Pinyin mit Tönen eintippen

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
no1gizmo
VIP
VIP
Beiträge: 2710
Registriert: 19.11.2005, 19:10
Wohnort: Berlin

Pinyin mit Tönen eintippen

Beitrag von no1gizmo » 20.11.2007, 22:12

Ich brauch nochma fachkundige Beratung.

Ich gebe Chinesisch mit der Windows-Sprachunterstützung ein, kann auch alles doll schreiben 我很高兴认识你们, 让我们做爱吧 und so....

Aber wie kann ich Pinyin mit Tönen schreiben? Wie heißt der Textsatz? Ich find den nicht :< Will nicht immer wo3 hen3 hao3 schreiben oder so :<
我是德国人,欧洲人和地球人

Blog über Leben und Arbeit in China- und Japan

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Beitrag von SimonSayz » 20.11.2007, 22:56

Mit dem Akzentdingsbungstaste rechts neben dem ? bzw. ß Taste, einmal anklicken für á und mit [Shift] + Anklicken für à. Wie der dritte Ton aussieht weiß ich jetzt auch nicht, bekomme bisher nur sowas â hin.
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
no1gizmo
VIP
VIP
Beiträge: 2710
Registriert: 19.11.2005, 19:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von no1gizmo » 20.11.2007, 23:01

ja genau, erster und dritter Ton sind das Problem.
我是德国人,欧洲人和地球人

Blog über Leben und Arbeit in China- und Japan

siedenderschnee
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 595
Registriert: 08.12.2005, 02:35

Beitrag von siedenderschnee » 20.11.2007, 23:05

Hier ein nützlicher Link:
http://xh.5156edu.com/conversion.php
人生不是一百米,而是马拉松。

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16490
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Laogai » 20.11.2007, 23:19

Schon mal mit den "richtigen" Suchbegriffen gegoogelt? Habe darübert eben mal Pinyin Okay gesaugt und installiert. Klappt mit Word ganz ausgezeichnet. Aber es gibt sicherlich noch mehr!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
no1gizmo
VIP
VIP
Beiträge: 2710
Registriert: 19.11.2005, 19:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von no1gizmo » 20.11.2007, 23:22

Will Software nicht extra deswegen installieren. Windows bietet das doch sicher auch so an!? Warum Fremdware nutzen wenns Windows nicht selbst anbeitet und ich wohlmöglich nur zu plöd bin dat zu finden.
我是德国人,欧洲人和地球人

Blog über Leben und Arbeit in China- und Japan

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16490
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Laogai » 20.11.2007, 23:43

no1gizmo hat geschrieben:Will Software nicht extra deswegen installieren.
Pinyin Okay ist keine Software in dem Sinne, sondern ein simpler Font für Windows.
Aber wenn du das nicht installieren möchtest, dann klick dich einfach durch deine vorinstallierten Fonts. Bei Word z.B. unter Einfügen -> Symbol zu finden.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2922
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Beitrag von Linnea » 21.11.2007, 01:22

Ich hab mir gerade Pinyin ok runtergeladen - wie krieg ich das jetzt zum Laufen.
@ gizmo: Ich habe in Word unter "Symbol" einfach Tastenkombinationen für den ersten und den dritten Ton und die "ü"-Laute festgelegt - fertig.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16490
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Laogai » 21.11.2007, 11:48

Linnea hat geschrieben:Ich hab mir gerade Pinyin ok runtergeladen - wie krieg ich das jetzt zum Laufen.
Du legst die beiden auf der Website zur Verfügung gestellten Dateien (also pinyinok.ttf und pinyinok.fot) in deinem Font-Verzeichnis von Windows ab (meist C -> Windows -> Fonts). Bei mir hat das gestern Abend am heimischen Rechner (Windows XP) schon gereicht, um die Schrifttype unter Word nutzen zu können, ich musste also nichts ausführen. Eben am Bürorechner (auch Windows XP) hat das System bei der Datei pinyinok.fot gemeckert, aber die TTF-Datei (True Type Font) hat es akzeptiert und die Schrift ist nun auch bei Word eingebettet.

Nachteil: Es ist eine eigene Type, die an Times New Roman angelehnt ist. Wenn dein übriger Text z.B. in Arial ist, sieht das ziemlich -nun- "ungewöhnlich" aus :cry:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 21.11.2007, 12:30

Eine Schrift-Lösung hilft nur vorübergehend. Wenn man die Datei weitergibt, muss auch dier Empfänger diese Schrift installiert haben.

D.

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2922
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Beitrag von Linnea » 21.11.2007, 12:34

domasla hat geschrieben:Eine Schrift-Lösung hilft nur vorübergehend. Wenn man die Datei weitergibt, muss auch dier Empfänger diese Schrift installiert haben.
Da ist mehr als nur ein Fünkchen Wahrheit dran! Danke für den Hinweis.

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 21.11.2007, 12:47

Die Sonderzeichen von Ton 1 und Ton 3 sind bei Unicode-Schriftarten enthalten. Die sollten bei modernen PCs installiert sein. Und können auch richtige cinesische Zeichen darstellen.

D., der bei Windows Arial Unicode MS als Standard-Schrift hat.

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von glizza » 21.11.2007, 14:01

domasla hat geschrieben:Die Sonderzeichen von Ton 1 und Ton 3 sind bei Unicode-Schriftarten enthalten. Die sollten bei modernen PCs installiert sein. Und können auch richtige cinesische Zeichen darstellen.

D., der bei Windows Arial Unicode MS als Standard-Schrift hat.
Ich auch. :)

@ no1gizmo
Als "Orientierungshilfe" kannst Du die Zeichentabelle nutzen!

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

S123
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2007, 08:22

Beitrag von S123 » 22.11.2007, 06:03

āáǎà
ōóǒò
ēéěèê
īíǐì
ūúǔù
ǖǘǚǜü

Mit Softkeyboard von Microsoft Pinyin IME 2003 fonktioniert es

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2922
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Beitrag von Linnea » 22.11.2007, 08:10

also ich seh da eine ganze menge Kästchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste