Forscher identifizieren neues Virus in China

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 913
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von jadelixx » 13.02.2020, 06:50

Viel Spass, reichlich Alkohol einpacken nicht vergessen, am Besten Zeugs mit >62% Alkoholanteil
https://www.sciencedirect.com/science/a ... via%3Dihub
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Auf nach Beijing?

Beitrag von ingo_001 » 13.02.2020, 12:46

Jedenfalls ab sofort bis zum 28.03.20 nicht mehr von Berlin aus.

Gerade im InfoRadio durchgegeben.

Betroffene sollen sich bei der Fluggesellschft melden.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Auf nach Beijing?

Beitrag von ingo_001 » 13.02.2020, 13:16

ingo_001 hat geschrieben:
13.02.2020, 12:46
Betroffene sollen sich bei der Fluggesellschft melden.
Hainan Airlines ist da natürlich gemeint.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 795
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Ajiate » 14.02.2020, 11:28

was die o.a. Backpacker auf der Reise nachlesen können:

https://www.moonofalabama.org/2020/02/c ... .html#more

Coronavirus - Statistical Change Causes Confusion While The New Case Count Continues To Decline

Hoffen wir alle das Beste, liebe Leser!

Note: This won't cause a virus infiltration on your notebook nore on your mind
:wink:
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 795
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Ajiate » 17.02.2020, 22:21

http://www.xinhuanet.com/english/2020-0 ... 788999.htm
Renowned Chinese musician dedicates new composition to fighting coronavirus outbreak

ANTWERP, Belgium, Feb. 16 (Xinhua) -- The premiere of renowned Chinese musician Tan Dun's new composition, "Sound Pagoda -- The 12 Sounds of Wuhan," was performed by the Antwerp Symphony Orchestra in the Queen Elizabeth Hall here on Saturday.

The concert, conducted by Tan, was the first held by the international music community to extend love, care and support to the central Chinese city of Wuhan, the epicenter of the novel coronavirus outbreak, which has so far caused over 1,600 deaths and infected more than 68,000 people in China.

"I hope that we can commemorate our friends of Wuhan and let the world remember the fabulous music brought by Wuhan through the sound pagoda built by 12 Sounds of Wuhan," Tan said. "These 12 gongs are no longer physical instruments, but a sound bridge connecting Wuhan to the world."

Filip Stuer, director of communications and marketing of the Antwerp Symphony Orchestra, said that "I believe that the fight against COVID-19 is a global fight, and not only China's to win. I firmly believe that we are capable of winning through concerted efforts and cooperation."
"I feel honored to be able to organize this concert. We would like to offer our sympathy to all those involved, as well as our support to the doctors and scientists, and to all those who are helping to contain this epidemic," said Stuer.

https://www.youtube.com/watch?v=6Dyh_zc_JN0
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von ingo_001 » 21.02.2020, 15:41

Grippe grassiert in Deutschland

"Während alle Welt vor dem Coronavirus zittert, hat die diesjährige Grippewelle allein in Deutschland bereits 130 Tote gefordert. Insgesamt wurden in dieser Saison knapp 80.000 Erkrankungen gemeldet, die Hälfte davon in den vergangenen zwei Wochen. "

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... ket-newtab
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von ingo_001 » 21.02.2020, 16:11

Dass das Niveau des SPIEGELS seit längerem gen Süden tendiert, ist ja nun nichts Neues.

Aber das: DER SPIEGEL 6/2020 "Corona-Virus Made in China" + "passendem" Cover ... :roll:

https://www.meine-zeitschrift.de/einzel ... -2020.html

mit der Intention ... :roll:

Das steht m.W. so noch nicht mal in der "BLÖD" :roll:

Der SPIEGEL auf Trump-Niveau, klasse ... :roll:


Dann doch auch bitte beim nächsten islamistischen Terroranschlag auch eine Ausgabe mit addaptierten Titel und Cover ...

Aber da wird dann "natürlich" wieder rum geheult, und mit dem Moralin-Finger gedroht ... :roll:

Diese vorgeblich ach so "moralische" Empörung ... wo bitte ist die JETZT? ... :roll:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 795
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von Ajiate » 21.02.2020, 20:33

Protesters attacked a convoy of buses carrying Ukrainian citizens and other nationals evacuated from the Chinese city of Wuhan, injuring nine police officers and one civilian Thursday

https://edition.cnn.com/2020/02/21/euro ... index.html
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2948
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 21.02.2020, 21:01

ingo_001 hat geschrieben:
21.02.2020, 16:11
Dass das Niveau des SPIEGELS seit längerem gen Süden tendiert, ist ja nun nichts Neues.

Aber das: DER SPIEGEL 6/2020 "Corona-Virus Made in China" + "passendem" Cover ... :roll:

https://www.meine-zeitschrift.de/einzel ... -2020.html

mit der Intention ... :roll:

Das steht m.W. so noch nicht mal in der "BLÖD" :roll:

Der SPIEGEL auf Trump-Niveau, klasse ... :roll:


Dann doch auch bitte beim nächsten islamistischen Terroranschlag auch eine Ausgabe mit addaptierten Titel und Cover ...

Aber da wird dann "natürlich" wieder rum geheult, und mit dem Moralin-Finger gedroht ... :roll:

Diese vorgeblich ach so "moralische" Empörung ... wo bitte ist die JETZT? ... :roll:

Schau dir mal an welche Cover der Spiegel bisher über Trump gemacht hatte...

https://www.google.com/search?q=spiegel ... na9n80t-WM:

oder über Sachsen:

https://www.google.com/search?q=spiegel ... DE885DE885

Also bitte nicht nur aufregen wenn es einem persönlich gegen den Strich geht.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von ingo_001 » 24.02.2020, 17:21

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von ingo_001 » 24.02.2020, 17:22

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2948
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 24.02.2020, 19:29

Jetzt ist der Virus wohl richtig in Europa angekommen.

Interessant was eine Risikoanalyse der Bundesregierung 2012 schon prognostizierte:

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/17/120/1712051.pdf

Ab Seite 57 geht es los...

"Wo passiert das Ereignis?/Welches Gebiet ist durch das Ereignis betroffen?
Das Ereignis tritt global auf (hauptsächlich Asien, Nordamerika, Europa).
Die Ausbreitung in Deutschland erfolgt über eine Messestadt in Norddeutschland und eine
Universitätsstadt in Süddeutschland....."

Und das hier hört sich dann nicht mehr so schön an.....

"Über den Zeitraum der ersten Welle (Tag 1 bis 411) erkranken insgesamt 29 Millionen, im Verlauf
der zweiten Welle (Tag 412 bis 692) insgesamt 23 Millionen und während der dritten Welle (Tag
693 bis 1052) insgesamt 26 Millionen Menschen in Deutschland. Für den gesamten zugrunde
gelegten Zeitraum von drei Jahren ist mit mindestens 7,5 Millionen Toten als direkte Folge der
Infektion zu rechnen. Zusätzlich erhöht sich die Sterblichkeit sowohl von an Modi-SARS
Erkrankten als auch anders Erkrankter sowie von Pflegebedürftigen, da sie aufgrund der
Überlastung des medizinischen und des Pflegebereiches keine adäquate medizinische
Versorgung bzw. Pflege mehr erhalten können"
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 913
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von jadelixx » 25.02.2020, 05:50

Das sagen die Wissenschaftler:
https://www.youtube.com/watch?v=PGtRgPr-jH4
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 517
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sowa » 29.02.2020, 11:16

Hallo liebe Forumgemeinde,

mich interessiert es warum verglichen mit anderen europäischen Ländern in Italien so viele infizierte und Tote gibt?
Weiß jemand Bescheid?
Was sind oder können die Ursachen sein?

Danke im voraus.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2948
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forscher identifizieren neues Virus in China

Beitrag von sweetpanda » 29.02.2020, 14:34

sowa hat geschrieben:
29.02.2020, 11:16
Hallo liebe Forumgemeinde,

mich interessiert es warum verglichen mit anderen europäischen Ländern in Italien so viele infizierte und Tote gibt?
Weiß jemand Bescheid?
Was sind oder können die Ursachen sein?

Danke im voraus.
In der Textilindustrie Norditaliens arbeiten tausende legale und illegale Chinesen. Zwar hatte Italien den Flugverkehr zwischen China und Italien selbst schnell eingestellt, aber die Menschen kamen nach dem Frühlingsfest dann eben über andere europäische Länder nach Italien.
Außerdem bin ich mir sicher, dass es in einer Woche bei uns in Deutschland ähnlich aussehen wird.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste