Wann nimmt man welches Oder ...

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Chris8080
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 17.09.2008, 22:56

Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Chris8080 » 13.10.2009, 23:09

und wieso gibt es so viele Alternativen?

Also .. wenn ich mir das jetzt richtig gemerkt habe ist es
Bei Fragen: 还是 [還是] háishì
Bei Feststellungen: 或者 [或者] huòzhě
Und was machen die ganzen anderen Oder im dictionary?
否则 [否則] fǒuzé
或 [或] huò
或是 [或是] huòshì
要不然 [要不然] yàobùrán
要么 [要麼] yàome
Sind die nur da um mich zu ärgern?

Und was ist mit diesen Dingern:
或 [或] huò
Also wenn ein Hanzi auch in der Übersetzung steht - dieser aber noch in anderen Möglichkeiten vorkommt.
Die Chinesen die ich gefragt habe, haben meistens gesagt, dass man das nicht sagt.
Heißt das, dass das das Radikal ist? (Haben die Dasse jetzt gestimmt? :wink: )

Ich bin sehr verwirrt - hoffe euch geht es nach dem Lesen des Postings nicht ähnlich. :D

谢谢你
Chris

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Laogai » 13.10.2009, 23:41

Chris8080 hat geschrieben:Sind die nur da um mich zu ärgern?
Chinesisch wurde ganz ursprünglich erfunden, um Ausländer zu ärgern. Hat dir das noch keiner gesagt???
Chris8080 hat geschrieben:Und was ist mit diesen Dingern:
或 [或] huò
Also wenn ein Hanzi auch in der Übersetzung steht - dieser aber noch in anderen Möglichkeiten vorkommt.
Die Chinesen die ich gefragt habe, haben meistens gesagt, dass man das nicht sagt.
Heißt das, dass das das Radikal ist? (Haben die Dasse jetzt gestimmt? :wink: )
Wieso "Dingern"? Ich sehe da nur ein Ding, nämlich 或. Und das ist kein Radikal, sondern ein eigenständiges Schriftzeichen. Oder ist dir (noch) nicht ganz klar, was ein Radikal in Bezug auf die chinesische Schrift ist?
或 für "oder" benutzt man im gesprochenen Chinesisch nur in Kombination (z.B. mit 者). Daher "sagt" man es nicht (so verstehe ich die Aussage deiner chinesischen Bekannten). In der Schriftsprache kann es jedoch durchaus alleine stehen und "oder" bedeuten.
Chris8080 hat geschrieben:Ich bin sehr verwirrt - hoffe euch geht es nach dem Lesen des Postings nicht ähnlich.
Mir schwirrt der Kopf :roll:
Chris8080 hat geschrieben:谢谢你
不用谢.
Aber wenn du dich allgemein bedanken möchtest wäre 谢谢大家 die bessere Wahl. We are family :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Chris8080
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 17.09.2008, 22:56

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Chris8080 » 13.10.2009, 23:57

laogai hat geschrieben:Chinesisch wurde ganz ursprünglich erfunden, um Ausländer zu ärgern. Hat dir das noch keiner gesagt???
Mir war so, ja.
laogai hat geschrieben:Wieso "Dingern"? Ich sehe da nur ein Ding, nämlich 或. Und das ist kein Radikal, sondern ein eigenständiges Schriftzeichen. Oder ist dir (noch) nicht ganz klar, was ein Radikal in Bezug auf die chinesische Schrift ist?
Doch doch, ich hoffe schon .. in dem Fall habe ich jetzt nur kopiert und nicht hingeschaut :(
laogai hat geschrieben:或 für "oder" benutzt man im gesprochenen Chinesisch nur in Kombination (z.B. mit 者). Daher "sagt" man es nicht (so verstehe ich die Aussage deiner chinesischen Bekannten). In der Schriftsprache kann es jedoch durchaus alleine stehen und "oder" bedeuten.
Ah .. und da tippe ich mal darauf, dass einsilbige Wörter meist zu mehrdeutig im Gesprochenen sind?
So wie bei ri - taiyang - Sonne und zi - erzi - sohn?
laogai hat geschrieben: Aber wenn du dich allgemein bedanken möchtest wäre 谢谢大家 die bessere Wahl. We are family :wink:
So weit bin ich noch nicht .. ihr müsst euch schon mit dem begnügen, was ich schon kann :wink:

Und wie ist das mit den restlichen Worten und Unterschieden?
Und stimmt das mit Frage und Feststellung?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Laogai » 14.10.2009, 00:12

Chris8080 hat geschrieben:Ah .. und da tippe ich mal darauf, dass einsilbige Wörter meist zu mehrdeutig im Gesprochenen sind?
So wie bei ri - taiyang - Sonne und zi - erzi - sohn?
Du bist auf dem Weg zum Fortgeschrittenenkurs :wink:
Chris8080 hat geschrieben:Und wie ist das mit den restlichen Worten und Unterschieden?
Und stimmt das mit Frage und Feststellung?
Da passe ich für heute. Sollen andere auch die Gelegenheit haben zu Worte zu kommen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2925
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Linnea » 14.10.2009, 00:30

Chris8080 hat geschrieben:Und stimmt das mit Frage und Feststellung?
Ja, das kann man so stehen lassen.
Chris8080 hat geschrieben:Und wie ist das mit den restlichen Worten und Unterschieden?
Die darfst du getrost noch ein wenig vernachlässigen würde ich sagen.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von punisher2008 » 14.10.2009, 06:46

Chris8080 hat geschrieben:und wieso gibt es so viele Alternativen?

Also .. wenn ich mir das jetzt richtig gemerkt habe ist es
Bei Fragen: 还是 [還是] háishì
Bei Feststellungen: 或者 [或者] huòzhě
So ist es
Chris8080 hat geschrieben:Und was machen die ganzen anderen Oder im dictionary?
否则 [否則] fǒuzé
或 [或] huò
或是 [或是] huòshì
要不然 [要不然] yàobùrán
要么 [要麼] yàome
否则 bedeutet ansonsten, so wie 要不然 (oder einfach 要不). Soweit ich weiß, haben die beiden Ausdrücke die gleiche (oder fast gleiche) Bedeutung.
要么 bedeutet "oder" oder "stattdessen". Es wird auch oft doppelt in einem Satz verwendet, also 要么..., 要么..., hat dann die Bedeutung "entweder..., oder..."
Auf lange Sicht solltest du dir ein gutes Lexikon zulegen, in dem auch grammatische Begriffe in Beispielsätzen aufgeführt werden.

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von aquadraht » 14.10.2009, 08:15

punisher2008 hat geschrieben:
Chris8080 hat geschrieben:und wieso gibt es so viele Alternativen?
Also ich finde es ganz praktisch, dass im Chinesischen der Wust von "oder"s, wie er vor allem im Deutschen und Englischen herrscht, etwas logischer gegliedert ist. Dass die gleiche Konjunktion Disjunktion, Ausschluss und Assoziation darstellen kann, ist eher verwirrend. Das merkst Du spätestens, wenn Du versuchst, jemandem Schaltalgebra oder Aussagenlogik zu erklären.

a^2

Benutzeravatar
OlafSt
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 706
Registriert: 23.01.2008, 16:32
Wohnort: Rellingen/HH

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von OlafSt » 14.10.2009, 09:34

Chris8080 hat geschrieben: Heißt das, dass das das Radikal ist? (Haben die Dasse jetzt gestimmt? :wink: )
Wie wäre es mit einer kleinen Umformulierung ?

"Heißt das, dass dies nun das Radikal ist ?"

Klingt doch gleich viel angenehmer :wink:

谢谢大家 ist mir übrigens auch neu... Ich dachte immer, ein 谢谢你们 (wenn man "Danke euch" sagen will) wäre okay ?

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23680
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Grufti » 14.10.2009, 09:57

OlafSt hat geschrieben: 谢谢大家 ist mir übrigens auch neu... Ich dachte immer, ein 谢谢你们 (wenn man "Danke euch" sagen will) wäre okay ?
谢谢大家 sagt man,wenn man sich an die Allgemeinheit wendet...z.B. der Showstar an seine Fans...der Poltiker am Ende einer Rede vor dem Parlament...usw.
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
OlafSt
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 706
Registriert: 23.01.2008, 16:32
Wohnort: Rellingen/HH

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von OlafSt » 14.10.2009, 09:59

我明白了。谢谢你!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2925
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Linnea » 14.10.2009, 11:50

punisher2008 hat geschrieben:Auf lange Sicht solltest du dir ein gutes Lexikon zulegen, in dem auch grammatische Begriffe in Beispielsätzen aufgeführt werden.
Damit hast du Recht, allerdings ist es nicht unbedingt so einfach dies zu finden. Es gibt allerdings einige Bücher die speziell Konjunktionen behandeln und eigentlich für chinesische Schüler gedacht sind (ich glaube es gibt auch einige für Chinesischlernende mit englischen Übersetzungen), die ich ganz brauchbar finde.

punisher2008 hat geschrieben:否则 bedeutet ansonsten, so wie 要不然 (oder einfach 要不). Soweit ich weiß, haben die beiden Ausdrücke die gleiche (oder fast gleiche) Bedeutung.
要不然 und 否则 lassen sich im Deutschen in vielen Situationen durchaus mit "oder" üersetzen. Z.B.

快点,要不然就来不及了。
Relativ frei übersetzt: Beeil dich, ansonsten kommst du zu spät / oder du kommst kommst zu spät.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23680
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Grufti » 14.10.2009, 13:11

Linnea hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:Auf lange Sicht solltest du dir ein gutes Lexikon zulegen, in dem auch grammatische Begriffe in Beispielsätzen aufgeführt werden.
Damit hast du Recht, allerdings ist es nicht unbedingt so einfach dies zu finden. Es gibt allerdings einige Bücher die speziell Konjunktionen behandeln und eigentlich für chinesische Schüler gedacht sind (ich glaube es gibt auch einige für Chinesischlernende mit englischen Übersetzungen), die ich ganz brauchbar finde.

现代汉语八百词 Dieses Wek ist leider nur rein Chinesisch, aber Gottseidank sind die Ausdrücke nach Pinyin geordnet, und man braucht nicht unbedingt die genaue Anzahl der Striche herausfinden..

Leider fehlt mir --wie allermeistens-- die Zeit, um die einzelnen "Oder" Möglichkeiten mit Anwendungsbeispielen hier herein zu setzen... :oops:

Evtl. hilft auch noch 常用词用法例释. In diesem Buch sind nicht soviele Konjunktionen,. sondern mehr andere Ausdrücke verzeichnet
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Chris8080
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 17.09.2008, 22:56

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Chris8080 » 14.10.2009, 19:11

Vielen Dank für die Ausführungen.

Jetzt habe ich noch eine letzte Frage:

Ist es denn mit dict.leo.org überhaupt möglich in solch einem Falle selbst Sätze zu bilden (also in meinem Anfänger-Stadium).
Ich müsste da ja einfach so raten, welches "oder" ich jetzt verwende oder eben jedes einzelne anklicken und schauen ob es noch eine Bedeutung wie "ansonsten" hat oder so.
Wie sollte ich das denn am besten machen .. lieber doch mit dem New Practical Chinese Reader oder anderen Büchern?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Laogai » 14.10.2009, 21:59

Chris8080 hat geschrieben:Jetzt habe ich noch eine letzte Frage:
Das bezweifele ich. Zumindest das "letzte" :wink:
Chris8080 hat geschrieben:Ist es denn mit dict.leo.org überhaupt möglich in solch einem Falle selbst Sätze zu bilden (also in meinem Anfänger-Stadium).
Leo ist ein (elektronisches) Wörterbuch, und mit einem Wörterbuch kann man keine korrekte Sätze bilden. Ein Wörterbuch kennt nur Wörter, jedoch keine grammatikalischen Konstrukte. Du kannst ja mal die Umkehrprobe machen und dir von Leo den Satz 德语的语法好复杂 ins Deutsche "übersetzen" lassen :shock: 8)
Chris8080 hat geschrieben:Wie sollte ich das denn am besten machen .. lieber doch mit dem New Practical Chinese Reader oder anderen Büchern?
Mit einem Lehrbuch und gaaaaanz viel Praxis. Viel lesen (dazu brauchst du dann das Wörterbuch) und viel mit Chinesen unterhalten.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2925
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Wann nimmt man welches Oder ...

Beitrag von Linnea » 14.10.2009, 22:28

Chris8080 hat geschrieben:Wie sollte ich das denn am besten machen .. lieber doch mit dem New Practical Chinese Reader oder anderen Büchern?
Ein Lehrbuch ist schonmal eine gute Idee. Welches ist in erster Linie Geschmackssache, wenn dir der NPCR gefällt, dann bleib dabei.
Chris8080 hat geschrieben:Ich müsste da ja einfach so raten, welches "oder" ich jetzt verwende oder eben jedes einzelne anklicken und schauen ob es noch eine Bedeutung wie "ansonsten" hat oder so.
Man sollte nachgeschlagene Wörter grundsätzlich nochmals nachschlagen. Entweder zurück in die Ausgangssprache, oder noch besser in einem einsprachigen Wörterbuch, so man denn in der Lage ist dieses zu verstehen. Auch in die besten Wörterbücher schleichen sich Fehler und Ungenauigkeiten ein, die bei einer Rückübersetzung eher auffallen werden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste