Pinyin mit Tönen eintippen

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 22.11.2007, 09:36

Kätzchen? - Äh... Kästchen? Hast du vielleicht keine Schrift installiert, die unter diesen Nummern die Sonderzeichen gespeichert hat. E1 ist eben kein "E" mit einem Strich drüber, sondern ein eigenständiges Zeichen, das bei den üblichen 256 Buchstaben eines normalen Computer-Zeichensatzes nicht enthalten ist. Früher musste man eine Schrift installieren, die diese Zeichen hatte und dafür auf andere Sonderzeichen verzichten. Bei Unicode sind es keine 256 sondern 65536 Zeichen. Diese Schrift wird normalerweise mit der IME installiert.

D.

dabizi
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2004, 07:50
Wohnort: Berlin

Unicode

Beitrag von dabizi » 26.11.2007, 08:00

Wenn asiatische Sprachen installiert sind gibt es UNICODE. Dann funktionieren die Tastencodes von dieser Quelle.
http://www.asriel.de/homepage/downloads/pinyinun.pdf
dabizi
Wer auf dem Wasser schreibt, muss schnell lesen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste