Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.

An welchem Datum soll das Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 stattfinden?

Umfrage endete am 07.01.2008, 02:25

1. Ich könnte nur am Samstag, den 9. Februar 2008 kommen
0
Keine Stimmen
2. Ich könnte nur am Sonntag, den 10. Februar 2008 kommen
1
7%
3. Ich könnte an beiden Tagen des Wochenendes (9.+10. Februar 2008) kommen
10
71%
4. Ich könnte an keinem der beiden Tage des Wochenendes (9. o. 10. Februar 2008) kommen, obwohl ich in Deutschland lebe
0
Keine Stimmen
5. Ich könnte an keinem der beiden Tage des Wochenendes (9. o. 10. Februar 2008) kommen, weil ich im Ausland lebe
3
21%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von serenita » 10.01.2008, 23:39

Die Ausstellung über die Seidenstraßen klingt gut.
我是四川人。

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von SimonSayz » 10.01.2008, 23:54

Köln! Köln! Köööööööölllllllnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
farandor
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 839
Registriert: 06.08.2007, 01:15
Wohnort: Bonn

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von farandor » 11.01.2008, 00:43

Jaaaaa,Köln ist noch besser als Frankfott!!!Schwenke die Fahne und schliesse mich Simon an :mrgreen:
Lesen bedeutet seiner Seele den Weg ins Abenteuerland zu öffnen


http://www.forum.chinaseite.de/forum48.html Das Buchprojekt,schaut mal rein!

Benutzeravatar
jd
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 10.12.2006, 19:55
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von jd » 11.01.2008, 01:14

serenita hat geschrieben:Zeitlich bin ich leider stark eingeschränkt, daher hab' vorsichtig gefragt, ob nicht auch der 11. Feb. in Frage käme, was hieße, dass das Treffen eben beide Tage (10. + 11. ) einschließt.
Na ja, eigentlich dachte ich ja, die Umfrage zum Termin wäre fast abgeschlossen und es sei nur noch zwischen dem 9., 10. oder 9.+10. zu entscheiden... :? :wink:

Meine Tendenz geht aus zwei Gründen gegen den 11.: Einige Forumsmitglieder haben bereits bei der Suche nach dem Ort durchblicken lassen, dass finanzielle Gesichtspunkte (Fahrtkosten) zu berücksichtigen sind. Da scheint mir ein Werktag nicht so günstig zu sein und schon gar nicht ein zweitägiges Treffen (wegen der Übernachtungskosten).

Die Übernachtungskosten sprechen im Übrigen auch gegen ein zweitägiges Treffen am 9. und 10.

Da allerdings die Abstimmung zum Termin ergeben hat, dass die meisten sowohl am 9. und am 10. könnten, ein(e) Abstimmende(r) aber nur am 10. und nun Serenita ebenfalls andeutet, nur am 10. Zeit zu haben, scheint eine Tendenz zum 10. als endgültigen Termin zu bestehen.

Was den Ort angeht, wollte ich eigentlich noch eine konkretisierende Umfrage starten.

Angesichts der Veranstaltungstipps von Domasla scheinen folgende Städte in die engere Wahl zu kommen:
- FFM (wegen Größe und guter Erreichbarkeit mit Bahn und Auto, irgendwas wird sich schon als Programm finden)
- Mannheim (wegen ebenfalls guter Erreichbarkeit mit Bahn und Auto, Engelhorn-Museum mit Seidenstraßen- (und ggf. Mumien-Ausstellung)
- Eisenach (wegen "automatischem" Programmhighlight Wartburg; aber schlechtere Erreichbarkeit)
- Suhl (wegen chinesischem Nationalzirkus; aber schlechteste Erreichbarkeit ohne Auto)
- Köln (wegen auch guter Erreichbarkeit mit Bahn und Auto, Museumsausstellung mit Chinabezug; aber bereits nicht mehr wirklich entsprechend dem Abstimmungsergebnis nahe der "Mitte" Deutschlands...)
- relativ zentral lägen auch noch Kassel, Göttingen, alle Gemeinden rund um bzw. bei FFM, aber gibt es da Veranstaltungs- oder Sightseeing-Highlights?

Jens David,
der auf eine angeregte Diskussion hofft

Benutzeravatar
farandor
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 839
Registriert: 06.08.2007, 01:15
Wohnort: Bonn

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von farandor » 11.01.2008, 01:35

Also je nachdem wohin es geht wird das für mich schwierig den 10. als Termin wahrzunehmen.
Wenn wir uns z.B. in Göttingen treffen sind das für mich mit der Bahn ca.4 Stunden für eine Strecke.
Von daher wäre ich schon eher für den 9. und 10..also zwei Tage.
Wenn es jedoch näher an Bonn ist wäre nur der 10. kein Thema.
Lesen bedeutet seiner Seele den Weg ins Abenteuerland zu öffnen


http://www.forum.chinaseite.de/forum48.html Das Buchprojekt,schaut mal rein!

Benutzeravatar
jd
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 10.12.2006, 19:55
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von jd » 11.01.2008, 10:34

farandor hat geschrieben:Also je nachdem wohin es geht wird das für mich schwierig den 10. als Termin wahrzunehmen.
Ich sehe schon, Datum und Ort stehen für viele in engem Bezug zueinander.

Ich bitte daher alle diejenigen, die sich an der Abstimmung zum Forumstreffen beteiligt haben und auch alle diejenigen, die zwar erst kurzfristig entscheiden können, jedoch gerne dabei wären, sich im Rahmen dieser Diskussion mal zu Wort zu melden, von wo aus sie anreisen, ob sie auf Bahn oder Auto oder Mitfahrgemeinschaft angewiesen sind und insbesondere, ob sie finanziellen Limitierungen unterliegen, z. B. mit Auswirkung auf Fahrtkosten (ICE oder nur RE, Auto ja/nein wg. Benzinkosten), auf Teilnahme an kostenpflichtigem Programm (Restaurant, Veranstaltungseintritt) oder auf etwaige Übernachtung (nur privat möglich, Hostel denkbar oder sogar auch im Hotel möglich).

Jens David,
der gerne den größtmöglichen gemeinsamen Nenner ausloten würde

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von domasla » 11.01.2008, 10:41

Wir könnten uns alle mal treffen, um Zeitpunkt und Ort zu besprechen. Wann? Wo?

Ich kann an beiden Tagen. Aber nur, wenn es nicht langweilig wird...

D., der notfalls Bilder von seiner Mauerreise zeigen würde (Dauer: 2 - 3 Stunden).

Benutzeravatar
jd
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 10.12.2006, 19:55
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von jd » 11.01.2008, 12:35

domasla hat geschrieben:Wir könnten uns alle mal treffen, um Zeitpunkt und Ort zu besprechen. Wann? Wo?
Das wäre dann also eine Art vorweggenommenes Forumstreffen. :wink: Ich bezweifle aber, dass das "Wann?" und "Wo?" hier leichter zu vereinbaren wäre... :?

Aber vielleicht wäre es ja möglich, ein virtuelles Treffen zur Festlegung von Ort und Termin des Forumstreffens zustande zu bringen, also im Rahmen eines Chats oder per ICQ oder ähnlich. :idea: :?:

Jens David,
der ein virtuelles Vorabtreffen für keine schlechte Idee hält

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von domasla » 11.01.2008, 13:02

Wir müssten uns im Chat anmelden und die Statistik nach oben treiben: http://chat.chinaseite.de/

Ich fange mal an.

Ich kann am Samstag, 09.02.2008.
Und am Sonntag, 10.02.2008.
Auch an beiden Tagen.
Bei weiten Entfernungen und gutem Programm würde ich am Freitag abends kommen und am Montag nach Hause fahren.

Ort: fast egal, Frankfurt, Köln, Berlin, Kassel, Stuttgart, Freiburg, Strasbourg, Erfurt, Leipzig, München (unser Grufti hat dieses Wochenende 5000-jähriges Jubiläum), Nürnberg, Würzburg, Bamberg, Lichtenfels und natürlich Kronach.

Anfang Februar müssen wir aufpassen, weil das Wetter sehr kalt sein kann. Gut wären Veranstaltungen "drinnen", in Museen, Kinos, notfalls würde ich mit Vorträgen über Mauern, Lächelkreise und pseudochinesischer Literatur langweilen...

D., der den Anfang gemacht hat und jetzt hofft, dass alle über ihre Termine und Orte schreiben.

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von serenita » 11.01.2008, 16:34

Das mit dem Chat finde ich eine gute Idee. Wie wär's mit heute Abend (beispielsweise) so zwischen 20 und 21 Uhr? Vielleicht kriegen wir das dann geklärt.
我是四川人。

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von glizza » 11.01.2008, 17:47

Chat? Kann es sein, dass jedes neue Forumtreffen komplizierter zu organisieren ist?! Ging doch vorher auch ohne ... Hier erreicht man alle und die Infos bleiben bestehen - im Chat nicht. Wie auch immer... Während der Woche ist schlecht, die meisten sind berufstätig oder in der Uni?! 9. + 10. habe ich mir vorerst freigehalten, da der Termin fest gestanden hat. Ob mit oder ohne Übernachtung hängt von der Entfernung ab, in Stuttgart war's angebracht - ein Tag hätte sich nicht gelohnt.

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von glizza » 11.01.2008, 17:51

domasla hat geschrieben:ber Zirkus? Menschen, die sich öffentlich verbiegen? Glizzernde Kostüme?
:mrgreen:

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von serenita » 11.01.2008, 19:51

Der Vorschlag von mir war undurchdacht. Heute ist Freitag! Das habe ich auch gerade erst realisiert. hoho. :mrgreen: Eben kein Chat halt.
Ich denke, das wäre sowieso normal, dass nicht alle zu jedem Treffen schaffen werden. In diesem Fall ich, weil ich leider nur den 11. den ganzen Tag könnte und vom 10. nur ab abends, anders als bei den meisten eben.
我是四川人。

Benutzeravatar
jd
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 10.12.2006, 19:55
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von jd » 12.01.2008, 01:40

domasla hat geschrieben:Ich fange mal an.

Ich kann am Samstag, 09.02.2008.
Und am Sonntag, 10.02.2008.
Auch an beiden Tagen.
Bei weiten Entfernungen und gutem Programm würde ich am Freitag abends kommen und am Montag nach Hause fahren.

Ort: fast egal, Frankfurt, Köln, Berlin, Kassel, Stuttgart, Freiburg, Strasbourg, Erfurt, Leipzig, München (unser Grufti hat dieses Wochenende 5000-jähriges Jubiläum), Nürnberg, Würzburg, Bamberg, Lichtenfels und natürlich Kronach.

D., der den Anfang gemacht hat und jetzt hofft, dass alle über ihre Termine und Orte schreiben.
OK, ich knüpfe daran mal an und setze die Reihe fort:

Datum:
Ich kann am Samstag, 09.02.2008.
Und am Sonntag, 10.02.2008.
Mit Einschränkungen, d. h. in Abhängigkeit von der Übernachtungsorganisation, auch an beiden Tagen.
Ich könnte frühestens am Samstag vormittag anreisen und müsste spätestens am Sonntag abend abreisen.

Ort:
Ich komme aus Berlin, plane das Forumstreffen als (laaangen) Zwischenstopp ein, und fahre am Ende weiter Richtung Freiburg im Breisgau.
Ideale Orte sind daher alle Städte, die direkt oder annähernd entlang der Bahnstrecke Berlin-Freiburg gelegen sind; in der Nähe der "Mitte" Deutschlands wären dies Kassel, Göttingen, Frankfurt am Main, Mannheim.
Ich bin aber flexibel und mein Zugticket gestattet es mir, die Zugroute auch mit geringfügigen Abstechern oder völlig anderer Linienführung zu planen; deshalb liegen auch Städte wie Köln oder alle anderen interessanten thüringischen ("Mitte" Deutschlands-nah), baden-württembergischen (zu Hause-nah) oder bayerischen Gemeinden (war noch nie zum Sightseeing in Würzburg oder Bamberg und erst einmal in Nürnberg und München) im Bereich des Möglichen für mich.

Programm:
Das Wetter schlägt mir persönlich lediglich bei Open Air - Sightseeing im kaltnassen Regen aufs Gemüt. Kälte allein schreckt mich weniger, geeignete Kleidung mal vorausgesetzt. Schnee "liebe" ich. Blöd und (bei Ausflügen in die Natur, wozu auch die Wartburg usw. gehören würde) einzukalkulieren ist allerdings auch die früh einsetzende Dunkelheit.
Aber Veranstaltungen "drinnen" halte ich ebenfalls für attraktiv, vorzugsweise in Museen, Kinos hielte ich eher für etwas unkommunikativ für die Gruppe. Welche Vorstellungen bestehen hier eigentlich über das gemeinsame "Essen fassen"? Mit Vorträgen über chinesische Themen aus eigener Erfahrung kann ich bislang leider nicht dienen, es sei denn über den binationalen Ehealltag... :mrgreen:

Jens David,
der hofft, dass auch alle anderen potentiellen Forumstreffen-Teilnehmer die von Domasla begonnene Reihe fortsetzen :!:

Benutzeravatar
jd
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 10.12.2006, 19:55
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Forumstreffen zum chinesischen Frühlingsfest 2008 (Termin)

Beitrag von jd » 12.01.2008, 13:49

:arrow: UPLIFT :arrow:

Jens David,
der weiterhin zur Diskussionsbeteiligung aller potentiellen Teilnehmer am Forumstreffen aufruft

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast