mutiger sein und auch mal das ANDERE weniger bekannte China kennenlernen.
P.S.: auch ich war auf der großen Mauer (ja, es gibt auch einen deutschen Begriff), habe sogar darauf mit Schlafsack übernachtet, was wohl die wenigsten Touristen machen. War ein tolles Erlebnis. Aber in den folgenden Jahren habe ich festgestellt dass China so viel mehr hat! Ein MUSS gibt es nicht, jeder hat an anderem Interesse.
Selten so einen Schwachsinn gelesen. Jemand der "für einige Tage" in China ist zu raten, er soll halt mal auf gut Glück irgendwo hinfahren um das "ANDERE weniger bekannte China" kennenzulernen, blöder geht es echt nicht. Aber Du bist ja ein ganz großer Held, sogar mit Schlafsack da übernachtet, mich haut es um. Jetzt sag bloß noch, Du bist auch zu Fuß die Treppen hoch statt mit der Seilbahn, Du Globetrotter allenersten Ranges. Und jetzt belehrst Du mich auch noch, dass es "große Mauer" und nicht "chinesische Mauer" heißt, ich kann so viel von Dir lernen, obwohl ich selbst in Peking lebe.

Für den geneigten Chinareisenden aber noch mal der einzig sinnvolle Tipp: Wenn man nur paar Tage hat, dann in Peking bleiben, die Mauer als zentrales Highlight wählen, dazu noch die Verbotene Stadt (die allerdings in der Tat wie von anderen im Forum schon mehrfach erwähnt, ein wenig overrated ist) und die restliche Zeit durch die Hutongs und den restlichen Sehenswürdigkeiten bummeln.

litti72
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 576
Registriert: 24.01.2013, 16:14
Wohnort: Shanghai

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von litti72 » 15.05.2013, 12:36

Ich finde Euer Streit ist zwecklos :?. So lange der TE nicht verrät, in welchem Teil Chinas er weilt, kann man doch eh keine vernünftigen Tipps geben.

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von tanzhou » 15.05.2013, 13:01

Also, wenn es schon etwas deutsch sein soll, dann wuerde ich mal Qingdoa (Tsingtao) reisen. Ich selber war noch nicht da, aber jetzt gerade sind ein paar Freunde von mir (Locals, hier aus Guangdong) dort gewesen und sagen, es war einfach toll. Vllt lohnt sich das mal als Deutscher dort hin zu reisen, war ja mal Teil der deutschen Kolonie waehrend des dt. Reiches. Ansonsten, groessere Staedte sind immer ganz gut, aber auch mal auswaerts auf das Land, Essen wuerde ich draussen (niemals im Hotel), unter die Leute gehen und fern von anderen Deutschen bzw Touris ... Landschaftlich mag ich Guangxi, oder eine neue 2. Heimat Guangdong, ist auch erlebenswert. Aber in CN gibt es 1000 Dinge zu sehen zu erleben. Gibt ja hier bei uns im Forum genug Tipps. Nur nicht per Pauschalreise!!!!!

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von Suedchina » 15.05.2013, 14:19

cmstein hat geschrieben:Dann geb ich mal die einzige ernsthafte Antwort. Es gibt eigentlich nur ein Muss in China und das ist die chinesische Mauer. Dazu ist es kein Fehler, Peking anzusteuern, von Shanghai, Guangzhou und Hongkong ist es nämlich etwas weit.

Sorry, wenn sich einer auf den Schlips getreten fühlt, aber die Great Wall ist auf einer (von mir persönlich erstellten, aber nicht zu hinterfragenden :D) Kategorie der größten Sehenswürdigkeiten der Welt definitiv vorne dabei. Und dann kommt hierzulande lange nix.
ich lebe seit 3 jahren in china, komme wirklich viel rum aber Peking und die mauer habe ich nocht nicht gesehen.
bis jatzt habe ich es ueberlebt!
gucke dir eine gegend lieber richtig an als dieses chinesische speedtraveling
10 staedte in europa in 7 tagen
lass dir fuer ein gebiet zeit und gut ist
zur not kannst ja noch mal nach china kommen
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Werona
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2013, 14:09

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von Werona » 15.05.2013, 15:00

Auf jeden Fall Peking und Shanghai!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4697
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Stadt MUSS ich besuchen

Beitrag von punisher2008 » 15.05.2013, 15:14

cmstein hat geschrieben:Selten so einen Schwachsinn gelesen. Jemand der "für einige Tage" in China ist zu raten, er soll halt mal auf gut Glück irgendwo hinfahren um das "ANDERE weniger bekannte China" kennenzulernen, blöder geht es echt nicht.
Es geht blöder, siehe dein Beitrag! Und wenn wir schon bei Schwachsinn sind dann bist du mit deinem "nur Mauer zählt" in China an der Spitze. Warst du schon mal in China? Bist ja ganz ein erfahrener! :lol:
Und jetzt belehrst Du mich auch noch, dass es "große Mauer" und nicht "chinesische Mauer" heißt, ich kann so viel von Dir lernen, obwohl ich selbst in Peking lebe.
Nee, Leute wie du sind unbelehrbar! Also von chinesisch hast du nicht viel Ahnung was? Warst wohl zu lange in Ausländerghettos in "Peking" beim saufen?? :lol: Ja, heißt heute BEIJING, ob du es mitbekommen hast oder nicht. "Chinesische Mauer"??? Quellen? Original 长城, also bestenfalls "lange Mauer", wenn auch große geht. 中国城 dagegen habe ich noch nie gehört. Auch Englisch sagt man "Great Wall"
Wenn man nur paar Tage hat, dann in Peking bleiben, die Mauer als zentrales Highlight wählen, dazu noch die Verbotene Stadt (die allerdings in der Tat wie von anderen im Forum schon mehrfach erwähnt, ein wenig overrated ist) und die restliche Zeit durch die Hutongs und den restlichen Sehenswürdigkeiten bummeln.
Jetzt ist es mir klar, du bist der absolute China-Spezialist! Die ganze Reise nur in "Peking"? Na mal viel Spaß. Du bist ja ein echter Abenteurer! :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste