China Inlandsflüge extrem teuer ?

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
shangri la

China Inlandsflüge extrem teuer ?

Beitrag von shangri la » 08.03.2006, 02:06

Hallo

Bin im Sommer wieder in China und möchte wieder bisschen rumreisen hab aber ein Problem. War schon öfter in China hab aber die Inlandsflüge immer zusammen mit einer Rundreise gehabt oder bin direkt von Deutschland nach Beijing oder Shanghai geflogen möchte diesmal aber freunde besuchen die über ganz China verteilt wohnen.
War heute in unserer Stadt (Deutschland) im Reisebüro und die haben mir gesagt das z.B. Beijing - Nanning einfache strecke 260 Euro mit Air China kostet und Peking - Shanghai auch einfach 330 Euro hab dann gefragt ob das auch billiger geht dann hat sie geschaut und gesagt die anderen Fluglinien kosten in etwa auch soviel.
Hat mich total überrascht denn für denn Flug selbst nach China von Frankfurt hin und zurück habe ich nur 400 Euro bezahlt.
Kann doch nicht sein das das so teuer ist?
Ich weis das man dort am Flughafen die Tickets wohl billiger bekommt müsste aber in etwa wissen was mich das kostet habe aber nichts passendes im Internet gefunden. Hoffe mir kann wer helfen.


Liebe Grüße
shangri la


Ps. ein echt schönes Forum hier im vergleich zu anderen wo es nicht so zivilisiert zugeht :-)

Gast

Beitrag von Gast » 08.03.2006, 02:29

90 Euronen ist wohl oberste Schmerzgrenze Peking-Shanghai;je spaeter desto billiger;bin letztens peking Qingdao fuer 35 euronen geflogen

Qingdaobuddy mal wieder zu faul zum Einloggen

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 08.03.2006, 03:52

Best Price: Beijing - Shanghai à ~22€ :D

TaugeNix

Beitrag von TaugeNix » 08.03.2006, 04:25

Taikonaut hat geschrieben:Best Price: Beijing - Shanghai à ~22€ :D
Wow, wie kamst du da dran?
Musstet ihr die Flügel bewegen, damit das Flugzeug abheben konnte? :P

Gruß,
DaNiEr

Benutzeravatar
Pengembara
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 293
Registriert: 06.08.2005, 20:20
Wohnort: leider wieder Deutschland

Beitrag von Pengembara » 08.03.2006, 04:53

http://www.elong.net sag ich nur...
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. - Rudolf Herzog (1869-1943)

shangri la

thx

Beitrag von shangri la » 08.03.2006, 05:39

Hallo

Besten dank für denn link die haben zum glück Preise so wie ich mir das vorgestellt habe :-)


Liebe Grüße
shangri la

Sunny

Beitrag von Sunny » 08.03.2006, 13:45

Hallo shangri la,

ich würde an deiner Stelle nicht über ein Reisebüro hier die komplette Reise buchen.
Ich fliege auch 4 bis 5 mal im Jahr nach Nanning und zahle heute für den hin und Rückflug (3 Moante gültiges Ticket) gerade mal zwischen 500 und 650 € und für zwei Personen zusammen zwischen 600 und 800 €.
Wir buchen unsere Tickets in China, denn wir haben von Air China eine Kundenkarte und holen das Ticket in München beim Abflug am Air China Schalter ab.
In Beijing oder Shanghai fliegen wir dann mit der China Southern Airline weiter nach Nanning, wobei wir auch das Ticket in China buchen, via Telefon und es bei der Abholung dort auch an Ort und stelle zahlen.
Sollte kein Direktflug nach Nanning erfolgen, weil oft die Flüge dort gestrichen werden, so fliegen wir über Guangzhou und dann weiter nach Nanning.
Gelegentlich fliegen wir auch nur bis Beijing oder Shanghai und verhandeln dort mit der Fluggesellschaft und auch mit Erfolg, denn wir bekommen die Flüge oft wesentlich billiger als hier.
Denn oft werden in China Flüge bis zu 50 % billiger angeboten, als der ursprüngliche Preis dort drüben angegeben ist.
Bisher hat es nie Probleme damit gegeben und ich buche dieses seit Jahren nur noch so, weil ich nicht billiger nach China fliegen kann
Solltest Du jedoch von hier aus online buchen, ist die Ersparnis nur gering.
Gut wäre es, wenn man Chinesisch spricht, denn dann lässt sich vieles vereinfachen

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 08.03.2006, 18:20

Pengembara hat geschrieben:www.elong.net sag ich nur...
Amen! War ein Sonderangebot!

Benutzeravatar
LeChef
VIP
VIP
Beiträge: 1295
Registriert: 27.02.2006, 21:26

Beitrag von LeChef » 08.03.2006, 19:18

vielen vielen dank für den klasse link, wer weiss denn wie es mit zugfahrten aussieht? wie teuer ist denn sowas?
Rock is my Religion
"Mein Leben hat keinen Sinn, keine Richtung, kein Ziel, keine Bedeutung. Trotzdem bin ich glücklich. Was mache ich richtig?" ; Snoopy

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 08.03.2006, 19:19

Welche Strecke?

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 09.03.2006, 22:51

Sunny hat geschrieben:Hallo shangri la,

ich würde an deiner Stelle nicht über ein Reisebüro hier die komplette Reise buchen.
Ich fliege auch 4 bis 5 mal im Jahr nach Nanning und zahle heute für den hin und Rückflug (3 Moante gültiges Ticket) gerade mal zwischen 500 und 650 € und für zwei Personen zusammen zwischen 600 und 800 €.
Wir buchen unsere Tickets in China, denn wir haben von Air China eine Kundenkarte und holen das Ticket in München beim Abflug am Air China Schalter ab.
Wieso bezahlst du, wenn iher zuweit seit "nur" so wenig?? Gibt es da irgendeinen Rabatt? ich dachte dann bezahlen beide soviel? Also a 500-650 Euro?? Und wo genau buchst du? Internetseite oder Telephon? Danke im vorraus!!! :o
Nichts ist im Leben so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint!!

Benutzeravatar
LeChef
VIP
VIP
Beiträge: 1295
Registriert: 27.02.2006, 21:26

Beitrag von LeChef » 10.03.2006, 20:43

grundsätzlich, wieviel kosten denn bahnreisen in china so. zum beispiel von peking nach guilin oder nanning?
Rock is my Religion
"Mein Leben hat keinen Sinn, keine Richtung, kein Ziel, keine Bedeutung. Trotzdem bin ich glücklich. Was mache ich richtig?" ; Snoopy

Nuwanda
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2006, 14:22

Beitrag von Nuwanda » 11.03.2006, 22:08

Pengembara hat geschrieben:www.elong.net sag ich nur...
Wie lasst ihr euch denn die Tickets von elong kommen? Selbst wenn etickets verfügbar sind, kann man die leider nicht einfach mit Kreditkarte bezahlen und fertig.

Auswählbar ist lediglich "Bezahlung bei Übergabe"

Die Tickets würde zugestellt oder können in Peking abgeholt werden.

Zugestellt wird aber dummerweise nur an Adressen in China. Nichtmal HongKong - wo ich gerade bin - wird beliefert. Finde ich alles sehr komisch - gerade bei etickets. Auf meine email hat bei elong keiner reagiert.

Wie komme ich jetzt an die Tickets bzw. wie macht ihr das denn immer? Vielen Dank für jeden Tipp.

mizu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 18.10.2005, 15:38

Beitrag von mizu » 13.03.2006, 15:15

Zug fahren ist sehr günstig. Kann mich nicht mehr so recht entsinnen, habe aber so etwas wie 4 Euro shanghai - hangzhou in Erinnerung.
Sollte ich mich hier komplett falsch erinnern, bitte ich dies zu verzeihen. Ist schon eine Weile her, dass ich in China war.

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 13.03.2006, 19:21

@Nuwanda

Wie oben geschrieben: Ich habe sie mir immer ins Hostel bringen lassen und bar bezahlt, funktionierte wunderbar.

E-Mail Kontakt ist die Hölle, wenn schon denn schon anrufen! Ist eh besser als online buchen da die Preise und Verfügbarkeiten online teilweise nicht stimmen.

Gruß,
Taiko

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste