Chinesisches Alphabet

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Chinesisches Alphabet

Beitrag von Dennis (CDS) » 24.06.2007, 01:12

Also, ich bin zwar gerade arg im Stress (wegen dem hier), aber folgendes wollte ich euch doch nicht vorenthalten.

Ich hab mich schon immer gewundert, warum mich manche Leute nach der Schreibweise des Buchstabens XYZ auf Chinesisch fragen.....nun hier scheint ein Grund darin zu liegen:

http://www.chinesisch-lernen.org/inform ... habet.html

So eine schwachsinnige Liste, würde mich nicht wundern, wenn da jetzt wirklich Leute beigingen und anfangen ihren Namen danach zusammenstellen.

德耶艾娜艾娜伊艾丝 :wink:

Das Smiley im unteren Teil der Seite macht für Laien meiner Meinung überhaupt nicht klar, dass diese Liste im Prinzip kompletter Unfug ist, naja verdienen die Tättowierer halt eben mehr Geld...

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitrag von XiuMei » 24.06.2007, 01:23

omg, haben die nich drüber nachgedacht, was die damit anrichten? Wer keine Ahnung von chinesischen Zeichen hat, kann damit ja echt mal böse in die Irre geführt werden...

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo
Kontaktdaten:

Beitrag von SimonSayz » 24.06.2007, 10:45

OMFG!!! Was zum Geier ist DAS denn?!? Das "ß" ist lustig, hört sich schon fast japanisch an. Aber vielleicht ist das für einen Chinesen einfacher das deutsche Alphabet zu erlernen? Trotzdem total sinnentfremdet . . .
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22740
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Grufti » 24.06.2007, 11:13

Aber wenigsten gibt es in einem link (*)zu Namensumschriften eine Menge Material....arabischer, englischer und französischer Namen.... da kann der Chinalink 1packen..... und uns wird die Arbeit erleichert... :lol:

(*) ÄUSSERST Irreführend: "Chinesische Vornamen"


und ich hatte ursprünglich gedacht , es gibt endlich mal ne Liste wirklich chinesischer Vornamen :evil: :evil: :evil:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitrag von XiuMei » 24.06.2007, 12:03

Oh, ich hab gerade die Musik entdeckt... Bin dann mal beschäftigt... ;)

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22740
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Grufti » 24.06.2007, 12:17

XiuMei hat geschrieben:Oh, ich hab gerade die Musik entdeckt... Bin dann mal beschäftigt... ;)
das ist nicht schlecht..

Wenn ich Zeit hätte, würde ich mich dort einbringen, denn ich habe selbst schon ca 5 oder 6 Songs übersetzt, früher soger on-line mit Messi..... nachdem ich die mp3s selbst an meine ChatpartnerInnen gemailt hatte....

Die Übersetzungen unter o.g.URL sich lerntechnisch nicht schlecht, es gehört eine Menge Zeit dazu, die Texte so aufzubereiten... :roll:

In meinem damaligen Forum ( Sat1.de) hatte ich die Texte auch mal gepostet :oops:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitrag von XiuMei » 24.06.2007, 13:39

Grufti hat geschrieben: Wenn ich Zeit hätte, würde ich mich dort einbringen, denn ich habe selbst schon ca 5 oder 6 Songs übersetzt, früher soger on-line mit Messi..... nachdem ich die mp3s selbst an meine ChatpartnerInnen gemailt hatte....

Die Übersetzungen unter o.g.URL sich lerntechnisch nicht schlecht, es gehört eine Menge Zeit dazu, die Texte so aufzubereiten... :roll:

In meinem damaligen Forum ( Sat1.de) hatte ich die Texte auch mal gepostet :oops:
Gibt's die Beiträge von dir noch irgendwo?

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22740
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Grufti » 24.06.2007, 13:45

nö war anno 2000, und in der Zwischenzeit ist das dortige Forum mindestens 5 mal "renoviert " worden...und meine knapp 137 web Seiten ab Juni 1999 (oder waren es noch mehr ?) Beiträge sind gelöscht worden bevor ich sie alle hatte saven können... :cry:



...aber meine Übersetzungen hatte ich gerettet ! :lol:
mußte warten bis ich wieder zu Hause bin...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitrag von XiuMei » 24.06.2007, 13:52

Grufti hat geschrieben: ...aber meine Übersetzungen hatte ich gerettet ! :lol:
mußte warten bis ich wieder zu Hause bin...
Juhu, freu mich drauf! :D

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22740
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Grufti » 24.06.2007, 14:02

.. da dort niemand chinesisch hatte lesen können, hatte ich alles nur in Pinyin dazu geschrieben... aber wirklich Spaß macht die Angelegenheit, wenn man die Songs dazu hört...und mitsingen kann !!!
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
madi
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 180
Registriert: 28.11.2006, 22:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von madi » 24.06.2007, 22:40

@ Dennis
rp-online.de hat geschrieben:Es ist das erste Gastspiel der Deutschen Oper am Rhein in Taiwan
am Rhein in Taiwan ????
Oh, hat es dort auch einen Rhein ????Bild

@ Grufti ...
Songs in Pinyin sind immer nuetzlich ...
was ich da schon gesucht habe ... und selber die Zeichen im Woerterbuch suchen
dauert noch laenger
Bild

soll heissen ich bin auch interessiert an "Deinen" Songs ...

Gruss
Madi
Ein Stein sieht mehr ...

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Beitrag von Dennis (CDS) » 25.06.2007, 00:55

madi hat geschrieben:@ Dennis
rp-online.de hat geschrieben:Es ist das erste Gastspiel der Deutschen Oper am Rhein in Taiwan
am Rhein in Taiwan ????
Oh, hat es dort auch einen Rhein ????Bild
Nein, aber so mit das Erste was mich gestern ein paar Sänger auf der Fahrt vom Flughafen zum Hotel gefragt haben war, ob es denn in der Nähe ein paar Flüsse gebe. :wink:

Also der Name ist schon richtig, aber ich glaube, dass weißt du bereits. Der Zusatz am Rhein deswegen, um Verwechslungen mit der Deutschen Oper in Berlin zu vermeiden, aber sie hätten schlauerweise besser ..."Deutsche Oper am Rhein" in Taiwan... schreiben sollen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Oper

Der Musikdirektor des Nationalen Sinfonieorchesters hier in Taiwan ist übrigens zugleich Kapellmeister an der "Deutschen Oper am Rhein" und spricht (als Taiwaner) besseres Deutsch als ich. 8)

Benutzeravatar
jufru
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 27.07.2007, 01:24
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Beitrag von jufru » 27.07.2007, 02:39

als ich das alphabet gesehen habe, habe ich mich echt gewundert und dachte, ich hätte etwas verpasst. man sollte echt noch unten hinschreibeben, dass es nur ein scherz ist. Ich hatte zum glück ne zeit lang chinesisch ag und wusste schon vorher beiläufig, dass es sowas nicht im chinesischen gibt, aber andere können damit schwer auf die schnautze fallen

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Alphabet

Beitrag von punisher2008 » 26.11.2016, 13:19

owliwant hat geschrieben:Das mit dem chinesischen Alphabet ist natürlich Schwachsinn. Doch wie hier in diesem Thread bereits erwähnt wurde, gibt es tatsächlich immer mal wieder Leute, die denken, dass es in der chinesischen Sprache Äquivalente für die einzelnen Buchstaben gibt. Wer sich etwas genauer über die chinesische Schrift und dessen Schriftsystem informieren will, der kann sich beispielsweise hier etwas genauer darüber informieren: http://der-chinese.com/chinesisches-alphabet
Und zu diesem Ergebnis kommst du nach 9 1/2 Jahren? Hast du dir mal das Datum des letzten Beitrags angesehen? :shock:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesisches Alphabet

Beitrag von Laogai » 26.11.2016, 23:20

punisher2008 hat geschrieben:
owliwant hat geschrieben:[...]
Und zu diesem Ergebnis kommst du nach 9 1/2 Jahren? Hast du dir mal das Datum des letzten Beitrags angesehen? :shock:
owliwant wollte mal wieder seine Website "in Erinnerung bringen". Man nennt das auch spammen :idea:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste