Community-Treffen

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 11.01.2006, 17:32

Ach echt? Na ja, mir kam sie auch gleich bekannt vor. So finde ich ja Yvonne C. nicht so umwerfend, aber wenn sie das auf dem Bild wirklich ist, muss ich sagen, das sie sehr gut getroffen wurde. Ich habs ja gesagt und sage es immer wieder....es kommt immer auf den Photographen an und auf das Programm, mit welchen das Bild hinterher bearbeitet wird! :)

meiyong
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 112
Registriert: 04.12.2005, 15:33

Beitrag von meiyong » 16.01.2006, 23:39

xiaoxing - Hamburg
Simon - Köln/Bonn
qingdao - Saarbrücken
Jens - Saarbrücken?
Lucjoi - Berlin
Pengembara/Adeline - Köln/Bonn
Qingdaobuddy Göttingen
meisyong - Duisburg (Köln/Bonn wär also auch ok)

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 17.01.2006, 02:33

Rhein-Main ;)

neue Generation
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2006, 10:47
Wohnort: DDR

Beitrag von neue Generation » 17.01.2006, 11:08

ja,Rhein-Main

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 17.01.2006, 11:24

UNd findet sich keiner aus Thüringen, außer mich??? Kommt schon, das kann doch nicht so schwer sein! Ich seh schon, ich kämpfe hier allein auf weiter Flur... :cry:

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 17.01.2006, 11:39

und wer kommt aus Bayern ? Bin ich die einzige ?

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 17.01.2006, 14:49

Ja, von Bayern sind es 4 Stunden bis Frankfurt. Und dann noch mal 11 - 12 Stunden bis Hong Kong.

Na, ist es jetzt immer noch zu weit?

Domasla

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 17.01.2006, 20:44

@Domasla: Aber nur wenn du den Flieger nimmst. Mit dem Auto wirst du erheblich länger unterwegs sein!! Oder mit dem Tatra-Lkw :P

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23254
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Grufti » 17.01.2006, 22:22

domasla hat geschrieben:Ja, von Bayern sind es 4 Stunden bis Frankfurt. Und dann noch mal 11 - 12 Stunden bis Hong Kong.

Na, ist es jetzt immer noch zu weit?

Domasla

Die äußerst westliche bayerische Grenze Richtung Frankfurt..ist hinter Kahl am Main...."einmal Umfallen" und man ist bereits in Hanau.....ne halbe Stunde nach Frankfurt wird wohl auch "Schmidtchen Schleicher " genügen...

..oder ist nur München wirklich in Bayern ????
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 18.01.2006, 11:59

Ich habe gemeint 4 Stunden mit der Bahn. Mehrfach umsteigen. Ich krieg meinen Tatra-Lkw am Flughafen nämlich nicht durch die Parkhaus-Einfahrt.

Ich habe auch gemeint, dass ich gleich nach Beijing fliegen kann, wenn ich schon mal aus dem Haus gehe.

Ich meine ebenfalls, dass es von Thüringen aus (Wo war das noch - Erfurt oder Weimar?) nach China ähnlich so lange dauert.

Was ich eigentlich meinte ist, dass zwischen Rhein-Main und Bayern die Entfernung relativ gleich weit ist wie von Berlin aus. Es kommt also nicht so drauf an.

Domasla

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 18.01.2006, 16:40

@domasla:

Blöd das eion Tatra-Lkw so sperrig ist!! Kann also deinen Ärger darüber verstehen :)

Jep, ich bin aus Weimar, aber ich glaube ab Erfurt fliegen keine Flugzeuge nach Hong Kong oder Beijing. Muss dann auch erst nach Frankfurt :( Ich gaaaanz allein..völlig verloren. War noch nie auf dem Frankfurter Flughafen!

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 18.01.2006, 16:55

@ ayane:

Ich find's immer wieder schrecklich. FRA ist riesig. Es gibt 2 Terminals mit etlichen Gates. Ich blicke nie, wo ich bin und wo ich hin muss. Dann frage ich nach dem Schalter von Air China und 20 m weiter ist er schon. Aber selbst gefunden habe ich ihn noch nicht.

Geht es nur mir so? Alle anderen dort geben sich immer total selbstverständlich. Der Flughafen hat eine eigene Gangart: zielstrebig. Auch wenn niemand wissen kann, wo er eigentlich hin muss. Die tun nur so lässig.

Vom Tatra habe ich übrigens nur den Führerschein.

Domasla

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 18.01.2006, 16:57

@domasla:
Ich habe auch gemeint, dass ich gleich nach Beijing fliegen kann, wenn ich schon mal aus dem Haus gehe.
Wenn, das so ist können wir uns gleich alle in HK treffen :lol:

Ayane,

mach dir keine Sorgen, am Frankfurter Flughafen ist alles schön ausgeschildert. Das erste mal als ich meinen Flug nach Toronto erreichen musste hatte ich grad mal 20 min Zeit um von A 13 bis B 48 zu kommen um meinen Flug zu schaffen. Ich musste natürlich rennen (20 min lang) ( alle haben mich total komisch angeschaut :shock: . was für eine Irre rennt da durch die Gegend :wink: ) habe aber B 48 gut gefunden.... dank guter Schilder....
( mein Koffer hat den Flug nicht geschafft ... :cry: )

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 18.01.2006, 17:07

Na das ist ja ein wahres Horrorszenario! Wenn ich wohin reise und mein Koffer kommt nicht hinterher? Hast du ihn denn jemals wiedergesehen? Und es ist eine schöne Idee sich in Hong Kong zu treffen! Wer mag es mir auslegen? :P
Na ja, ich werd dann im August sehen, ob ich mich anhand der Schilder zurechtfinden kann, oder ob ich mutterseelenallein herrum irre, wie es domasla beschrieben hat. Ich berichte dann auf jeden Fall 8) Ist ja aber noch ein Eckchen hin!
Der Erfurter Flughafen ist da wesentlich übersichtlicher. Schön klein, man kann gar nicht daneben liegen...wie ist eigentlich der Flughafen in Beijing? Gro? Atemberaubend? Einfach genial?

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 18.01.2006, 17:21

ja ich hab den koffer nach paar tagen geliefert bekommen. :lol: kanadischer service.....

Also ab nach HK!! :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste