Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
event
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 264
Registriert: 26.05.2010, 21:29

Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von event » 04.10.2021, 13:21

Hallo zusammen,

- Es gibt deutsche Vornamen die es nicht in China gibt und deren inoffizielle Übersetzung auf Chinesisch (wie z.B. Thomas / Tuo ma si)
oder
- Chinesische Vornamen die es nicht in Deutschland gibt (z.B. Zongqian)

Wir suchen für unseren zweitgeborenen der im Dezember zur Welt kommen soll einen Namen der in beiden Sprachen "funktioniert" und auch von der Schreibweise her identisch ist. Bei unser erstgeborenen Tochter haben wir da was gefunden gehabt und es fällt weitaus leichter weitere Namen zu finden (Lisa, Mina, Tina, etc.)
Nur bei männlichen Vornamen tun wir uns etwas schwer. Einsilbige wie z.B. Kai würden funktionieren, andere wie Ben sind im Chinesischen nicht passend :)

Hat vielleicht jemand eine Liste zur Hand von solchen Namen die in beiden Sprachen identisch geschrieben werden und zumindest einigermaßen geläufig sind?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von Laogai » 04.10.2021, 14:16

Heini :wink:
So heißt übrigens die Tochter des Malers Huang Yongyu, mit der ich mal für ein paar Tage durch China gereist bin.

Aber hier zeigt sich auch noch ein anderes Problem: Nämlich dass Pinyin nicht immer so ausgesprochen wird, wie man es in deutscher Lesart machen würde. Und dass es im Chinesischen keine "reinen" Vornamen gibt muss ich dir hoffentlich nicht erzählen.
Eine Liste wie von dir gewünscht ist mir nicht bekannt. Vielleicht einfach mal eine Liste aller Silben im Pinyin (so wie diese hier) zur Hand nehmen und durchprobieren. Viele Silben kann man ja sofort ausschließen, z.B. so gut wie alle, die mit x, y oder z beginnen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Nachgefragt

Beitrag von Laogai » 04.10.2021, 23:14

event hat geschrieben:Einsilbige wie z.B. Kai würden funktionieren, andere wie Ben sind im Chinesischen nicht passend [...]
Warum ist "Ben im Chinesischen nicht passend"? Ist da deine Frau der Meinung, oder du?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

event
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 264
Registriert: 26.05.2010, 21:29

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von event » 06.10.2021, 20:59

Wir beide:
https://www.mdbg.net/chinese/dictionary ... =%E7%AC%A8
Finden im Moment Anton nicht so schlecht, das hört sich auf Chinesisch mit An Tong zumindest ähnlich an auch wenn Pinyin nicht komplett dem deutschen Namen entspricht.
Hatte schon begonnen mit der Silbentabelle dann nach Namen zu suchen, werde mich nochmal dran setzen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von Laogai » 07.10.2021, 10:07

event hat geschrieben:Finden im Moment Anton nicht so schlecht, das hört sich auf Chinesisch mit An Tong zumindest ähnlich an auch wenn Pinyin nicht komplett dem deutschen Namen entspricht.
Echt jetzt, "Finsteres Fass" (an tong = 暗桶)??? :shock: :roll:
Da wird er es aber auf dem Schulhof ziemlich schwer haben, der Arme :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2933
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von Linnea » 16.11.2021, 19:00

Lian, Luca, Ruben, Iwan, Bo, Luan, Heiko, Timo, Tilo, Toni, Mika, Jona, Hauke, Ole, Udo.... :mrgreen:

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7432
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von blackrice » 16.11.2021, 19:33

BRAVO !!!!


aber

wird bei den meisten Chinesen ein ''R''uben nicht zu einem ''L''uben?

:mrgreen:
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von Laogai » 16.11.2021, 22:00

blackrice hat geschrieben:wird bei den meisten Chinesen ein ''R''uben nicht zu einem ''L''uben?
Ich kaufe ein "ru": 入, 女, 邚, 杁, 如, 汝, 肉, 肗, 乳, 侞, 帤, 茹, 洳, 辱, 桇, 挐, 铷, 袽, 筎, 渪, 傉, 鄏, 溽, 嗕, 媷, 缛, 蒘, 蓐, 銣, 需, 蕠, 蝡, 褥, 儒, 縟, 鴑, 薷, 濡, 鴽, 擩, 嶿, 孺, 嬬, 嚅, 燸, 曘, 臑, 襦, 繻, 蠕, 颥, 醹, 鑐, 顬, 鱬
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2933
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von Linnea » 16.11.2021, 22:36

Ach, Ruben ist eh doof. Ich würde ja den "Bo" nehmen. Der hat auch in China dank Li Bai den passenden Witz. Vielleicht spendiert man dem Sohn noch einen langweiligen deutschen Zweitnamen vom Onkel dritten Grades. :wink:

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1939
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 北京
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von sanctus » 17.11.2021, 09:35

Da fällt mir spontan "David" ein! Im Chinesischen dann 大卫
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4767
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Namen für Jungen in Chinesisch und Deutsch gleich

Beitrag von punisher2008 » 17.11.2021, 12:24

blackrice hat geschrieben:
16.11.2021, 19:33
BRAVO !!!!


aber

wird bei den meisten Chinesen ein ''R''uben nicht zu einem ''L''uben?

:mrgreen:
Ach, wer weiß schon wie es die "meisten Chinesen" sprechen? Ja, im sogenannten "Mandarin" wird ein "westliches R", was nur ein Buchstabe ist, kein Laut, oft mit "L" wiedergegeben. Nur eine kleine Minderheit spricht aber "echtes" Mandarin. In großen Teilen des Südens wir "R" eher zu "Y", also wohl eher "Yuben" statt "Luben". Meine Ex konnte oder wollte z.B. für 如果 ruguo nicht "luguo" sagen sondern "yuguo". Aber ich weiß ja nicht um welche Ecke Chinas es sich hier handelt. Aber das muss ich dir wohl nicht sagen :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste