Warum Lernen Sie Chinesisch?

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Große Mückerin
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2015, 14:26

Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von Große Mückerin » 25.11.2015, 17:19

Hallo Liebe Mitglieder,

Ich weiß die Chinesisch Sprache sehr schwierig fur Deutsch Leute ist, die Aussprache wie singen , Die chinesisches Schriftzeichen wie zeichen, aber es gibt so viele Leute wer die Chinesisch Sprach sehr erfolgende gelernt hatte.
Vielleicht lernen Sie auch Chinesisch jetzt, order schone kennen Chinesisch sehr gut ,
Wie finde Sie Chinesisch lernen?
Auf welche Grund Lernen Sie Chinesisch, Beruflich, Mehr Lust fur die Kultur , order Familien ?

Bitte Sie hier schrieben, Warum Lernen Sie Chinesisch?

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 996
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von jackie_chan » 25.11.2015, 19:10

Ich habe Chinesisch gelernt bzw. versucht zu lernen, weil ich über meine damalige Tätigkeit mit China/Chinesen in Kontakt kam und ich ein großes Interesse für China entwickelt habe.

Als ich dann an die Uni kam hab ich über 3 Semester einen Sprachkurs gemacht. Nach dem zweiten Semester wurde es mir eigentlich schon zu viel (wenn es etwas gibt was ich nicht kann, dann Sprachen lernen), habe mich aber wegen meiner Freundin noch durch den dritten Kurs gekämpft. Danach war dann endgültig Schluss, leider.
Falls es irgendwann nach China gehen sollte muss ich auf jeden Fall wieder anfangen mit Lernen, sollte vor Ort dann aber auch besser funktionieren als in Deutschland (es bleibt einem dann ja nichts anderes mehr übrig :P ).

kleiner kaiser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 24.12.2011, 02:21

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von kleiner kaiser » 25.11.2015, 19:53

Der Auslöser bei mir, Chinesisch zu lernen, war vor vier Jahren meine schwangere, chinesische Freundin und der Wunsch, unser Kind konsequent zweisprachig zu erziehen (obwohl meine Freundin hier studiert hat und fließend Deutsch spricht). Natürlich will ich da verstehen und nicht immer, wenn die beiden (oder ihre Familie im Nordosten Chinas) reden, doof in die Luft gucken...

Danach kam das Interesse für die Sprache (diverse Fremdsprachen habe ich schon immer gerne und wohl auch ganz gut gelernt, obwohl Chinesisch schon eine andere Liga ist) und für das Land mit seinen Menschen.
Beruflich hoffe ich dadurch natürlich auch, mal für Chinesen arbeiten zu können und nicht nur für europäische Firmen in China.
Letztendlich ist das regelmässige Wiederholen von Vokabeln und Schriftzeichen auch eine tolle Gedächtnisübung.

Aber wie geschrieben, Auslöser war eigentlich nur der oben genannte.

DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 355
Registriert: 05.10.2014, 23:32

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von DanielClaton » 25.11.2015, 20:41

Hallo,

ich lerne Chinesisch wegen meiner Freundin. Ich würde mich gerne auch mit ihrer Familie und ihren Freunden unterhalten. Auch erhoffe ich mir, durch Chinesischkenntnisse meine Einstellungschancen zu verbessern.

Bisher habe ich noch keinen Kurs besucht, werde aber eventuell für längere Zeit (2-3 Jahre) nach China gehen und möchte dort dann natürlich die Sprache lernen.

Hey, und mit Chinesisch kann ich 1,3 Milliarden Menschen mehr vor den Kopf stoßen/ beleidigen. ;-)

Schöne Grüße,
Dominik

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16551
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von Laogai » 25.11.2015, 23:02

大女蚊子 hat geschrieben:Bitte Sie hier schrieben, Warum Lernen Sie Chinesisch?
Ich lerne Chinesisch weil mich mein Scharfrichter vor 27 Jahren fragte, ob ich noch einen letzten Wunsch hätte. Vor drei Wochen habe ich den Grundkurs bestanden, jetzt folgt der Aufbaukurs. Mit etwas Glück wird er mich überleben.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von sanctus » 27.11.2015, 10:16

Große Mückerin hat geschrieben:Warum Lernen Sie Chinesisch?
Um mit Chinesen kommunizieren und chinesische Zeitung lesen zu können! :P
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

biglitlman
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2015, 16:38

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von biglitlman » 31.12.2015, 20:25

Warum ich? Wegen meine frau und arbeit. Meine entscheidung leben und kampfen in china.

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von steph » 01.01.2016, 01:52

ich würde es gerne lernen... aber das ist ja etwas, was nicht von jetzt auf gleich geht.
Man muss sehr viel Zeit investieren, und am besten eine Schule besuchen, wenn möglich in China!!!
Sich dies selber anhand von Büchern oder so beizubringen ist schier unmöglich.
Eine Bekannte aus Deutschland hat chines. studiert, bei Ihr hört man überhaupt keinen deutschen Akzent, Sie könnte sprachlich als Chinesin durchgehen... absolut bemerkenswert.

Benutzeravatar
Sugoi
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 355
Registriert: 11.04.2013, 05:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von Sugoi » 02.01.2016, 02:56

steph hat geschrieben:ich würde es gerne lernen... aber das ist ja etwas, was nicht von jetzt auf gleich geht.
Bei welcher Sprache ist das anders?

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4674
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von punisher2008 » 02.01.2016, 11:33

steph hat geschrieben: Eine Bekannte aus Deutschland hat chines. studiert, bei Ihr hört man überhaupt keinen deutschen Akzent, Sie könnte sprachlich als Chinesin durchgehen... absolut bemerkenswert.
Bei "man" wäre ich allerdings etwas vorsichtiger. Hörst du persönlich keinen deutschen Akzent oder auch Muttersprachler nicht? Ich habe gemerkt dass es durchaus einen großen Unterschied gibt zwischen eine Sprache gut und fließend zu beherrschen und "akzentfrei". Wirklich akzentfrei Chinesisch habe ehrlich gesagt noch keinen Ausländer sprechen hören, soweit ich mich erinnere nicht mal den großen Super-Guru "Da Shan". Selbst bei ihm glaube ich einen wenn auch leichten Anglo-Akzent herausgehört zu haben. Bei deiner Bekannten natürlich kann das anders sein.

kleiner kaiser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 24.12.2011, 02:21

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von kleiner kaiser » 02.01.2016, 14:17

punisher2008 hat geschrieben:Ich habe gemerkt dass es durchaus einen großen Unterschied gibt zwischen eine Sprache gut und fließend zu beherrschen und "akzentfrei".
Meine ich auch. Das ist so ähnlich wie die Aussage "der spricht perfekt" die oder die Sprache, was eigentlich immer Quatsch ist. Hab ich auch schon über Leute gehört, die dann zwar schnell und ohne den oft üblichen, harten deutschen Akzent und der deutschen Intonation z. B. Spanisch oder Italienisch sprechen, dafür ist es aber grammatikalisch und von der Satzkonstruktion her vorne und hinten falsch.

Aber egal. "Fließend" Chinesisch zu sprechen ist auf jeden Fall eine Leistung!

expat_de
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 172
Registriert: 13.02.2015, 17:00

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von expat_de » 02.01.2016, 15:50

Sugoi hat geschrieben:
steph hat geschrieben:ich würde es gerne lernen... aber das ist ja etwas, was nicht von jetzt auf gleich geht.
Bei welcher Sprache ist das anders?
Da es hier ums Sprachenlernen geht, ist dies wohl implizit eine relative Aussage, nämlich im Vergleich zu anderen Sprachen. Und da ist der Aufwand tatsächlich höher und das Unterfangen dauert sehr viel länger.

Ich lerne Chinesisch aus breitgefächertem Interesse am Land, seinen Bewohnern und deren interessanter Geschichte. Auch, weil mir vieles dort gut gefällt, weil ich glaube, dass es eine gute Zukunft und somit auch einigen Einfluss auf unsere Welt haben wird.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12085
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von ingo_001 » 02.01.2016, 15:58

Sugoi hat geschrieben:
steph hat geschrieben:ich würde es gerne lernen... aber das ist ja etwas, was nicht von jetzt auf gleich geht.
Bei welcher Sprache ist das anders?
Auf Teutonen bezogen, die nicht unter sprachlichen oder mentalen Defiziten leiden, ist englisch nicht weit "von jetzt auf gleich" entfernt (verglichen mit schwer zu erlernenden Sprachen).

* Ausdrückliche Ausnahmen: Die Menschen, die generell kein Sprachlern-Talent haben.
Da gilt: Jede Sprache ist eine Qual.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von steph » 06.01.2016, 14:11

Sugoi hat geschrieben:
steph hat geschrieben:ich würde es gerne lernen... aber das ist ja etwas, was nicht von jetzt auf gleich geht.
Bei welcher Sprache ist das anders?

Bei keiner Sprache ist das anders... wobei man z.B. englisch sich noch mehr oder weniger (auch bei geringen Vorkenntnissen, beispielsweise nur von der Schule) selbst beibringen kann (Bücher lesen, Vokabeln lernen, Fernsehen in englischer Sprache, Hören von englischer Musik...)
Chinesisch ist da schon eine andere Hausnummer...

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warum Lernen Sie Chinesisch?

Beitrag von steph » 06.01.2016, 14:12

an alle welche denn chines. lernen, oder auch schon gelernt haben...
WIE lernt Ihr denn? (Schule, Kurse, Studium, Selbsterlernung...)??

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste