Englische Muttersprachler an Board?

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
no1gizmo
VIP
VIP
Beiträge: 2710
Registriert: 19.11.2005, 19:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Englische Muttersprachler an Board?

Beitrag von no1gizmo » 19.11.2009, 19:14

Hi,

ich schreibe noch Bewerbungen auf Englisch für einen Praktikumsplatz in Japan.

Mein Englisch ist wohl nicht gänzlich Mist, ich bräuchte aber mal jemanden, der wirklich richtig gut Englisch kann und meine Anschreiben mal kontrolliert und korrigiert.

Falls da richtig Aufwand anfällt, würde ich auch eine kleine finanzielle Entschädigung für diesen zahlen.

Vielleicht ist hier ja jemand oder kennt jemanden. Dieses Bewerbungs-Englisch macht mich nämlich fertig...
我是德国人,欧洲人和地球人

Blog über Leben und Arbeit in China- und Japan

Benutzeravatar
retroplacebo
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 210
Registriert: 16.07.2013, 12:31

Re: Englische Muttersprachler an Board?

Beitrag von retroplacebo » 19.11.2015, 17:53

no1gizmo hat geschrieben:ich bräuchte aber mal jemanden, der wirklich richtig gut Englisch kann und meine Anschreiben mal kontrolliert und korrigiert.
Veröffentliche es auf Google Docs und teile den Link mit dem Forum, so dass wir annotieren können. Wird die erste Crowdsource-Bewerbung. Los, trau dich :)

@Der Buchstabe B! Warum B und nicht PFT?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Englische Muttersprachler an Board?

Beitrag von Laogai » 19.11.2015, 18:00

Psssst, die Anfrage von No1 gizmo stammt aus dem Jahre 2009. Ich glaube nicht, dass er jetzt noch Bewerbungen schreibt :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2639
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Englische Muttersprachler an Board?

Beitrag von sweetpanda » 19.11.2015, 18:03

PSSSST, in seiner unnachahmlichen Art hat Prinz Burkhardt hier einen schlafenden Beitrag sinnlos wachgeküsst.

Benutzeravatar
retroplacebo
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 210
Registriert: 16.07.2013, 12:31

Re: Englische Muttersprachler an Board?

Beitrag von retroplacebo » 19.11.2015, 18:07

Machen wir das Beste draus, @no1gizmo, ab heute bewirbst du dich einfach nochmal. Vielleicht wird's ja ein Karrieresprung 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast