deutsch lernen für Chinesin

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
JanR
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2014, 20:27

deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von JanR » 15.02.2014, 06:23

Hallo,

meine chinesische Freundin möchte bald nach Deutschland kommen für einen Kurzbesuch. Sie spricht fliessend englisch und ich bin sicher sie kann auch sehr schnell deutsch lernen. Sie studierte an der Universität. Ich lernte ihr jetzt schon ein paar Wörter deutsch.

Sie möchte aber mehr lernen sagt sie. Jetzt meine Frage... kennt jemand ein gutes Lehrbuch zum lernen der deutschen Sprache für Chinesen? Was könnt ihr mir empfehlen?

Ich weiss deutsch lernen ist sehr schwer für Chinesen vor allem die Grammatik. Aber sie möchte erstmal Selbststudium machen und später vielleicht in der Schule deutsch lernen.

Welche Bücher sind gut zum lernen?

Grüsse

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1788
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von Phytagoras » 15.02.2014, 06:45

Ich weiß nicht wo sie wohnt, aber wenn sie in Beijing oder SH wohnt, dort gibt es riesige Buchhandlungen. In Beijing in der Wangfujing gibt es ne riesige Buchhandlung mit bestimmt über 200 Büchern zur deutschen Sprache. Einfach mal hingehen, sich dort hinsetzen und durch die Bücher blättern.

Meine Freundin hat in der Sprachschule in Deutschland Aspekte genutzt. Übrigens solltest du ihr bei der Aussprache helfen, denn das kriegt man imo mit einem Selbststudium nicht hin.

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von Yingxiong » 15.02.2014, 08:24

JanR hat geschrieben: Ich lernte ihr jetzt schon ein paar Wörter deutsch.
Bist du Schweizer? In Deutschland heisst es: "Ich lehrte sie schon ein paar Worte."
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von ingo_001 » 15.02.2014, 10:43

Yingxiong hat geschrieben:
JanR hat geschrieben: Ich lernte ihr jetzt schon ein paar Wörter deutsch.
Bist du Schweizer? In Deutschland heisst es: "Ich lehrte sie schon ein paar Worte."
Müsste es lt. den Grammatikregeln, die für D, Aut und SUI gelten eigentl. auch in der Schweiz heissen.

Meine Frau hatte sich damals, als sie noch in China war, mehrere Kurzgeschichten zum Lesen besorgt, bei denen auch eine Audio-CD dazu gehörte.
Natürlich hatten wir via Internat/Tel. auch deutsch gesprochen.
Denn das Gefühl für die gesprochene Sprache bekommt man nicht vom Lesen, sondern vom Hören und Sprechen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7115
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von blackrice » 15.02.2014, 12:12

nutzt ihr schon QQ? hiermit könnt ihr euch nicht nur kostenlos sehen aber auch deutsch schreiben und quasseln :wink:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

vilarinha
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2011, 09:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von vilarinha » 15.02.2014, 13:47

ingo_001 hat geschrieben:...
Natürlich hatten wir via Internat/Tel. auch deutsch gesprochen.
Denn das Gefühl für die gesprochene Sprache bekommt man nicht vom Lesen, sondern vom Hören und Sprechen.
Tatsächlich deswegen extra im Internat gewesen ????

Welch ein Aufwand .....

:mrgreen:
"Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch anlegt, es kommt jeden Tag einer und marschiert aufrecht drunter durch."

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von ingo_001 » 15.02.2014, 15:38

Ja, für meine Frau war mir eben nichts zu teuer :lol:

Zum Thema Vokale: Kennt man einen - kennt man alle :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

JanR
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2014, 20:27

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von JanR » 15.02.2014, 19:49

wir haben heute 4 Stunden deutsch gelernt über Wechat :D sie legt richtig Energie an den Tag.

Sie spricht solange bis ich sage das es perfekt klingt :) Die Aussprache ist das schwerste für sie.

Deshalb ist es vielleicht besser irgendetwas mit Audio CD zu finden...

Sie will jetzt in Shanghai was kauf:)en gehen. Ihr Ehrgeiz zum deutsch lernen macht mich glücklich :)

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von Yingxiong » 15.02.2014, 20:11

Pass nur auf, dass sie diesen Ehrgeiz nicht auch von dir verlangt, wenn es darum geht, Chinesisch zu lernen!
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

vilarinha
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2011, 09:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von vilarinha » 16.02.2014, 00:49

Falls sie am PC lernen möchte, wäre Rosetta Stone zu empfehlen ...
Die Aussprache lässt sich damit auch gut verbessern.
"Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch anlegt, es kommt jeden Tag einer und marschiert aufrecht drunter durch."

Helfer
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 506
Registriert: 09.09.2012, 11:24
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: deutsch lernen für Chinesin

Beitrag von Helfer » 16.02.2014, 02:38

vilarinha hat geschrieben:Falls sie am PC lernen möchte, wäre Rosetta Stone zu empfehlen ...
Die Aussprache lässt sich damit auch gut verbessern.
Habe bei dem DVD Händler meines Vertrauens Rosetta Stone gesehen. Ist wirklich gut? Vielleicht sogar um Chinesisch zu lernen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste