Chinesisches Buch

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
joonli
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2014, 19:25

Chinesisches Buch

Beitrag von joonli » 01.12.2014, 19:29

Hallo,
wir haben auf dem Flohmarkt ein Buch gekauft.
Könnte uns vielleicht jemand mit dem Titel helfen?
Das wäre super :-)
Ich habe zwei Bilder vom Buch hochgeladen
http://img4web.com/view/ACD4HA
http://img4web.com/view/QRY27W
Vielen Dank,
Johanna

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von sanctus » 01.12.2014, 19:40

Scheinbar handelt es sich hierbei eher um Japanisch, welches ich leider nicht beherrsche.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

joonli
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2014, 19:25

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von joonli » 01.12.2014, 19:43

oh, vielen Dank

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von punisher2008 » 01.12.2014, 20:40

Hier handelt es sich um einen historischen Samurai Minamoto no Yoshitsune.
http://de.wikipedia.org/wiki/Minamoto_no_Yoshitsune
Der Titel des Buchs ist "Ushiwakamaru", was der Kindheitsname dieses Samurai war. Ist wohl eine Biografie oder historischer Roman.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22729
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von Grufti » 01.12.2014, 22:00

sanctus hat geschrieben:Scheinbar handelt es sich hierbei eher um Japanisch, welches ich leider nicht beherrsche.

Nicht "scheinbar" sondern offensichtlich...denn auf dem ersten Foto sind "Seitenkana"(Hiragana-Zeichen, die die Aussprache der Kanji (chinesischen Schriftzeichen) anzeigen) zu sehen
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16433
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von Laogai » 01.12.2014, 22:33

Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von punisher2008 » 02.12.2014, 13:17

Bei mir erscheinen da keine Bilder. Aber wenn es Text ist wird er/sie damit wohl wenig anfangen können wenn er Chinesisch nicht von Japanisch unterscheiden kann.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16433
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von Laogai » 02.12.2014, 22:24

punisher2008 hat geschrieben:Bei mir erscheinen da keine Bilder.
So vielleicht: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4, Bild 5, Bild 6 :?:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Buch

Beitrag von punisher2008 » 03.12.2014, 11:46

Ja, jetzt kann ich sie öffnen. Man erkennt dass es sich eindeutig um japanischen Text handelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste