Ich bin Chinese, CN-DE Tandempartner in Shanghai

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Benutzeravatar
Sky Darmos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 559
Registriert: 28.01.2006, 19:56
Wohnort: Birkenfeld

Politische Evolution

Beitrag von Sky Darmos » 28.07.2006, 15:54

Kerrigan hat geschrieben:
Sky Darmos hat geschrieben:Unter direkter Demokratie verstehe ich hier aber, dass tatsächlich das Volk regiert. D.h. jemand macht einen ausformulierten Gesetzesvorschlag, der kann dann in Foren, und (wenn es sehr wichtig ist) auch im Fernsehen, und dann wird einfach abgestimmt. Wer meint sich auf dem Gebiet nicht auszukennen, darf seine Stimme auf jemand anderen Übertragen. Wenn er meint dass er einen Repräsentanten braucht der sich gut auskennt, kann auch seine Stimme dauerhaft einem Politik-Professor übertragen.
Und wer würde das machen?
Das Problem ist doch, dass es in so einer Demokratie wegen Mehrheitsentscheidungen keine kohärente Politik gibt, sondern von allem ein wenig.. Reformen haben da absolut keine Chance.
Genau deshalb müssen die Gesetze die beschlossen werden auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt werden. Verschiedene Standorte, hätten verschiedene Gesellschaftliche Normen und damit auch verschiedene Gesetze. Sie würden sich verschieden gut entwickeln.
Es gäbe eine Art Evolutionsprozess. In den rückschrittlichen Regionen würde man auf die erfolgreichen wachsenden Gesellschaften schauen, und diskuttieren, was diese besser machen, und es ihnen gleich tun - im Rahmen dessen was die Umweltbedingungen des Standorts erlauben.
Die Gesetze die vom Vorteil für eine Gesellschaft sind, sollten, sofern sie nicht gegen den Grundsatz der Demokratie verstoßen, beibehalten werden.
Dieser Grundsatz sollte sein:

Die Freiheit des Einzelnen sollte maximiert werden, ohne dass die von anderen eingeschränkt wird.

a_gambler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 23.07.2006, 22:48

Beitrag von a_gambler » 28.07.2006, 18:34

Can someone tell me who was the greatest politician in German history and what he/she did. THX.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22503
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Grufti » 28.07.2006, 18:44

If you really want to start a new discussion about THIS subject..is it possible, that you open a new file in "off-Topic" Forum ?? Here is a "chinese language.." Forum.. :wink:

Sorry even this file here went too much "off-topic" already... :roll:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

a_gambler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 23.07.2006, 22:48

Beitrag von a_gambler » 28.07.2006, 19:21

Grufti hat geschrieben:If you really want to start a new discussion about THIS subject..is it possible, that you open a new file in "off-Topic" Forum ?? Here is a "chinese language.." Forum.. :wink:

Sorry even this file here went too much "off-topic" already... :roll:
@Grufti

if (the above was @ me == 0)

return 0;

else {

I just want to say something casually, and not for any serious discussion. So I myself don't need a new thread.

Bellerophon said "I am Sorry kastner! This thread has become off topic. I hope, you dont go mad about that!" And then Kaster said "the only thing makes me go mad is that I CANNOT UNDERSTAND WHAT YOU ARE DISCUSSING ON.". So I thought I can continue my messages under this thread. I am sorry if I did break any rules of this forum.

}

kastner
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 13.07.2006, 14:10
Kontaktdaten:

Beitrag von kastner » 28.07.2006, 19:23

Grufti hat geschrieben:If you really want to start a new discussion about THIS subject..is it possible, that you open a new file in "off-Topic" Forum ?? Here is a "chinese language.." Forum.. :wink:

Sorry even this file here went too much "off-topic" already... :roll:
yup, the bad news is this thread's more and more off-topic (maybe i should change a title for it? LOL) and good news for me is that with so many replies, my notice was viewed by a lot of ppl.

anyway, your replies make me grow the confidence to learn German, in another day i hope i would understand all what you said.
:)

keep going

kastner
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 13.07.2006, 14:10
Kontaktdaten:

Beitrag von kastner » 28.07.2006, 19:27

a_gambler hat geschrieben:
Grufti hat geschrieben:If you really want to start a new discussion about THIS subject..is it possible, that you open a new file in "off-Topic" Forum ?? Here is a "chinese language.." Forum.. :wink:

Sorry even this file here went too much "off-topic" already... :roll:
@Grufti

if (the above was @ me == 0)

return 0;

else {

I just want to say something casually, and not for any serious discussion. So I myself don't need a new thread.

Bellerophon said "I am Sorry kastner! This thread has become off topic. I hope, you dont go mad about that!" And then Kaster said "the only thing makes me go mad is that I CANNOT UNDERSTAND WHAT YOU ARE DISCUSSING ON.". So I thought I can continue my messages under this thread. I am sorry if I did break any rules of this forum.

}
i think some of them like you and the others hate you :lol:
well... me? I like the black humor you bring here.

Benutzeravatar
devurandom
VIP
VIP
Beiträge: 1151
Registriert: 14.02.2006, 16:05
Wohnort: Baeeeeerlin
Kontaktdaten:

Beitrag von devurandom » 28.07.2006, 19:58

a_gambler hat geschrieben: <snip>
if (the above was @ me == 0)

return 0;
<snip>
This is, according to the holy K&R, bad coding style. You do shall consultate the "kernel coding style" document. ;-)

Geeks get united!

:-D :-D

cheers
/dev/urandom

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22503
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Grufti » 28.07.2006, 20:31

a_gambler hat geschrieben:Can someone tell me who was the greatest politician in German history and what he/she did. THX.
This a "new " subject in this already "off-topic" discussion--... and is .. in no connection with the subject as before.
You dont break any rules.. I just propose to open a new file in "Off-topic", because then, you may get more answers then in this "Tandem-partner in Shanghai" file..... :roll: :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

a_gambler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 23.07.2006, 22:48

Beitrag von a_gambler » 28.07.2006, 20:41

if (the above was @ me != 1) {

return 0;

} else {


look better?

@devurandom

Thank you very much!
I won't gamble any more. :oops: I want to become a cool geek. 8)

Geeks get united!

mfg
阿甘

a_gambler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 23.07.2006, 22:48

Beitrag von a_gambler » 28.07.2006, 20:50

Grufti hat geschrieben:
a_gambler hat geschrieben:Can someone tell me who was the greatest politician in German history and what he/she did. THX.
This a "new " subject in this already "off-topic" discussion--... and is .. in no connection with the subject as before.
You dont break any rules.. I just propose to open a new file in "Off-topic", because then, you may get more answers then in this "Tandem-partner in Shanghai" file..... :roll: :wink:
Now I see. In fact, my question is not so important. But thank you for your proposal. :)

Benutzeravatar
Kerrigan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 18.06.2005, 15:44
Kontaktdaten:

Re: Politische Evolution

Beitrag von Kerrigan » 29.07.2006, 10:21

Sky Darmos hat geschrieben:Genau deshalb müssen die Gesetze die beschlossen werden auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt werden. Verschiedene Standorte, hätten verschiedene Gesellschaftliche Normen und damit auch verschiedene Gesetze. Sie würden sich verschieden gut entwickeln.
Es gäbe eine Art Evolutionsprozess.
Eine Gute Idee, solange es einen internationalen Minimalstaat gibt der Standards für Sicherheit (Friedensabkommen, Rüstungskontrolle) und Wohlfahrt (Handel, Finanzen, Umwelt) aufstellt und kontrolliert.. :) Ansonsten kann man da ein Staat kurzfristige Wohlstandsgewinne zu Lasten der Zukunft machen.

Benutzeravatar
Sky Darmos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 559
Registriert: 28.01.2006, 19:56
Wohnort: Birkenfeld

Politische Evolution

Beitrag von Sky Darmos » 29.07.2006, 20:27

Kerrigan hat geschrieben:
Sky Darmos hat geschrieben:Genau deshalb müssen die Gesetze die beschlossen werden auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt werden. Verschiedene Standorte, hätten verschiedene Gesellschaftliche Normen und damit auch verschiedene Gesetze. Sie würden sich verschieden gut entwickeln.
Es gäbe eine Art Evolutionsprozess.
Eine Gute Idee, solange es einen internationalen Minimalstaat gibt der Standards für Sicherheit (Friedensabkommen, Rüstungskontrolle) und Wohlfahrt (Handel, Finanzen, Umwelt) aufstellt und kontrolliert.. :) Ansonsten kann man da ein Staat kurzfristige Wohlstandsgewinne zu Lasten der Zukunft machen.
Hm, ja das sollte es allerdings geben. Es gäbe dann lokale Gesetze und EU-Gesetze - oder (irgendwann) weltweite Gesetze. Globale Gesetze sollten dann aber ebenfalls vom Volk per Abstimmung abgeschafft werden können. Genauso wie neue Richtlinien aufgestellt werden könnten. Bei EU - oder Weltweiten Gesetzen würden Abstimmungen wohl langsamer stattfinden, weil es viele gegensätzliche Meinungen gibt die sich ausschließen.
Hier müsste man sich dann sehr genau überlegen wann die Zeit reif ist, die "Meta-Gesetze" auf ein größeres Gebiet auszuweiten oder ob das überhaupt Sinnvoll wäre.

Außerdem müssen diese Meta-Gesetze nur die Beziehungen zwischen den einzelnen Ländern / Gesellschaften regeln, damit sie nie in Konflikt mit dem geraten was in den einzelnen Regionen als Recht oder Unrecht bestimmt wurde.

Beschlossen werden kann alles, was nicht gegen die Grundgesetze verstößt, die diese Form der direkten Demokratie überhaupt definieren.
Insbesondere dürfte es keine Gesetze geben die einem Vorschreiben was man sich selbst antut / gönnt. Das Recht des einen sollte erst da enden, wo das des Nächsten beginnt.

Ich denke es sollte die Aufgabe des Minimalstaates sein, dafür zu sorgen dass niergens gegen Demokratische Grundsätze verstoßen wird.

kastner
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 13.07.2006, 14:10
Kontaktdaten:

Beitrag von kastner » 20.08.2006, 16:18

Danke China-Forum!

chinagermanlover
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2006, 16:47

Beitrag von chinagermanlover » 26.09.2006, 16:49

Was ist los?

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von glizza » 26.09.2006, 16:57

chinagermanlover hat geschrieben:Was ist los?
??? ... Der Coyote schreit bei nacht! 8)

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast