Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von Luigi » 17.11.2013, 12:06

Hi,
bräuchte eine Übersetzung eines Briefs (deutsch) ins chinesische. Es sind 158 Wörter. Der Brief ist von meinen Eltern an die Eltern meiner Freundin, in der Hoffnung sie aktzeptieren unsere Beziehung und sind mir gegenüber
etwas aufgeschlossener :mrgreen:
Postet einfach was ihr dafür haben möchtet oder schickt eine PN.

Danke und Gruß
Luigi

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2720
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von sweetpanda » 17.11.2013, 12:09

Luigi hat geschrieben:Hi,
bräuchte eine Übersetzung eines Briefs (deutsch) ins chinesische. Es sind 158 Wörter. Der Brief ist von meinen Eltern an die Eltern meiner Freundin, in der Hoffnung sie aktzeptieren unsere Beziehung und sind mir gegenüber
etwas aufgeschlossener :mrgreen:
Postet einfach was ihr dafür haben möchtet oder schickt eine PN.

Danke und Gruß
Luigi
Das ist eine sehr vertrauensvolle/intime Aufgabe und wenn man es macht, sollte man dafür kein Geld verlangen. Aber warum macht es deine Freundin denn nicht?
Nichts befriedigt einen Menschen verlässlicher als der Misserfolg eines Begabteren.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von punisher2008 » 17.11.2013, 12:17

sweetpanda hat geschrieben: Das ist eine sehr vertrauensvolle/intime Aufgabe und wenn man es macht, sollte man dafür kein Geld verlangen.
Und warum nicht? Darf private Post nur ehrenamtlich und umsonst übersetzt werden? Auch für private Dinge braucht man als Übersetzer Zeit, und es kann um einiges schwieriger sein als eine technische Übersetzung.

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von Luigi » 17.11.2013, 12:22

sweetpanda hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Hi,
bräuchte eine Übersetzung eines Briefs (deutsch) ins chinesische. Es sind 158 Wörter. Der Brief ist von meinen Eltern an die Eltern meiner Freundin, in der Hoffnung sie aktzeptieren unsere Beziehung und sind mir gegenüber
etwas aufgeschlossener :mrgreen:
Postet einfach was ihr dafür haben möchtet oder schickt eine PN.

Danke und Gruß
Luigi
Das ist eine sehr vertrauensvolle/intime Aufgabe und wenn man es macht, sollte man dafür kein Geld verlangen. Aber warum macht es deine Freundin denn nicht?
Weil ich dann den Brief, erst ins englische und sie dann in chinesische übersetzen muss. Das wollte ich eigentlich sparen. Außerdem sollte der genaue Wortlaut schon rüberkommen. Brief ist jetzt nicht sooo intim :mrgreen:

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von mazzel » 17.11.2013, 12:32

Luigi hat geschrieben: Weil ich dann den Brief, erst ins englische und sie dann in chinesische übersetzen muss. Das wollte ich eigentlich sparen. Außerdem sollte der genaue Wortlaut schon rüberkommen. Brief ist jetzt nicht sooo intim :mrgreen:
Verstehe ich ja, dass der Wortlaut rüber kommen soll... Aber wenn du den hier direkt übersetzt bekommst, dann wirst du deine Freundin fragen ihn zu lesen und dir dann auf englisch zu sagen, was drin steht... Woher wießt du dann, ob der Wortlaut rübergekommen ist?! Sie sagt dir doch dann auch auf englisch, wie sie es verstanden hat. Sehe das Problem mit Deutsch-Englisch-Chinesisch nicht, außer euer beider englisch ist under-all-pig. Aber dann wirst du die Übersetzung eines Fremden auch nicht auf Wortlaut prüfen lassen können ;-)

Benutzeravatar
DeutsChina
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 16.01.2013, 08:33
Wohnort: Shanghai

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von DeutsChina » 17.11.2013, 12:34

Luigi hat geschrieben:Brief ist jetzt nicht sooo intim :mrgreen:
Nicht nur NSA und BND haben Interesse mitzulesen, es interessiert mich auch wahnsinig, mal rein zu gucken. :lol:
500 deutsche Wörter sind nach der Übersetzung ca. 1000 chn. Zeichen, ich kriege für 1k chn. Zeichen 500 Yuan. :mrgreen: Aber unter 500 chinesischen Zeichen ist immer gratis. :wink:
Dem Volke

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2720
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von sweetpanda » 17.11.2013, 12:48

Beim meiner Frau ist, wie der Zufall so will, unter 158 Wörtern gratis!
Nichts befriedigt einen Menschen verlässlicher als der Misserfolg eines Begabteren.

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von Luigi » 17.11.2013, 13:40

mazzel hat geschrieben: Verstehe ich ja, dass der Wortlaut rüber kommen soll... Aber wenn du den hier direkt übersetzt bekommst, dann wirst du deine Freundin fragen ihn zu lesen und dir dann auf englisch zu sagen, was drin steht... Woher wießt du dann, ob der Wortlaut rübergekommen ist?! Sie sagt dir doch dann auch auf englisch, wie sie es verstanden hat. Sehe das Problem mit Deutsch-Englisch-Chinesisch nicht, außer euer beider englisch ist under-all-pig. Aber dann wirst du die Übersetzung eines Fremden auch nicht auf Wortlaut prüfen lassen können ;-)
Also ich sags mal so. Meine zukünftigen Schwiegereltern sind nicht sonderlich überzeugt von mir, ich will es eigentlich nicht unbedingt dem Zufall überlassen und mich schreckt es nicht, etwas dafür zu bezahlen.

sweetpanda und DeutscChina ihr habt beide eine PN (gleich) :mrgreen:

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von mazzel » 17.11.2013, 14:24

Luigi hat geschrieben: Also ich sags mal so. Meine zukünftigen Schwiegereltern sind nicht sonderlich überzeugt von mir, ich will es eigentlich nicht unbedingt dem Zufall überlassen und mich schreckt es nicht, etwas dafür zu bezahlen.
Haha, vollkommen in Ordnung! Ich wollte dir die Idee auch gar nicht ausreden!!
Aber gerade wenn es dann so wichtig ist, dann sollte doch deine Holde ein Gefühl dafür haben, was Papa und Mama von Mama und Papa hören wollen ;-)

P.s.: Ich bin echt froh, dass die Familie meiner Freundin nicht nur vor meinem Besuch ganz euphorisch und begeister waren :D :D

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von Luigi » 17.11.2013, 14:58

mazzel hat geschrieben: Aber gerade wenn es dann so wichtig ist, dann sollte doch deine Holde ein Gefühl dafür haben, was Papa und Mama von Mama und Papa hören wollen ;-)
Naja einschleimen wollen wir uns ja nun auch nicht :mrgreen:

mazzel hat geschrieben: P.s.: Ich bin echt froh, dass die Familie meiner Freundin nicht nur vor meinem Besuch ganz euphorisch und begeister waren :D :D
Wird ja vielleicht noch... bin allerdings eher skeptisch, aber mal sehen.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6906
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von blackrice » 17.11.2013, 15:06

Luigi, ist dir bekannt weshalb ihre Eltern/Familie nicht "von dir begeistert sind"?..bzw. ihnen eure Beziehung nicht behagt?
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von mazzel » 17.11.2013, 15:07

Luigi hat geschrieben: Wird ja vielleicht noch... bin allerdings eher skeptisch, aber mal sehen.
Ich drücke die Daumen!

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von Luigi » 17.11.2013, 15:49

blackrice hat geschrieben:Luigi, ist dir bekannt weshalb ihre Eltern/Familie nicht "von dir begeistert sind"?
Ach die Klassiker halt: Ich bin ein Laowai, schonmal von Grund auf schlecht und es ist alles gelogen. Außerdem arm (kA warum die das glauben) und ich kenn mich mit der chinesischen Tradition nicht aus. Brautgeld werde ich auch nicht bezahlen und wir heiraten außerdem in HK. Also nichts mit Riesenparty in China. Wollen und werden Ihre Fäm zwar zum Essen einladen, aber das reicht anscheinend nicht. Außerdem entführ ich Ihre Tochter nach Deutschland.
Bevor meine Freundin herkam, dachte Ihre Eltern schon sie kommt nie wieder. Die dachten ich verkauf sie, als Hu** nach Russland. :shock:

Das Problem sind meiner Meinung nach nicht die Vorurteile, sondern das sie Ihre feste Meinung haben und davon nicht abrücken.

Naja, ich lad die ganze Sippe am 30.11. zum Essen ein und hab für die Kids ihrer Schwestern und für die Eltern ein paar Geschenke dabei. Vielleicht wird es dann ja etwas besser. Wenns nicht klappt, isses mir ehrlich gesagt auch egal :lol:
Ich hab mich bemüht.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von tigerprawn » 17.11.2013, 16:47

Ich weiss ja nicht genau wo die Eltern Deiner Freundin herkommen, und China ist groß: Aber so als Mittelwert:

Ehrlich gesagt, ich glaube nicht das ein Brief was ändert, in China zählen Taten mehr als Worte. Ausser um z.B. wirkliche Missverständnise auszuräumen:
Luigi hat geschrieben:Außerdem arm (kA warum die das glauben) und ich kenn mich mit der chinesischen Tradition nicht aus.
Das glauben die vermutlich weil Du ihnen nix von Deiner Eigentumswohnung erzählt hast! Nicht vergessen 70qm deutscher Fläche entsprechen ca 100qm chinesischer (wegen den 'Gemeinschaftsflächen' und Brutto Netto Prinzip). Ob Du Dich in chin. Tradition auskennst können wir leider nicht sagen.
Falls du keine ETW oder Haus besitzt: kaufen (da hilft auch kein Brief), ist sowieso m.M. eine gute Entscheidung (gut man kann so oder so rechnen, aber das 'fiktiv' gesparte Geld beim Mieten verjubeln die meisten Leute und legen es nicht an).
Luigi hat geschrieben:wir heiraten außerdem in HK. Also nichts mit Riesenparty in China.
Da ist kein kausaler Zusammenhang. Wo und wann die Ehe registriert wird ist den Chinesen egal. Auf die Feier kommt es an. (bei manchen Paaren auch erst Jahre nach der Eheschliessung). Also, mach ne große Party. 20 Tische und alle sind glücklich.
Luigi hat geschrieben:Naja, ich lad die ganze Sippe am 30.11. zum Essen ein und hab für die Kids ihrer Schwestern und für die Eltern ein paar Geschenke dabei. Vielleicht wird es dann ja etwas besser
Wenn Du damit 20 Tische meinst: bestimmt wird es besser. Wenn Du mit 'ganzer Sippe' 1-2 Tische meinst: das kann Dir schon als harte Beleidigung aufgefasst werden, und wenn das die 'offizielle' Hochzeitsfeier sein soll (und sie damit nicht die Leute einladen können, von denen sie sonst eingeladen wurden) verlieren Deine Schwiegereltern soviel Gesicht dass die sich vielleicht von Ihrer Tochter lossagen werden. Dann lieber keine Feier. Oder nur mit den Eltern essen gehen.
Luigi hat geschrieben:Ich hab mich bemüht.
Den Wagen an die Wand zu fahren, das ja.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6906
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kann mir jemand einen Brief übersetzen?

Beitrag von blackrice » 17.11.2013, 16:53

ja was geht denn jetzt hier ab? "Frau kaufen"?

@ tigerprawn: nicht jeder hat es so Dicke und auch nicht jede chin. Familie stellt solche "Anforderungen".
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste