Airlines Warnung / Empfehlung

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Fibtuft 23
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 29.11.2006, 17:29
Wohnort: Guangzhou, PR China

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Fibtuft 23 » 29.11.2011, 11:25

Drumstep hat geschrieben:Würd mich freuen wenn mal jemand was zu FinnAir schreiben könnte :wink:
Ansonsten lass ich mich im Februar überraschen und schreib dann meine Erfahrungen hier rein.
Finnair ist eine absolute Top Airline auf dem Weg nach Asien. Zuverlässig, schnell, bequem, umweltschonend.

Aufgrund der Erdkrümmung stellt die Nordroute eine erhebliche Abkürzung dar. Der Flug von Helsinki nach China dauert etwa genau so lange wie der Flug von Dubai nach China. Der Unterschied ist nur, dass der Flug von Deutschland nach Helsinki 2,5 Stunden dauert und nicht 6,5 wie nach Dubai. Helsinki ist das Dubai des Nordens.

Die Preise sind etwas höher, in Skandinavien sind die Steuern halt hoch. Doch viele Airlines haben in den letzten zwei Jahren die Preise merklich erhöht, Finnair nicht so stark. Bei meinem jetzigen Chinaflug war Finnair sogar am günstigsten.

Onlinbuchungen sind auf der Homepage problemlos möglich. Es werden gleich die Tage vorher und nachher mitsamt Preis angezeigt, für Hinflug und Rückflug. Sehr praktisch zum Vergleich. Keine versteckten Kosten. Buchung von Gabelflügen im gesamten asiatischen Raum ohne signifikanten Aufpreis möglich.

Emirates war auch immer komfortabel, aber mindestens vier Stunden längerer Flug, zudem Zwischenstopp in Dubai immer länger als in Helsinki. Zudem mag ich die Geschäftspraktiken von Emirates nicht. Keine Sparsamkeit, als wär Öl billig und unbegrenzt vorhanden, dieses prahlen und protzen in Dubai. Billigarbeiter, die ohne Arbeitsschutz für 150 Euro im Monat 15 Stunden täglich schuften, während zwielichtige Gestalten ihr Geld dort parken. Aber das ist eine persönliche Präferenz, hängt mit den Flügen ja nicht direkt zusammen.

Swissair und Air Berlin hatten auf meinen Flügen nach Asien deutliche Verspätungen und Service auf niedrigem Level. Würd ich nicht empfehlen.

Wenn es sich zeitlich und preislich einrichten lässt, werde ich in Zukunft auf dem Weg von Europa nach Asien ausschließlich mit Finnair fliegen.
Die gefaehrlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt)

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22892
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Grufti » 29.11.2011, 12:46

Fibtuft 23 hat geschrieben:
Drumstep hat geschrieben:Würd mich freuen wenn mal jemand was zu FinnAir schreiben könnte :wink:
Ansonsten lass ich mich im Februar überraschen und schreib dann meine Erfahrungen hier rein.
Finnair ist eine absolute Top Airline auf dem Weg nach Asien. Zuverlässig, schnell, bequem, umweltschonend.

Aufgrund der Erdkrümmung stellt die Nordroute eine erhebliche Abkürzung dar. Der Flug von Helsinki nach China dauert etwa genau so lange wie der Flug von Dubai nach China..
Auch von Deutschland ( FRA oder MUC) fliegt die LH erst knapp bei St. Petersburg vorbei , um dann im weiten Bogen nach China abzubiegen...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
einfach-ich
VIP
VIP
Beiträge: 1075
Registriert: 20.03.2011, 10:52

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von einfach-ich » 30.11.2011, 07:41

Mit BA nach Deutschland ueber London Heathrow
Das ist doch ein Dorfflughafen
jeder chinesische Airport hat kostenlos WIFI
gut langsam aber man kann noch rasch einen Mail versenden
nur London H. nicht
Entweder Kriditkarte raus oder Kleingeld in den PC vor Ort
Wenn man nicht im Viehabteil fliegt kann man ja in einer Lounge surfen

London und die BA werde ich in Zukuft meiden.
Flug war on Time, das Essen - es war nicht Fish and Chips mehr will ich dazu nicht schreiben

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von happyfuture » 30.11.2011, 07:48

Fibtuft 23 hat geschrieben:Billigarbeiter, die ohne Arbeitsschutz für 150 Euro im Monat 15 Stunden täglich schuften, während zwielichtige Gestalten ihr Geld dort parken. Aber das ist eine persönliche Präferenz, hängt mit den Flügen ja nicht direkt zusammen.
na bei so einer Einstellung rate ich Dir ebenso von China ab, insbesondere das aufblühende Mafia-Eldorado Guangdong! :wink:

(meine persönliche Präferenz, die direkt mit deinem Posting zusammenhängt)

Benutzeravatar
einfach-ich
VIP
VIP
Beiträge: 1075
Registriert: 20.03.2011, 10:52

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von einfach-ich » 30.11.2011, 12:49

happyfuture hat geschrieben:
Fibtuft 23 hat geschrieben:Billigarbeiter, die ohne Arbeitsschutz für 150 Euro im Monat 15 Stunden täglich schuften, während zwielichtige Gestalten ihr Geld dort parken. Aber das ist eine persönliche Präferenz, hängt mit den Flügen ja nicht direkt zusammen.
na bei so einer Einstellung rate ich Dir ebenso von China ab, insbesondere das aufblühende Mafia-Eldorado Guangdong! :wink:

(meine persönliche Präferenz, die direkt mit deinem Posting zusammenhängt)

Mafia-Eldorado Guangdong = KP Chinas

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22892
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Grufti » 03.12.2011, 04:55

Taiyang hat geschrieben:[ch
Taipei Taoyuan (wars der? kA, schon lange her...) ist super! Damals gab es gratis W-Lan ueberall :D

.
"Damals "?? "schon lange her" ??? :roll: :lol: :lol:

"Damals" ...als ich in Taoyuan gelandet bzw gestartet bin ( das erste Mal ca 2 Wochen nach Inbetriebnahme] gab es noch kein I-Net...geschweige denn W-Lan

Die beiden Hunde meiner Freunde sind sogar noch früher von Taoyuan nach D geflogen...bereits am 2. Tag nach Inbetriebnahme


Mein letzter Start von Taoyuan ist auch schon ca 22 Jahre her :cry: :cry: :oops:


DAS ist "damals" ..und "schon lange her"... :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Bazoo
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 22.10.2011, 13:24
Wohnort: Xiapu - Fujian

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Bazoo » 05.12.2011, 05:09

Schon ein wenig her, aber:

15 Aug. - 16. Aug. 2011

Flug von Hamburg - Beijing via Budapest
Fluggesellschaft: Hainan Airlines, Malev

Business - Klasse Preis: 1689,87 (One Way)

Der Flug von Hamburg ging mit der Malev nach Budapest. Businesslounge in Hamburg ist durchweg ok. Flughafen ist auch ganz in Ordnung. Gepäck wurde nach Beijing durchgebucht, Bordkarte sollte ich mir in Budapest besorgen. Das erste Mal das mir sowas passiert ist.

Malev Flug war mit einer Boeing 737-700 Sitze in der Business - Klasse entsprechen der Economy mit einem freien Platz neben einem, so das man sich breiter machen kann. Auf einem Kurzstreckenflug nicht unbedingt nötig. Bordservice war gut (4 von 5)

Budapest Flughafen war so lala. Beim Aussteigen zum Schalter und Bordkarte ausdrucken lassen. Nachdem ich ein wenig durch den Transitbereich bin, wollte ich mich noch in der Lounge ein wenig hinlegen, die Dame empfahl mir jedoch gleich durch die Passkontrolle zu gehen, da dort eine große Schlange wäre. Dahinter gäbe es auch einen Business-Bereich.

Schlange war nicht so groß, Businessbereich hatte den Charm einer Kantine. Rauchen war nicht möglich, also ab ins Raucherzimmer, wo man sich das Rauchen abgewöhnen könnte. 3 Geschäfte mit spärlichem Angebot und tollen anderen Mitreisenden vergeigten mir die Laune.

Hainan Flug kam pünktlich, Service war ok. Kabine entsprechend. Entertainment System hatte ab und zu Abstürze, so das der Film etc. abgebrochen ist, man neu starten musste und vorspulen. Ich habe mich dann auf Serien beschränkt. Mitflieger waren größtenteils Chinesen, mit entsprechender Lautstärke. Bordpersonal konnte Englisch, aber nicht wie man es erwarten würde.

Essen war sehr gut und hat die Stimmung wieder gehoben.

Ankunft in Beijing fand früh morgens statt, und die Schalter waren überfordert mit der Menge an Einreisenden. Wartezeit 45 Minuten! (Das hab ich noch nie erlebt)

Fazit: Hainan und Malev sind günstige Fluglinien, man kann also nicht zuviel erwarten. Für mich war es durchaus ok. Fliegen ist doch sowieso eher wie Taxi fahren. Einsteigen, hinsetzen, warten, ankommen.
Gestern noch zu blöd, den Computer einzuschalten, heute schon die eigene Homepage.

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von VielUnterwegs » 05.12.2011, 05:28

Argh, Air China! :evil: Haette ich lieber 100€ mehr ausgegeben und Lufthansa gebucht. Habe am 23.12 PEK->FRA mit Air China. Die haben den Abflug von 0:00 auf 2:25 verschoben. Klasse! Anstatt mit der letzten Bahn locker zum Flughafen zu gondeln und um 0:00 gemuetlich im Flugzeug einzupennen muss ich jetzt mitten in der Nacht im Winter mit dem Taxi zum Flughafen raus. Damit hat sich Air China fuer mich erledigt. Klar, 100€ weniger als Lufthansa und die hab ich mir gern gespart, aber diese Verschieberei nervt richtig.

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Bernhard » 05.12.2011, 08:23

VielUnterwegs hat geschrieben: ... Habe am 23.12 PEK->FRA mit Air China. Die haben den Abflug von 0:00 auf 2:25 verschoben. Klasse! Anstatt mit der letzten Bahn locker zum Flughafen zu gondeln und um 0:00 gemuetlich im Flugzeug einzupennen muss ich jetzt mitten in der Nacht im Winter mit dem Taxi zum Flughafen raus. Damit hat sich Air China fuer mich erledigt. ...
ich fürchte, sowas kann bei jeder Gesellschaft auftreten. Zumal für mich nicht klar ist, ob daran nicht der Flughafen schuld ist und die Fluggesellschaft nichts dafür kann.

Benutzeravatar
Taiyang
VIP
VIP
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2009, 16:31
Wohnort: 爱丁堡

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Taiyang » 05.12.2011, 09:05

Grufti hat geschrieben: "Damals "?? "schon lange her" ??? :roll: :lol: :lol:

"Damals" in Grufti-Zeitrechnung =/= "Damals" in Sonnenzeitrechnung. 8)

Und in deinem "damals" haettest du deine Botschaften sicherlich noch in Steintafeln gemeisselt, das zaehlt also nicht. Immerhin war das WLAN in Taipei _damals_ schon gratis, soetwas haben viele andere Flughaefen bis heute noch nicht gepackt.

Meine Mitbewohnerin sass gestern 5 Stunden in Beijing Nanyuan Flughafen fest weil saemtliche Fluege wegen super fiesem Nebel ausfielen. Es gab da nicht mal ne Heizung oder gescheite Informationen ob da ueberhaupt noch was ginge.
Aber gut, bis gestern ist es total an mir vorrueber gegangen, dass es diesen Flughafen ueberhaupt gibt :roll:

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22892
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Grufti » 05.12.2011, 09:27

Taiyang hat geschrieben:
Grufti hat geschrieben: "Damals "?? "schon lange her" ??? :roll: :lol: :lol:

"Damals" in Grufti-Zeitrechnung =/= "Damals" in Sonnenzeitrechnung. 8)

Und in deinem "damals" haettest du deine Botschaften sicherlich noch in Steintafeln gemeisselt, das zaehlt also nicht. Immerhin war das WLAN in Taipei _damals_ schon gratis, soetwas haben viele andere Flughaefen bis heute noch nicht gepackt.

Meine Mitbewohnerin sass gestern 5 Stunden in Beijing Nanyuan Flughafen fest weil saemtliche Fluege wegen super fiesem Nebel ausfielen. Es gab da nicht mal ne Heizung oder gescheite Informationen ob da ueberhaupt noch was ginge.
Aber gut, bis gestern ist es total an mir vorrueber gegangen, dass es diesen Flughafen ueberhaupt gibt :roll:
#
In FRA solle kostenloses W-LAN eingerichtet werden..
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Geist

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Geist » 05.12.2011, 10:43

Ich habe fuer meinen naechsten Flug im Februar zwei Angebote vorliegen. Einmal mit Emirates ueber Dubai und einmal Royal Jordanian Airlines.

Mit Emirates bin ich bereits geflogen und kann es nur empfehlen. Gibt ein Gefuehl der Sicherheit, Service ist super gut, Essen schmeckt auch und Unterhaltung gibt es auch genug. In Dubai laesst es sich locker 4 Std. aushalten.

Kann jemand etwas zu Royal Jordanian Airlines sagen bzw. hat jmd. mit denen bereits Erfahrungen gemacht, denn die sind immerhin 150 Euro guenstiger als Emirates.

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von HK_Yan » 05.12.2011, 10:48

Grufti hat geschrieben:In FRA solle kostenloses W-LAN eingerichtet werden..
Sollte. Gibt es aber fast nirgendwo. Ausser HKG kenne ich keinen anderen Airport. PVG bin ich mir nicht sicher. Selbst MUC Biz Lounge hat das nicht.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von VielUnterwegs » 05.12.2011, 10:48

Taiyang hat geschrieben: Meine Mitbewohnerin sass gestern 5 Stunden in Beijing Nanyuan Flughafen fest weil saemtliche Fluege wegen super fiesem Nebel ausfielen. Es gab da nicht mal ne Heizung oder gescheite Informationen ob da ueberhaupt noch was ginge.
Aber gut, bis gestern ist es total an mir vorrueber gegangen, dass es diesen Flughafen ueberhaupt gibt :roll:
Das ist ein ehemaliger Militaerflugplatz und wird nur von der ehemaligen PLA Airline China United angeflogen, dementsprechend zackig sind die Piloten - ehemalige PLA Jungs - auch unterwegs. :-) Ich hab mit Nanyuan bisher aber nur gute Erfahrungen, allerdings war da auch kein Nebel. Klar, es gibt da nichts an Infrastruktur, aber dafuer ist es auch klein, uebersichtlich, zuegig und nicht randvoll mit Leuten. Es ist allerdings ziemlich uebel, wenn man da ankommt und dann mit 300 Leuten in der Taxischlange steht. Es kommt so alle 10 Minuten mal eines...

Karo_2011
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2011, 18:00

Re: Airlines Warnung / Empfehlung

Beitrag von Karo_2011 » 05.12.2011, 17:16

Ich bin bis jetzt mit Lufthansa und British Airlines geflogen. Das war immer ok! British kann ich empfehlen - der Service ist gut und das Entertainmentprogramm ist auch super.
Essen ist ja überall so eine Sache! :lol: Aber sauber war es immer
Nur mit Lufthansa war es mal nicht so toll - saß in der Nähe vom Klo - das hat man dann auch gerochen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste