Der Modellbauer Thread

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Tenshu » 09.06.2010, 01:20

Grüsst euch,

bin noch da. :mrgreen:
Jedoch zur Zeit bei dem schönen Wetter auf dem Modellflugplatz.
Meiner Flugschülerin...ähm AUA...meiner Frau macht´s großen Spass.
Meine Frau 1,60m gross, ihr Übungsmodell 2,60m gross. Muss mal Bilder machen. :lol:
Ich sag besser nix. Sonst gibt´s wieder haue. :lol: :lol: :lol:

Jedenfalls Grüsse an das ganze Forum.
Holm und Rippenbruch an die Modellflieger

Euer Tenshu
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Ron » 09.06.2010, 09:42

Tenshu hat geschrieben:Meine Frau 1,60m gross, ihr Übungsmodell 2,60m gross. Muss mal Bilder machen. :lol:
Ich sag besser nix. Sonst gibt´s wieder haue. :lol: :lol: :lol: Euer Tenshu
Ja das würd mich auch mal interessieren wie das ausschaut :D
Freut mich mal wieder was von Dir zu hören.

Ich habe ja auch wieder angefangen mit meinem Heli aber
meine Frau würde ich da bestimmt nicht ranlassen... :mrgreen: :mrgreen:
Sie hat aber auch kein Interesse dran am Fliegen.

Gruss
Ron

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Tenshu » 10.02.2011, 02:06

Da ich schon einige Male gefragt wurde, hier nochmal der Link
zu meinem Hongkong-Modellbau Dealer:

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/uh_index.asp

Mittlerweile gibt es auch ein Eurowarehouse in Hamburg (für die Kollegen in D)

Gruß
Tenshu
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Ron » 10.02.2011, 08:13

Tenshu hat geschrieben:http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/uh_index.asp
Mittlerweile gibt es auch ein Eurowarehouse in Hamburg (für die Kollegen in D)
Gruß Tenshu
Kann ich auch nur empfehlen, hab dort schon ein paar mal eingekauft,
bzw. die Teile gleich vor Ort in HK abgeholt.

Und was macht die Fliegerei bei Dir ?

Gruss
Ron

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Tenshu » 11.02.2011, 23:53

die Fliegerei macht bei mir immo nicht viel. So wie letzte Saison auch...

Werde mir dieses Jahr einen HK Heli 450er oder 500er (Trex Clone) holen.
Ein wenig was für den heimischen Garten, wenn ich z. B. keine Lust bzw. Zeit
habe um auf den Modellflugplatz zu fahren. Ich übe zeitweise am Heli-X Sim.
Schweben und leichter Rundflug funktionieren schon ganz gut.

Ferner wollen ein Kollege und ich uns endlich mal eine gute Schleppmaschine für unsere Segler bauen. Sind gerade in der Planungsphase. Es wird eine Pilatus Turbo Porter mit 2,50 m Spannweite und einem DLE 55 oder ZG 62 Verbrenner. Allerdings startet das Projekt erst nächstes Jahr. Habe dieses Jahr echt keine Zeit dafür. Wir bauen die Pilatus von Grundauf selbst aus Balsa / Sperrholz. Also kein Bausatz. Abfluggewicht wird so bei 8kg sein (hoffe ich...). Damit bekomme ich dann auch die DG 100 (Segler) vom Kollegen in die Luft. Der Geier hat eine Spannweite von 6 m und ein Gewicht von ca. 16 Kg.

http://shop.strato.de/WebRoot/Store13/S ... r-2500.jpg

Ich widme mich aber erst mal dem HK 450 / 500 sofern bald wieder Lieferbar.
Da steckt auch noch eine Menge Arbeit drin, bis der fliegt.

oh..ganz vergessen eine Frau hab ich ja auch noch, die will auch ein wenig Zeit von mir :mrgreen:
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Ron » 14.02.2011, 23:17

Tenshu hat geschrieben:Werde mir dieses Jahr einen HK Heli 450er oder 500er (Trex Clone) holen.
Ein wenig was für den heimischen Garten, wenn ich z. B. keine Lust bzw. Zeit
habe um auf den Modellflugplatz zu fahren. Ich übe zeitweise am Heli-X Sim.
Schweben und leichter Rundflug funktionieren schon ganz gut.
Ich widme mich aber erst mal dem HK 450 / 500 sofern bald wieder Lieferbar.
Da steckt auch noch eine Menge Arbeit drin, bis der fliegt.
Wenn Du 'nur' im Garten /vor der Tür fliegen willst
dann klar den 450er, sonst würde ich gleich zum 500 greifen.
Man muss zwar ein paar Teile durch Align Teile ersetzten weil die Qualität halt doch nicht so gut ist,
siehe Heli Foren, aber sonst soll er ok sein.
Ein Bekannte hat sich gerade einen HK600 gekauft.
Oder einen Copter X, der ist etwas besser in der Qualität als der HK450.

Ich hab mir auch noch einen 500T-Rex gekauft und mit HK Teilen billig fertig gebaut.
Im Moment fliege ich aber nur meinen MiniTitan,
der Rex muss noch warten bis es Frühjahr wird.

Gruss
Ron

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Tenshu » 17.02.2011, 00:10

klar...

der 500er liegt halt um einiges stabiler in der Luft als ein 450er Zappler.
Würde den 500er aber auch nur mit den vorhandenen 4S lipo´s fliegen.
Für Kampfschweben und Rundflug reicht das allemal. Bin noch am überlegen
welcher es nun wird. Über die Schwächen hab ich genug gelesen.

Hier mal ein Tip Ron. Hab ein Forum nur für HK-Helis gefunden. Bin natürlich schon Mitglied :mrgreen:
http://hk-helis.forum-aktiv.com/forum

Der 600er wäre vom Einstieg her am besten. Allerdings ist mir das Teil zu mächtig und ich müsste ihn mit 8S fliegen. Die HK Helis sind halt für richtige Modellbauer... :mrgreen:

Zuerst alles auseinander nehmen, Lager / Wellen kontrollieren und die Schrauben mit Loctite versehen. Notfalls werde ich die weichen Schrauben durch DIN Qualität ersetzen. HRW und BLW natürlich die von Align. Das Hauptzahnrad hat meist auch einen Schlag in beide Richtungen, wie man liest.

Naja, man wird sehen. Jedenfalls sind die HK Helis nicht schlecht für den Einsteiger, sofern man weiß worauf man sich einlässt und etwas Ahnung von der Materie hat.
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Ron » 17.02.2011, 21:49

Tenshu hat geschrieben:Würde den 500er aber auch nur mit den vorhandenen 4S lipo´s fliegen.
Für Kampfschweben und Rundflug reicht das allemal. Bin noch am überlegen
welcher es nun wird. Über die Schwächen hab ich genug gelesen.
Also einen 4S halte ich zu Schwach für einen 500er, ich fliege 3S mit dem 450er und 6S mit dem 500er.
Wenn Du nur einen 4S nimmst zieht der viel zuviel Strom und Du hast kaum Flugzeit.
Ich kenne niemand der einen 4S im HK500 / Rex fliegt.
Tenshu hat geschrieben: Hier mal ein Tip Ron. Hab ein Forum nur für HK-Helis gefunden. Bin natürlich schon Mitglied :mrgreen: http://hk-helis.forum-aktiv.com/forum
Kenn ich, bin dort aber nicht dabei weil ich keinen HK habe. Ich bin hier zu finden
http://rc-heli-fan.org/
http://www.rc-heli.de/index.php
Tenshu hat geschrieben:Der 600er wäre vom Einstieg her am besten. Allerdings ist mir das Teil zu mächtig und ich müsste ihn mit 8S fliegen. Die HK Helis sind halt für richtige Modellbauer... :mrgreen:
Naja , da ist aber schon ne andere Klasse und wär mir zu teuer zum Anfangen und zum versenken.
Dann lieber nen günstigen 450er oder 500er.
Meinen MT habe ich schon ein paarmal 'unsanft' :mrgreen: gelandet,
war aber immer schnell und günstig wieder aufzubauen

Ron

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von HK_Yan » 23.08.2011, 03:49

Mal Zeit für einen kleinen Update. Wer noch Info hat bitte melden!

In Hong Kong selber gibt es nicht mehr viele Shops auf Straßenlevel, es sind noch einige wenige um Kwong Wah St. in Mongkok.

Online Stores in HK:
http://www.rcmart.hk (inner HK Versand US$30 ?)
http://www.MyRcmart.com (blocks HK IPs, identisch mit rcmart.hk)
http://www.hobbycity.com = http://www.hobbyking.com (blocks HK IPs)
http://www.r2hobbies.com (blocks HK IPs) (Same http://www.revolutionshop.com)
http://www.rchobby.hk
http://www.rchobby.com.hk
http://www.okhobby.com
http://www.okhobby.hk
http://rc-hobbymodel.hk (Wholesale)
http://www.rc711.com
http://www.hobbyhot.com
http://www.rcfunny.com
http://www.rc-mushroom.com
http://www.rc-fever.com
http://www.hobbyone.com.hk

Das ist das was ich in 3 Minuten gefunden hab und ist sicher nicht komplett. Ist mir recht unverständlich warum einige der Shops IP Access aus HK blocken. Auf eBay.com gibt es recht viele HK Verkäufer, viele bieten aber keinen HK Versand an.

Ein paar Übersetzungen für die Taobao Suche:
R/C 遙控器
Channel 通道
Brushless motor 无刷电机
Brushless 无刷
ESC 无刷电调
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
Ron
VIP
VIP
Beiträge: 1073
Registriert: 28.06.2007, 10:43
Wohnort: München

Re: Der Modellbauer Thread

Beitrag von Ron » 24.08.2011, 15:40

Danke für die Zusammenstellung der ganzen Händler in HK.
Ich kann noch diese beiden Läden beisteuern, die für Heli-Flieger interessant sind
und wo ich auch schon eingekauft habe.

http://www.wonder-model.com/
Shop G5A,Young City,Yan On Building,1 Kwong Wa St.,Mong Kok ,
Align/Futaba/ etc.

HeliRCModel
cs.helirc@gmail.com (0852)61525101
Die haben auch einen Shop in HK, die Adresse habe ich nur in chin.,
muss meine Frau noch vervollständigen hier.
Haben auch Align und Thundertiger zu günstigen Preisen.

Gruss
Ron

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 16 Gäste