Sprache-Chinesisch

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
yanni
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 27.12.2008, 20:34
Wohnort: DK

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von yanni » 05.01.2009, 15:54

SimonSayz hat geschrieben:

Was Yanni da herausgefunden hat ist nur Datensalat. Da kann kein Mensch was mit anfangen. Und es sind sowohl traditionelle als auch vereinfachte Zeichen dabei. Einen Sinn sucht man darin dennoch vergebens.
Ich habe einfach auf Zeichenkodierung gedrückt. Bis jetzt habe ich es immer so gemacht und anschließend habe ich verstanden worum es geht.
Aber bei dem hier... weiß ich auch nicht!
Die Chinesischen Zeichen können manchmal nicht übersetzt werden deshalb kommen diese komischen Zeichen raus.
我 爱 中 国

有志者事竟成

Benutzeravatar
smittels
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2008, 17:34
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von smittels » 05.01.2009, 15:58

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich werde jetzt einfach mal abwarten ob die auf English antworten oder nicht.
Wenn Sie sich melden geb ich Bescheid!

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von SimonSayz » 05.01.2009, 16:01

Bei sowas ist Zeichenkodierung schon fast fahrlässig. Man kann fast zu 99,9%iger sicherheit sagen, dass nur Müll dabei herauskommt, weil der Browser bzw. Mail-Client nicht weiß, mit welchem Zeichensatz kodiert wurde.

Man muss besoffen sein, um einen Besoffenen verstehen zu können . . .
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22802
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von Grufti » 05.01.2009, 16:12

SimonSayz hat geschrieben:Bei sowas ist Zeichenkodierung schon fast fahrlässig. Man kann fast zu 99,9%iger sicherheit sagen, dass nur Müll dabei herauskommt, weil der Browser bzw. Mail-Client nicht weiß, mit welchem Zeichensatz kodiert wurde.

Man muss besoffen sein, um einen Besoffenen verstehen zu können . . .

Noch sieht es nicht so schlimm aus, wie die Schrift der Kitan (Nr.18)..... Chinesisch nach 10 Glas Whisk(e)y

:mrgreen:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
yanni
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 27.12.2008, 20:34
Wohnort: DK

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von yanni » 05.01.2009, 16:21

SimonSayz hat geschrieben:Bei sowas ist Zeichenkodierung schon fast fahrlässig. Man kann fast zu 99,9%iger sicherheit sagen, dass nur Müll dabei herauskommt, weil der Browser bzw. Mail-Client nicht weiß, mit welchem Zeichensatz kodiert wurde.

Man muss besoffen sein, um einen Besoffenen verstehen zu können . . .
Komisch!
Bis jetzt habe ich es immer so gemacht und es ist nie Müll raus gekommen!!!!
Aber ist ja auch egal jetzt!
我 爱 中 国

有志者事竟成

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12026
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von ingo_001 » 05.01.2009, 17:15

smittels hat geschrieben:Hallo,

habe grade eine E-mail aus China erhalten, darin stehen diese Zeichen, die nicht wie chinesische Zeichen aussehen?! Absender ist: hy-ir@huiyuan.com.cn

ллÄúÀŽÓÊ£¡
ÄúµÄÎÊÌâ»áתœ»Ïà¹Ø²¿ÃÅŽŠÀí£¬ÎÒÃǻጰʱ»ØžŽÄúŽŠÀíÒâŒû£¡
Ahnlich aussagekräftige E-Mails bekomme ich in unregelmässigen Abständen schon seit Jahren :)
Bei Bekannten Absendern frage ich nach und bekomme dann i.d.R. eine verständliche Version.
Unbekannte Absender solcher Mails werden gelöscht.

Ich geh mal davon aus, dass der "Fehler" beim Absender liegt, weiss aber auch nicht mehr.

Ansonsten bleibt nur: Knochen in die Luft werfen, Kartenlegen, Pendeln, die ehrwürdigen Ahnen befragen etc. - aber viel dürfte auch bei diesen "Deutungs/Übersetzungs-Hilfen" nicht heraus kommen :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Sleepy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 06.10.2008, 16:23
Wohnort: Dalian

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von Sleepy » 05.01.2009, 18:11

Dies ist die Antwort:

谢谢您缼邮!
您的问题会转溁相关部门帄理,我们会尠时回瀻您帄理意岥!

Hier war folgende Seite hilfreich:
http://www.mandarintools.com/email.html

Benutzeravatar
smittels
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2008, 17:34
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von smittels » 05.01.2009, 19:28

Vielen, vielen Dank an Sleppy! :D

谢谢您缼邮! das heißt "Danke Ihnen" denke ich?!

您的问题会转溁相关部门帄理,我们会尠时回瀻您帄理意岥! bei diesem hier wirds schweirig,
könnte das einer genau übersetzen?

Wäre echt toll!

Benutzeravatar
smittels
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2008, 17:34
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von smittels » 05.01.2009, 21:17

Ok, hat sich erledigt!

Habs mitn google übersetzer gemacht

Danke an Alle!

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von Dennis (CDS) » 05.01.2009, 22:58

smittels hat geschrieben:谢谢您缼邮

您的问题会转溁相关部门帄理,我们会尠时回瀻您帄理意岥
Ha, und dafür der ganze Aufwand? :wink:

Benutzeravatar
smittels
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2008, 17:34
Kontaktdaten:

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von smittels » 06.01.2009, 00:38

an: Dennis (CDS)

ja für mich ist das wichtig, da "vielleicht" ein Verkauf möglich ist.
Oder das zumindestens meine Email gelesen/weitergeleitet worden ist. :)

gotteskind
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 08.01.2009, 13:23

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von gotteskind » 18.01.2009, 00:14

vielleicht ist es eine 外星文,jetzt benutzen viele jungere leute in china solche sache.

Benutzeravatar
chinazz
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 03.01.2009, 21:08

Re: Sprache-Chinesisch

Beitrag von chinazz » 18.01.2009, 00:31

sicherlich ist ein Fehler aufgetaucht, bei Email-Übertragung wird manchmal die Sprache Code umgesetzt, Bsp wie der deutsche Umlaut " ü ö ä " verschwindet irgendwo als unlesbar.
我是北京爷们儿=ich bin Beijinger

willst du das originale Mandarin mit Beijinger lernen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste