chinesicher namen

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Müllie

chinesicher namen

Beitrag von Müllie » 30.05.2005, 09:54

hallo.
kann mir jemand helfen, ich suche den chinesischen namen für
EMILIA.

danke.

Babs

Beitrag von Babs » 30.05.2005, 11:04

Emilia = 埃米莉娅 ai1 mi3 li4 ya4

müllie

Beitrag von müllie » 02.06.2005, 08:41

danke!!!

warum sind das so viele zeichen? die meisten namen die ich bisher gesehen habe, bestanden nur aus 2 zeichen???

Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 02.06.2005, 10:35

:lol: :lol: :lol: Weil Emilia nicht einfach so uebersetzt werden kann! Auslaendische Namen werden phonetisch uebersetzt und entsprechend lang ist der Name im Chinesischen.

Auf mich hoert ja keiner, wenn ich mich gegen die phonetische Uebersetzung von Namen ausspreche...

Babs

Beitrag von Babs » 02.06.2005, 15:48

wie hättest du denn Emilia übersetzt, liebe mesheel? :D

Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 02.06.2005, 16:43

Babs, Deine phonetische Uebersetzung ist nicht schelcht, versteh mich nicht falsch. Ich finde phonetisch uebersetzte Namen einfach nicht 到底 genug, aber fuer den Ottonormalverbraucher reichts wohl... :lol:

Babs

Beitrag von Babs » 02.06.2005, 17:49

嘿嘿嘿, 亲爱的美溪乐 :lol: mein Ottonormalverbrauchername 芭芭啦 zum Beispiel gefällt mir extra gut :D :D :D

Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 03.06.2005, 04:58

Naja, mein Name 徐敏 ist ziemlich 到底, in Taiwan aber leider schon wieder etwas 土, weil zu Festlaendisch.... :(

Babs

Beitrag von Babs » 03.06.2005, 07:27

gut, dass du das Problem mal so direkt ansprichst 可爱的徐敏 :wink: denn so lange Taiwan das Festland (plus all seine Bewohner) als 土 ansieht, würde eine Wiedervereinigung ungefähr so ausgeglichen und harmonisch wie die deutsche ..... :roll:

Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 03.06.2005, 13:33

Diese Tatsache laesst sich leider nicht verleugnen... :lol: :lol:

Vielleicht sollte ich doch meinem Namen noch ein drittes Zeichen zufuegen, um nicht staendig doof angekuckt zu werden und erklaeren zu muessen, dass ich vorher in Mainland gelebt habe.... :oops:

Gast

Beitrag von Gast » 08.06.2005, 22:55

Ich glaube dass 艾美丽 viel besser klingt.

anderer Li

Beitrag von anderer Li » 09.06.2005, 11:58

mesheel hat geschrieben:Naja, mein Name 徐敏 ist ziemlich 到底, in Taiwan aber leider schon wieder etwas 土, weil zu Festlaendisch.... :(
es stimmt nämlich. Ich finde aus "mesheel" könnte man ruhig 敏诗 machen, 徐敏诗 klingt viel taiwanesicher.
Will Dich aber keinesfalls zu umbenennen überreden :)

Benutzeravatar
Kevin
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.06.2005, 18:53

Beitrag von Kevin » 10.06.2005, 02:09

Anonymous hat geschrieben:Ich glaube dass 艾美丽 viel besser klingt.
太土!
叫 伊迷儿 (latürlich English angehaucht)
Es reicht nicht, keine Gedanken zu haben;
man muss noch fähig sein, es auszudrücken

norchen

Wie schreibt man nora, joana, naomi

Beitrag von norchen » 20.06.2005, 15:38

Ich versuche vergebens den namen Nora, Naomi, Joana auf chinesich zu finde aber kein erfolg kann mir jemand helfen :?

Benutzeravatar
Kerrigan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 18.06.2005, 15:44

Beitrag von Kerrigan » 21.06.2005, 13:44

Wie könnte man denn "Felix" phonetisch übersetzen? ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste