Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 02.03.2013, 13:06

Hallo!

Mein Partner und ich reisen im Juni durch China und haben soweit alle Unterkünfte gebucht.
Wir möchten am 03.06. am Vormittag mit dem Expresszug von Peking nach Shanghai fahren.
Tickets kann man wohl ja erst 10 Tage im Vorfeld kaufen.
Unser Hotel würde uns diese auch für eine humane Gebühr von 30 RMB besorgen.

Meine Frage: macht das Sinn, sich die Tickets im Vorfeld vom Hotel besorgen zu lassen? Oder ist das relativ unkompliziert sich die selber 1-2 Tage vorher am Pekinger Bahnhof zu holen? Sind die Züge erfahrungsgemäßg sehr schnell voll (also durchaus sinnig Tickets 10 Tage vorher zu buchen - dann übers Hotel), oder sind auch kurzfristig problemlos Tickets erhältlich?

Zudem möchten wir am 06.06. von Shanghai mit dem Bus nach Huangshan/Tangkou (eine Nacht im Shilin Hotel auf dem Berg) und am 09.06. von Huangshan/Tunxi mit dem Bus nach Hangzhou. Fliegen spät Abends von Hangzhou dann weiter nach Indonesien.

Sind Bustickets für diese Strecken ebenfalls problemlos kurzfristig vor Ort erhältlich? Oder auch hier sinnig, sich im Vorfeld diese über die Hotels besorgen lassen, da Busse oftmals schnell ausgebucht sind?

Danke für Eure Antworten auf meine Fragen! Das Forum hier hat uns schon viel geholfen!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von Laogai » 02.03.2013, 13:09

lachgesicht hat geschrieben:Meine Frage: macht das Sinn, sich die Tickets im Vorfeld vom Hotel besorgen zu lassen?
Nur um 3,70 Euro zu sparen würde ich nicht zum Bahnhof turnen und mich dort in die Schlange stellen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 02.03.2013, 13:16

Sehe ich genauso! Gebe lieber paar Euronen mehr aus und hab dadurch wesentlich weniger Stress. Frage aber bei Hotelbesorgung: reicht das erfahrungsgemäß völlig, wenn ich dann beim Einchecken am 31.05. das Hotel bitte mir zwei Zugtckets für den 03.06. zu besorgen oder sollte ich im Vorfeld aus Deutschland per Mail klären, dass die die Tickets direkt bei "Freischaltung" - also 10 Tage im Vorfeld holen?

Und damit quasi das gleiche mit den Bustickets: vor Ort problemlos über das Hotel buchen oder schon im Vorfeld aus Deutschland per Mail frühzeitig in Auftrag geben?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von Laogai » 02.03.2013, 13:18

lachgesicht hat geschrieben:Frage aber bei Hotelbesorgung: reicht das erfahrungsgemäß völlig, wenn ich dann beim Einchecken am 31.05. das Hotel bitte mir zwei Zugtckets für den 03.06. zu besorgen oder sollte ich im Vorfeld aus Deutschland per Mail klären, dass die die Tickets direkt bei "Freischaltung" - also 10 Tage im Vorfeld holen?
Bei der Strecke Shanghai - Beijing reicht es, wenn du die Tickets beim Einchecken im Hotel bestellst.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 02.03.2013, 16:56

Ja, haben schon gelesen, dass es wichtig ist, genau darauf zu achten, ob der entsprechende Bus nur bis nach Tunxi (ca. eine Stunde vom Berg entfernt), oder direkt nach Tangkou (direkt unterm Berg) fährt.
siehe: http://www.huangshantour.com/english/Sm ... lassid=388

Tophomepage für Infos zum Huangshan Gebirge!

b-a
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 02.08.2009, 18:22
Wohnort: Berlin

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von b-a » 03.03.2013, 12:16

Laogai hat geschrieben:
lachgesicht hat geschrieben:Meine Frage: macht das Sinn, sich die Tickets im Vorfeld vom Hotel besorgen zu lassen?
Nur um 3,70 Euro zu sparen würde ich nicht zum Bahnhof turnen und mich dort in die Schlange stellen.
Kommt auf die Art des Tourismus an, die man im Auge hat. Selber eine Fahrkarte zu besorgen, gehört IMHO zu den Land-und-Leute-Erlebnissen schlechthin. Aber es kostet beim ersten Mal natürlich viel Zeit und Nerven, weil man erstmal nix rafft. Aber man hat zu Hause ne Menge zu erzählen ... ;-)

lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 07.04.2013, 21:47

Die Planungen werden immer konkreter. Peking-Shanghai Tickets organisiert das Hotel und die Bustickets hole ich vor Ort. Was ich trotz diverser Suche nicht herausgefunden habe: die Busse nach Tangkou (also direkt unterm Berg...nicht nach Tunxi) halten dann auch direkt am Eingang zum Gebirge? Oder muss man vom Busbahnhof Tangkou nochmals einen Shuttle Bus zum Parkeingang nehmen? Wir werden im Shilin Hotel schlafen - dafür müssten wir den Yungu Cable Car nehmen. Was muss ich bei Ankunft in Tangkou beachten, um dann auch wirklich da zu sein, wo diese Seilbahn abfährt?

lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 09.04.2013, 19:43

Finde ich denn an der Bushaltestelle in Tangkou (nicht Tunxi!) recht problemlos den Shuttlebus der mich dann auch wirklich zum Yungu Cable Car (und nicht wonders) hin bringt? Wo an der Bushaltestelle kann man seinen Reiserucksack hinterlegen, damit man nur mit 24h Gepäck auf dem Berg reist?

Angenommen wir würden doch in Tunxi aussteigen: würden wir von dort dann direkt mit einem Shuttle Bus zur passenden Cable Car fahren können, oder von Tunxi erst einen Shuttle Bus nach Tangkou und dann einen anderen Shuttle Bus zum Cable Car?

lachgesicht
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 15.12.2012, 11:51

Re: Zugticket Peking Shanghai und Bustickets

Beitrag von lachgesicht » 10.04.2013, 21:37

Ok...endlich verstanden. Also kommen wir aus Shanghai mit dem Bus nach Tangkou, schließen dort in einem Hotel o.ä. unser Hotel für eine Nacht und nehmen dann den Shuttle Bus zu den Eastern Steps bzw. zum Yungu Cable Car.

Am Tag danach wollen wir dann runterlaufen. Sehe ich das richtig, dass man es nur zwei Wege gibt, die man runterlaufen kann? Über die Western Steps oder die Eastern Steps? Schönes sollen ja die Western Steps sein. Wenn wir die nehmen, kommen wir aber auch irgendwo unterhalb des Berges raus, wo auch Shuttle Busse nach Tangkou fahren? Kann also nicht passieren, dass wir den Berg runterlaufen und plötzlich irgendwo sind, wo wir nicht mehr "einfach so" nach Tangkou kommen? Irgendwie verwirrend alles...freuen uns aber trotzdem drauf!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste