Airlines Warnung / Empfehlung

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Suedchina » 18.11.2014, 11:30

ein Lob an Singapore Airlines
HKG MEL via Singapore und zurueck war selbst im Viehabteil sehr ertraeglich
bei Kosten von nur 450,00 EURO Roundtripppppp
puenktlich
sauber
Essen okay
Getraenke reichlich
Maedels brauchbar
nur etwas kalt im Flieger

Bei der Einreise nach China wurde ich bei der Einfuhr von Fruechten am Arsch bekommen.
Also Jungs in Zukunft VORSICHT bei durchleuchten - ob noch was nachkommt ? Pass wurde aufgeschrieben und kopiert , Lebensmittel wurden eingezogen fuer den Verbrauch in der Betriebskantiene
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

BR-218
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.11.2014, 05:14

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von BR-218 » 20.11.2014, 06:00

Flug Shanghai-Huangshan und zurück.

Shanghai Airlines
Ein- sowie Auschecken hat tadellos funktioniert.
Personal freundlich, Flugzeug sehr sauber und alles im angegebenen Zeitplan verlaufen sprich pünktlich.

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Shenzhen » 20.11.2014, 08:20

Warnung Edihat/Seychelles:

HK - AbuDabi - Berlin

Durchgefuehrt von Seychelles und AirBerlin (wobei AirBerlin OK war)

Dachte mir weil ein Bekannter sooooo begeistert von Edihat ist ich probiere es auch mal... Schuss in den Ofen. Evtl. ist es ja bei den eigenen Fliegern anders....

Hinflug: Flugzeug ne Zumutung - 2 Klos im Eimer - eines haben sie erst garnicht aufbekommen, das zweit haben sie dann irgendwann verriegelt.
Umsteigen AbuDabi Zumutung Nr. 2,3 und was weiss ich was: 1 Stunde Rollfeld Rumgekurve im ueberfuellten Bus, Auskunfttafeln fast unbrauchbar dauerndes umschalten von Arabisch/Englisch ueber diverse Seiten ohne Sinn und Reihenfolge. Schlangestehen an den Sicherheitskontrollen. Internet-Terminals alle im Eimer - keine Lademoeglichkeiten. Ueberhaupt das Terminal eine Zumutung sondersgleichen - eng, laut, alt, verkommen. Flugzeug musste geschlagene 1,5 Stunden warten natuerlich waren wir alle schon drin - Pilot von AirBerlin war merklich genervt: Sorry aber - keine Ahnung was hier los ist - wir muessen immer noch warten weil irgend eine Ladung angeblich nicht auffindbar ist - bekomme auch keine weiteren Informationen oder wann es weiter geht.
Rueckflug - Seychelles - Klo allem Anschein Vollgeko.../-Pi.../-Schi... oder sonstwas - habs immer nur gesehen wie Leute die Tuer aufgemacht haben und dann schnell angewidert umgedreht haben - manche die stark waren habens dann doch benutzt (alles Chinesen :mrgreen:). Denkt ihr eine der Saftschubsen hat das Klo entweder sauber gemacht oder verriegelt?

Einmal und nie wieder Edihat.

BR-218
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.11.2014, 05:14

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von BR-218 » 20.11.2014, 09:56

Flug Frankfurt-Shanghai mit der Lufthansa.

Der A380 war sauber und 1A. Essen war solala in der Eco. Personal super freundlich aber fast schon etwas zu aufdringlich was Getränke angeht. Die Filme zum anschauen waren auch nicht ohne. Zwar viele alte schinken dabei aber auch neue Filme die ich noch nicht gesehen hab waren dabei.

Alles in allem war ich soweit sehr zufrieden.

Benutzeravatar
Capt.
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 520
Registriert: 27.07.2007, 07:36
Wohnort: Essen

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Capt. » 20.11.2014, 11:08

Shenzhen hat geschrieben:Warnung Edihat/Seychelles:

HK - AbuDabi - Berlin

Durchgefuehrt von Seychelles und AirBerlin (wobei AirBerlin OK war)

Dachte mir weil ein Bekannter sooooo begeistert von Edihat ist ich probiere es auch mal... Schuss in den Ofen. Evtl. ist es ja bei den eigenen Fliegern anders....

Hinflug: Flugzeug ne Zumutung - 2 Klos im Eimer - eines haben sie erst garnicht aufbekommen, das zweit haben sie dann irgendwann verriegelt.
Umsteigen AbuDabi Zumutung Nr. 2,3 und was weiss ich was: 1 Stunde Rollfeld Rumgekurve im ueberfuellten Bus, Auskunfttafeln fast unbrauchbar dauerndes umschalten von Arabisch/Englisch ueber diverse Seiten ohne Sinn und Reihenfolge. Schlangestehen an den Sicherheitskontrollen. Internet-Terminals alle im Eimer - keine Lademoeglichkeiten. Ueberhaupt das Terminal eine Zumutung sondersgleichen - eng, laut, alt, verkommen. Flugzeug musste geschlagene 1,5 Stunden warten natuerlich waren wir alle schon drin - Pilot von AirBerlin war merklich genervt: Sorry aber - keine Ahnung was hier los ist - wir muessen immer noch warten weil irgend eine Ladung angeblich nicht auffindbar ist - bekomme auch keine weiteren Informationen oder wann es weiter geht.
Rueckflug - Seychelles - Klo allem Anschein Vollgeko.../-Pi.../-Schi... oder sonstwas - habs immer nur gesehen wie Leute die Tuer aufgemacht haben und dann schnell angewidert umgedreht haben - manche die stark waren habens dann doch benutzt (alles Chinesen :mrgreen:). Denkt ihr eine der Saftschubsen hat das Klo entweder sauber gemacht oder verriegelt?

Einmal und nie wieder Edihat.
Ich bin schon mehrmals mit Etihad PEK-MUC und zurück geflogen. Kann eigentlich nicht meckern. Allerdings wurden die Flüge auch von Etihad durchgeführt. In Abu Dhabi ist das Terminal 1 tatsächlich eine Zumutung, alt und eng. Wogegen die anderen Terminals sehr modern sind.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2770
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von sweetpanda » 20.11.2014, 11:32

Es mag jetzt vielleicht nicht politisch korrekt sein aber die Air Seychelles durfte ich eine Erfahrung machen die es so in 5 Jahren nicht mehr geben wird. Bei einem Flug von Dubai nach Mahe war dort ein sehr alter dunkelhäutiger Steward. Ich weiß nicht warum er nicht in Rente war, aber der war sicher schon 60. Sein Verhalten, seine Art Englisch zu sprechen seine Höflichkeit versetzten mich emotional in das Commonwealth der 50er und 60er Jahre zurück. Als Jugendlicher hatte er bestimmt noch richtige britische Kolonialbeamte bedient und das merkte man deutlich.
Mein Fehler war, dass ich je ein Buch aufgeschlagen habe.

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Shenzhen » 20.11.2014, 11:54

Bei mir wurden Schwarze mit dem bekannten High Five begruesst - evtl. kannte man sich auch...

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Ron » 22.11.2014, 14:59

Shenzhen hat geschrieben:Warnung Edihat/Seychelles:
Einmal und nie wieder Edihat.
Finde es toll eine Airline zu Bewerten die man gar nicht geflogen ist.
Da erkennt man die Wenigflieger/Urlaubsflieger :D .
Und ja ich bin schon mit Ethiad geflogen.
MUC-AUH-KUL, PEK-AUH-MUC als Beispiel.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von GigiPineapple » 22.11.2014, 17:47

War eigentlich auch recht begeistert von denen. Hatte bis jetzt natürlich nicht ansatzweise so viele Flüge wie die meisten hier, aber die waren die besten, die ich bis jetzt hatte.

Umsteigen in Abu Dhabi fand ich auch optimal. Am Terminal 2 ist man innerhalb von wenigen Minuten beim Gate zum Anschlussflug aufgrund des kreisförmigen Terminals. Da siehts in anderen großen Flughäfen schon deutlich anders aus.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
Marcus
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 239
Registriert: 13.01.2013, 08:10
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Marcus » 22.11.2014, 20:46

Ist schon jemand mit der Aeroflot geflogen? Ich bin jetzt 2 mal von Zürich nach Moskau und dann weiter in eine russische Stadt geflogen. Vielleicht ist der Service ja besser wenn es etwas weiter geht aber die Aeroflot würde ich mir auch für den günstigsten Preis nicht mehr antun.
A320, relativ, alles funktioniert. Bildschirme gibt es nicht in diesen Flugzeugen und der Gebrauch elektronischer Geräte ist während des gesamten Fluges verboten. Papier muss einem also die Langeweile vertreiben.
Essen ist etwas mager aber ganz OK. Nun wahrlich keine Delikatesse aber schlimm auch nicht.
"Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel, wenn Du nur Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst." A. Schweitzer

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16491
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Laogai » 22.11.2014, 21:00

Marcus hat geschrieben:Ist schon jemand mit der Aeroflot geflogen?
Icke.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 955
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von jackie_chan » 22.11.2014, 21:21

Als ich von MUC über Sheremetyevo nach PVG unterwegs war bekam ich nichts von einem Verbot für Elektronikgeräte mit. Bildschirme gab es wie bei dir auch keine, der Service war dafür wenigstens freundlich und hilfsbereit. Hat damals im März 2013 470€ gekostet, würde ich heute aber nicht mehr machen, zumal man mit 50-100€ mehr schon nen Direktflug von Frankfurt oder München mit Air China bekommt (wie´s ab Zürich aussieht weis ich nicht).

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Ron » 22.11.2014, 22:11

Marcus hat geschrieben:Ist schon jemand mit der Aeroflot geflogen?
Den Flug (MUC-SVO-PEK) selber fand ich ganz OK mit denen, neue Airbusse, Service und Essen OK.
Nur das Umsteigen war übel, ohne Status in SVO 8h im mini Transitbereich verbracht war das schlimmste was ich je erlebt habe.
War aber in 2008 sehr knapp bei Kasse und so musste es eben der billigste Flug sein.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22968
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Grufti » 23.11.2014, 00:49

Laogai hat geschrieben:
Marcus hat geschrieben:Ist schon jemand mit der Aeroflot geflogen?
Icke.

Me too
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Suedchina » 24.11.2014, 16:38

Flug mit AerofloP
von HKG nach Moskau alles bestens , sauber, on Time
Bedienung wie im Zugabteil , richtige Muttis verteilen leckeres Essen
allerdings nur Wein, der Putin spinnt es gibt kein Bier oder das russische National Getränk Vodka an Board.

Moskau -Ostberlin war auch alles bestens
wie oben beschrieben
Round Trip kostet auch nur etwas mehr wie 500 Euros HKG Ostberlin HKG
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 2 Gäste