WIE SAGT MAN SICH ERPRESST FUEHLT AUF chinesisch

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: WIE SAGT MAN SICH ERPRESST FUEHLT AUF chinesisch

Beitrag von Luntan » 25.02.2015, 11:38

Naja, immerhin ist sie in Erinnerung geblieben :)

Die wenigen Trolls die wir hier haben müssen wir pfleglich behandeln. Schon lange nichts mehr vom Haval gehört... 8)

Dass sich niemand an die Uebersetzung getraut sagt auch etwas über den Schwierigkeitsgrad der Frage aus...

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WIE SAGT MAN SICH ERPRESST FUEHLT AUF chinesisch

Beitrag von punisher2008 » 25.02.2015, 11:45

Luntan hat geschrieben: Dass sich niemand an die Uebersetzung getraut sagt auch etwas über den Schwierigkeitsgrad der Frage aus...
Hat doch schon jemand: :wink:
Laogai hat geschrieben:Sich erpresst fühlen: 感到被勒索

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12008
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: WIE SAGT MAN SICH ERPRESST FUEHLT AUF chinesisch

Beitrag von ingo_001 » 25.02.2015, 11:48

Babs hat geschrieben:mimichen fragt nicht, wie etwas auf Chinesisch heißt, sondern was der Satz ""EIN FINANZSENATOR FUHLT SICH VON GOLDMAN ERPRESST " bedeutet und zwar in ihrer Sprache, nämlich Chinesisch.
Sie ist also als Chinesin nicht in der Lage die Bedeutung der Frage in chinesisch zu erfassen.

Und eben DAS ist ... erstaunlich.

Nehmen wir mal an, ich habe einen englischen Satz vor mir, dessen Inhalt ich auch als Non-native-speaker verstehe, dann bin ich doch selbstverständlich in der Lage das auch in deutsch zu formulieren.

Und genau so müsste mimichen in der Lage sein, das zu tun, denn sie hat ja nicht geschrieben, dass sie die Frage nicht versteht, sondern gefragt, wie sie das in chin. schreiben kann - und das ist eben der keine aber entscheidende Unterschied.

Bin mal gespannt, ob und was sie dazu sagt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste