Mit Stäbchen essen?

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
chinavelo
VIP
VIP
Beiträge: 1114
Registriert: 02.10.2006, 11:20
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von chinavelo » 10.03.2017, 17:58

huabu hat geschrieben:Das einzige Problem ist manchmal der Krampf in der Handmuskulatur, weil die Stäbchen mehr Anstrengung erfordern als eine Gabel.
Dann mußt du die Hand wechseln! Und bevor du fragst: nein, ich wechsel nicht die Hand; ich bekomme auch keinen Krampf! :D

Bernd

Benutzeravatar
huabu
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2017, 17:30

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von huabu » 10.03.2017, 19:54

Dann mußt du die Hand wechseln! Und bevor du fragst: nein, ich wechsel nicht die Hand; ich bekomme auch keinen Krampf! :D
Gut, das passiert mir auch nicht jedes Mal, sondern nach viel Schreiberei und ähnlichem :)

chinafans
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 30.12.2015, 16:35

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von chinafans » 11.03.2017, 16:59

wenn ich bin in china,esse ich immer mit stabchen. Wenn bin in europa schon ich benutze auch lofel,gabel und messer. Sicher werde nicht von mich ein dubel machen mit ravioli oder schnitzel und stabchen. Zu hause koch meine golding, da naturlich chinesisch mit stabchen.
Bei pizza und burger gern auch mit hande. ;-)

Benutzeravatar
Canbai
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 12.01.2017, 11:32

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von Canbai » 15.08.2017, 09:26

Mir haben am Anfang die Fingerspitzen total weh getan, aber mit der Zeit hat sich das gelegt. Mittlerweile kein Problem mehr. Aber stimmt es, dass die Chinesen die Stäbchen mit rechten Hand halten? Wenn ja, warum? Ich bin nämlich Linkshänder...

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4644
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von punisher2008 » 15.08.2017, 10:26

Ich bin nicht sicher aber glaube in China in der Schule wird man zum Rechtshänder "erzogen", da Individualität nicht unbedingt respektiert wird. Man muss also mit rechts schreiben. Ist sicher als Schüler schwer aber nach Jahren wird man sich wohl daran gewöhnt haben.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16342
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von Laogai » 15.08.2017, 17:03

Canbai hat geschrieben:Mir haben am Anfang die Fingerspitzen total weh getan, aber mit der Zeit hat sich das gelegt.
Da muss aber eine extrem verkrampfte (Fehl-)Haltung vorgelegen haben. Ich habe vielen Leuten das Essen mit Stäbchen beigebracht, niemand hat sich anfänglich über Schmerzen in den Fingerspitzen beklagt. Anfangs leichte Krämpfe im Unterarm vielleicht wegen der ungewöhnlichen Haltung der Finger.
Canbai hat geschrieben:Aber stimmt es, dass die Chinesen die Stäbchen mit rechten Hand halten? Wenn ja, warum?
Was sind denn das für sinnbefreite Fragen? Was würdest du jemanden Antworten der fragt "Stimmt es, dass die Deutschen die Schere in der rechten Hand halten? Wenn ja, warum?" :roll:
Die meisten Chinesen halten die Stäbchen in der rechten Hand, weil auch in China über 90% der Bevölkerung Rechtshänder sind.
punisher2008 hat geschrieben:Ich bin nicht sicher aber glaube in China in der Schule wird man zum Rechtshänder "erzogen", da Individualität nicht unbedingt respektiert wird.
Auch in dieser Beziehung findet zur Zeit in China ein Wandel statt, wie er z.B. in Deutschland vor rund 50 Jahren vollzogen wurde. Auch in China werden inzwischen immer mehr Linkshänder nicht mehr nach rechts umerzogen.

Ich bin ebenfalls Linkshänder, 六十后, und zu "meiner" Zeit war es in Deutschland alles andere als selbstverständlich, dass Linkshänder nicht umerzogen wurden. Nach deiner Logik bedeutet das, dass damals in Deutschland "Individualität nicht unbedingt respektiert" wurde. Ziemlich verquer diese Logik, findest du nicht auch?

Linkshänder gelten in China als besonders 聪明. Das darf ich mir immer anhören wenn Chinesen bemerken, dass ich Linkshänder bin.

Lefty's fällt es übrigens viel leichter nach rechts umzulernen als Rechtshänder nach links! Als ich noch chinesische Schriftzeichen mit der Hand schrieb (lang, lang ist's her), habe ich das mit der rechten Hand gemacht. Nicht zuletzt, weil der Duktus der Zeichen der rechten Hand eher entgegen kommt.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11956
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von ingo_001 » 16.08.2017, 16:35

Back to Thema:

Es soll sogar Menschen geben, die ihre Suppe mit Stäbchen essen :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2030
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von tigerprawn » 16.08.2017, 17:53

@laogai : das in D Individualitaet nicht unbedingt respektiert wurde, stimmt das nicht mehr oder weniger? War nicht auch die 68er eine Bewegung genau dagegen?

Han Bao
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2016, 11:19

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von Han Bao » 16.08.2017, 21:49

Ich esse immer mit Stäbchen und Zapfen
Das Auge isst schließlich mit. :roll:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16342
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von Laogai » 17.08.2017, 19:17

Nebenkriegsschauplatz:
tigerprawn hat geschrieben:@laogai : das in D Individualitaet nicht unbedingt respektiert wurde, stimmt das nicht mehr oder weniger?
Richtig, mehr oder weniger.

Sicherlich weniger, als punisher2008 es mit der Individualität gemeint hatte :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

ChinaFanMax
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.12.2017, 17:11

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von ChinaFanMax » 12.01.2018, 23:09

Ich habe das schon mehrfach versucht, bin aber immer wieder irgendwann kläglich daran gescheitert. Übung macht den Meister, hoffe ich mal :)

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mit Stäbchen essen?

Beitrag von Grufti » 01.12.2018, 20:52

In der Sendung "Wer weiß denn sowas?" vom 30.11.18 wurde ein Trick gezeigt, wie man die Stäbchen zusammen hält:

" In den Seiten des Deckel einer PET-Flasche mit einem großen und zwei kleine Löcher schneiden, die Stäbchen durchziehen..."

bei Minute 13


jajajja ich weiß der Faden ist schon uralt... :oops:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste